Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: String verarbeitung

  1. #1
    bqstony Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen. Habe ein Probelm mit dem nicht sonderlich guten implementierten string handling

    Hanbe in einem DB 2 Strings definiert.
    StrSend = 'TestNachricht' as String[254]
    und StrRcv = '' as string[254]

    nun versuche ich vom sende tring das Wort Nachricht auszufiltern.

    benutze dazu FC26 (MID)
    das problem ist: ich kann Das String Array StrSend nicht an den eingang legend.

    was mach ich falsch??

    gruss Stony
    Zitieren Zitieren Gelöst: String verarbeitung  

  2. "Die Wunder von S7, aber es ist mir nicht klar wie es nun funktioniert, denn Du hast eine Länge von 2 ab Position 1 angegeben (ich kann mich im Moment nicht daran errinern ob die Position mit 0 oder 1 anfängt (ich glaube 0), aber dass kann man mit "Trial and Error" herausfinden). Um "Nachricht" herauszufiltern aus "TestNachricht" brauchst Du P = 4 und L = 9. Wenn Dein Text Unterschiedlich lang sein kann, dann brauchst Du L nur gross genug zu wählen so dass es die längste Möglichkeit abdeckt. Wenn die Meldung kürzer ist, stört das nicht.

    Soweit ich kenne ist es nicht möglich ein Symbol Variabel als STRING zu deklarieren. Du musst ein STRING innerhalb eines DBs deklarieren - Du kannst es aber dort auch symbolisch ansprechen, wenn Du willst. Du kannst auch STRINGs in Local speicher in einem FB oder FC deklarieren.

    Vielleicht wäre es einfacher, wenn Du sagst was Du eigentlich erreichen willst."


  3. #2
    Registriert seit
    16.12.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    400
    Danke
    21
    Erhielt 24 Danke für 21 Beiträge

    Standard

    Von Deiner Beschreibung ist es etwas schwer zu sagen, kannst Du Dein Code posten?

  4. #3
    bqstony Gast

    Standard

    Code:
      CALL  "MID"
           IN     :="DbAllgemein".strSend
           L      :=2
           P      :=1
           RET_VAL:="DbAllgemein".strRecv
          NOP   0
    seltsamer weise scheint es jetzt zu funktionieren. ka wiso. vorhin gings nicht. (hab nur den beitrag geschrieben )

    Nur kann ich den strRecv nicht überwachen.

    oder weisst du wie mann einen kompleten string copieren kann. in eine Symbol variable. und wie ich eine Symbol variable vom typ string erstelle??

    thx für schnelle antwort

  5. #4
    Registriert seit
    16.12.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    400
    Danke
    21
    Erhielt 24 Danke für 21 Beiträge

    Standard

    Die Wunder von S7, aber es ist mir nicht klar wie es nun funktioniert, denn Du hast eine Länge von 2 ab Position 1 angegeben (ich kann mich im Moment nicht daran errinern ob die Position mit 0 oder 1 anfängt (ich glaube 0), aber dass kann man mit "Trial and Error" herausfinden). Um "Nachricht" herauszufiltern aus "TestNachricht" brauchst Du P = 4 und L = 9. Wenn Dein Text Unterschiedlich lang sein kann, dann brauchst Du L nur gross genug zu wählen so dass es die längste Möglichkeit abdeckt. Wenn die Meldung kürzer ist, stört das nicht.

    Soweit ich kenne ist es nicht möglich ein Symbol Variabel als STRING zu deklarieren. Du musst ein STRING innerhalb eines DBs deklarieren - Du kannst es aber dort auch symbolisch ansprechen, wenn Du willst. Du kannst auch STRINGs in Local speicher in einem FB oder FC deklarieren.

    Vielleicht wäre es einfacher, wenn Du sagst was Du eigentlich erreichen willst.

  6. #5
    bqstony Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ...
    ich schreibe eine Function um eine Serielle antwort wie 'AH12' zu verarbeiten.
    sprich benötige das wort 'AH' das ich dann weiter vergleichen kann. und den wert 12 denn ich in einen inter wert umwandlen werde (gibts ja schon fb's)

    versuche es jetzt mal mit TrAIl and & ErroR

    denn auch s7 ist eine sterbende SPS. schon vor einiger zeit stehengeblieben. what ever. jedenfals gibts nichtmal ein Tutorial oder gute erklährung zum String Handling...

Ähnliche Themen

  1. Impulsstoß für Verarbeitung
    Von Kinkyway im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.09.2009, 15:06
  2. Telegrammdaten auslesen / String-Verarbeitung
    Von Semo im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 09:15
  3. Analogwert verarbeitung
    Von CapnChaos im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.04.2008, 17:06
  4. Analog Verarbeitung 100 U CPU 103
    Von v8rolli im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.2008, 16:14
  5. Analogwert-Verarbeitung
    Von Djones im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.02.2007, 07:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •