Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: DB Inhalte

  1. #1
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!
    In einem DB werden viele Werte, Zustände usw. gespeichert.

    Kennt jemand die genaue Inhalte der ganzen Adressen? Damit meine ich nicht die eigenen Variablen, sondern die Inhalte der von Siemens immer angelegten Adressen.

    z.B. was wird unter TVX, TTX, TSX, S00X.... gespeichert?
    Warum wird ein Array von der Größe X angelegt?

    Gibt es da irgendwo eine Tabelle, wo man das nachlesen kann?

    Vielen Dank für Eure Hilfe
    Gruß hugolee
    Zitieren Zitieren Gelöst: DB Inhalte  

  2. "Hallo André!


    Erst mal vielen dank!!!

    Kannst Du auch was zu folgenden Zeilen sagen?
    G7S[0].S1
    G7S[0].L1
    G7S[0].V1
    G7S[0].R1
    G7S[0].A1
    G7S[0].S0
    G7S[0].L0
    G7S[0].V0
    G7S[0].X
    G7S[0].LA
    G7S[0].VA
    G7S[0].RA
    G7S[0].AA
    G7S[0].SS
    G7S[0].LS
    G7S[0].VS
    G7S[0].SNO
    G7S[0].T
    G7S[0].U
    G7S[0].CRIT_LOC
    G7S[0].CRIT_LOC_ERR
    G7S[0].CRIT_SUP
    G7S[0].SM
    G7S[0].LP
    G7S[0].LN
    G7S[0].VP
    G7S[0].VN
    G7S[0].H_IL_ERR
    G7S[0].H_SV_FLT
    G7S[0].RESERVED


    Oder zu:
    TVX, TTX, TSX, S00X, SOFFX, SONX, SAX, SERRX, SMX, S0X, S1X, SINI, ATAJ, ASSJ und ASSB.


    Vielen Dank für Deine Mühe.
    Gruß hugolee"


  3. #2
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    2.196
    Danke
    30
    Erhielt 258 Danke für 229 Beiträge

    Standard

    Hallo hugolee,

    was für nen DB meinste denn? Nach deiner Beschreibung könnte es sich um einen Graph Instanz-DB handeln. Was haste damit vor?

    MfG
    André Räppel
    Zitieren Zitieren DB-Inhalte  

  4. #3
    Registriert seit
    24.09.2003
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo André!

    Ich stelle den FB mit Graph dar. Über die Simulation sehe ich die Zustände. Der entsprechende DB wird dann in der Datenansicht angesehen.

    Ich will mir auf WIN CC die Schrittkette selbst generieren. Da im DB alle dazu nötigen Daten stehen, will ich prüfen, was da so alles drin steht, welche Zusammenhänge es gibt und ob ich diese Daten auslesen kann?

    Einige Inhalte kenne ich schon.
    So weiß ich zB welcher Schritt nach welcher Transision kommt und umgekehrt. Die Sprünge kenne ich auch, auch das Kettenende erkenne ich. Allerdings gibt es noch einige Zeilen im DB die ich nicht zuweisen kann, da sich die Adresse (bzw. der Zeiger) nie ändert, oder immer 0 drin steht!

    Ich bräuchte Infos über
    TVX, TTX, TSX, S00X, SOFFX, SONX, SAX, SERRX, SMX, S0X, S1X, SINI, ATAJ, ASSJ und ASSB.

    Kann mir da jemand helfen?
    hugolee

  5. #4
    Registriert seit
    24.09.2003
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Kann mir jemand sagen was im DB unter den Namen
    G7T[0].TV
    G7T[0].TT
    G7T[0].TS
    G7T[0].CF_IV
    G7T[0].TNO ->Transistions Nummer
    G7T[0].CRIT
    G7T[0].CRIT_OLD
    G7T[0].CRIT_FLT

    gespeichert wird?

    DANKE
    Gruß hugolee
    Zitieren Zitieren G7T und G7S  

  6. #5
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    2.196
    Danke
    30
    Erhielt 258 Danke für 229 Beiträge

    Standard

    Hallo hugolee,

    G7T[0].TV -> Transition ist gültig
    G7T[0].TT -> Transition ist erfüllt
    G7T[0].TS -> Transition schaltet
    G7T[0].CF_IV -> Eintrag CRIT_FLT ist ungültig
    G7T[0].TNO -> anwenderdefinierte Transistions Nummer
    G7T[0].CRIT -> Status Transitionsbedingungen akt. Zyklus
    G7T[0].CRIT_OLD -> Status Transitionsbedingungen letzter Zyklus
    G7T[0].CRIT_FLT -> Kopie von CRIT, wenn ein Fehler auftritt

    zum Schluss noch etwas Werbung in eigener Sache. Ich hab nen Baustein der ausgibt ob die Kette bereit zum Weiterschalten ist. Das ist Besonders für die Visualisierung im Tippbetrieb zu empfehlen

    MfG
    André Räppel
    Zitieren Zitieren Bedeutungen  

  7. #6
    Registriert seit
    24.09.2003
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo André!


    Erst mal vielen dank!!!

    Kannst Du auch was zu folgenden Zeilen sagen?
    G7S[0].S1
    G7S[0].L1
    G7S[0].V1
    G7S[0].R1
    G7S[0].A1
    G7S[0].S0
    G7S[0].L0
    G7S[0].V0
    G7S[0].X
    G7S[0].LA
    G7S[0].VA
    G7S[0].RA
    G7S[0].AA
    G7S[0].SS
    G7S[0].LS
    G7S[0].VS
    G7S[0].SNO
    G7S[0].T
    G7S[0].U
    G7S[0].CRIT_LOC
    G7S[0].CRIT_LOC_ERR
    G7S[0].CRIT_SUP
    G7S[0].SM
    G7S[0].LP
    G7S[0].LN
    G7S[0].VP
    G7S[0].VN
    G7S[0].H_IL_ERR
    G7S[0].H_SV_FLT
    G7S[0].RESERVED


    Oder zu:
    TVX, TTX, TSX, S00X, SOFFX, SONX, SAX, SERRX, SMX, S0X, S1X, SINI, ATAJ, ASSJ und ASSB.


    Vielen Dank für Deine Mühe.
    Gruß hugolee
    Zitieren Zitieren Danke!!!  

  8. #7
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    2.196
    Danke
    30
    Erhielt 258 Danke für 229 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo hugolee,

    Mail mit Pdf is raus....

    MfG
    André Räppel
    Zitieren Zitieren Mail  

Ähnliche Themen

  1. Inhalte des Siemens Lehrgang ST-SERV3
    Von Blueglasstalisman im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 18:22
  2. TIA-Portal Inhalte der DBs sicher!
    Von m.beeken im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.07.2011, 08:41
  3. [VB] wie lege ich die Inhalte eines offenen Array hintereinander?
    Von rostiger Nagel im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 18:16
  4. Mehrere Inhalte übergeben
    Von Deep Blue im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.06.2007, 00:00
  5. Inhalte eines globalen Datenbausteins löschen?
    Von tino2512 im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.09.2006, 10:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •