Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Lebensbit und Urlöschen

  1. #11
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.024
    Danke
    2.784
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von hovonlo Beitrag anzeigen
    Bei neueren Siemens-CPUs wird ein auf der CPU befindliches Programm nicht mehr durch Urlöschen entfernt.

    Man muss online auf die CPU gehen und die Bausteine in der Online-Ansicht direkt löschen.
    zählt den eine 300er der Baureihe IFM auch noch zu den neueren
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  2. #12
    Pockebrd ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    327
    Danke
    66
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen,
    die CPU ist ein ziemlich älteres Modell.

    Hab es auch schon mit dem Schalter und MRES versucht, hat nicht gebracht.

    Eine Karte wäre ja gut sichtbar von ausen gesteckt, oder ?



    Gruß Markus

  3. #13
    Registriert seit
    15.10.2007
    Ort
    St.Pölten
    Beiträge
    875
    Danke
    98
    Erhielt 200 Danke für 188 Beiträge

    Standard

    Welche Bausteine siehst du denn, wenn du online gehst??
    Beginne jeden Tag mit einem lächeln,es kann dir nämlich während des Tages sehr schnell vergehen.

  4. #14
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.163
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard

    Was steht denn im Diagnosepuffer?
    Wurde das Urlöschen überhaupt durchgeführt?

    Gruß
    Harald

  5. #15
    Pockebrd ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    327
    Danke
    66
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ja im Diagnosepuffer steht urlöschen ausgeführt, hab es mehr mals gemacht und steht drin.

    Wenn ich online geh sindmehrere FC, SFB, OB1 zu sehen. Und z.B.im OB1 oder FC2 ist noch ein Programm hinterlegt.

  6. #16
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.163
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard

    Daß beim Urlöschen auch das Programm aus der CPU gelöscht würde ist anscheinend ein verbreiteter Irrtum.
    Deshalb mal ein Blick in die verdammten Handbücher: Was passiert wirklich beim Urlöschen?

    Zitat aus dem S7-300 Gerätehandbuch 06/2008 Kap. 4.2.4:
    Beim Urlöschen wird die Speicherverwaltung der CPU neu aufgebaut. Alle Bausteine des Ladespeichers bleiben erhalten.
    Alle ablaufrelevanten Bausteine werden aus dem Ladespeicher erneut in den Arbeitsspeicher übernommen, insbesondere
    werden dadurch die Datenbausteine im Arbeitsspeicher initialisiert (erhalten wieder ihre Ladewerte aus dem Ladespeicher).
    Kurz: Urlöschen löscht nur RAM, keinen ROM, keine MC/MMC. Wenn im integrierten ROM oder auf MC/MMC noch Programmbausteine
    vorhanden sind, so werden diese nach dem Urlöschen in den Arbeitsspeicher geladen.
    Das kann ein altes oder unvollständiges Programm sein, je nachdem, wann der Programmierer zuletzt "RAM nach ROM kopieren"
    ausgeführt hat! (bzw. "Anwenderprogramm laden auf Memory Card" bei S7-400).

    Ob bei älteren CPU mit MC bzw. integriertem EPROM (314 IFM) die MC bzw. der EPROM aktuell sind, kann man so überprüfen:
    * in die Online-Ansicht der CPU gehen (Bausteine-Ordner > Ansicht > Online, oder Erreichbare Teilnehmer ...)
    * hier gibt es bei der Bausteinliste eine Spalte "Ladespeicher"
    - steht da EPROM oder ROM, dann ist der Baustein auf der MC bzw. im integrierten EPROM
    - steht da RAM, dann wurde der Baustein nachträglich (wahrscheinlich geändert) in die CPU geladen
    (siehe angehängten Screenshot)

    Bei neueren CPU mit MMC ist die MMC immer aktuell, weil "Laden in die Baugruppe" immer zuerst in die MMC geht, und erst von
    da aus in den Arbeitsspeicher.

    Und nun die Urlösch-Details (Screenshots aus dem Installationshandbuch 06/2003 Kap. 9.6.3 Seite 9-17):


    (Bild1: Was passiert in der CPU beim Urlöschen?)


    (Bild2: CPU 312 IFM und 314 IFM: Löschen des integrierten EPROM)

    Handbücher zur CPU 314 IFM:
    SIMATIC Automatisierungssystem S7-300 Aufbauen: CPU 312 IFM – 318-2 DP (06/2003)
    SIMATIC Automatisierungssysstem S7-300, CPU-Daten, CPUs 312IFM bis 318-2 DP (10/2001)
    Operationsliste S7-300 CPU - Daten CPUs 312 IFM bis 318-2 DP (10/2001)
    Integrierte Funktionen CPU 312 IFM/314 IFM (Ausgabe 2, ca 1998)

    Wer diese Handbücher benötigt, sollte sie sich downloaden. Wer weiß, wie lange die noch bei Siemens zu finden sind.
    Viele Handbücher "CPU-Daten Ausgabe xxx" sind im Siemens A&D Support nicht mehr downloadbar.
    (z.B. 10/99, 01/2006, 12/2006, 02/2009 ...)

    Gruß
    Harald
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Zitieren Zitieren Was passiert beim Urlöschen?  

  7. #17
    Pockebrd ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    327
    Danke
    66
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Hi,
    wenn es nicht mit Urlöschen geht,
    wie bekomm ich dann das Programm / die Bausteine von der CPU gelöscht ?

    Gruß Markus

  8. #18
    Pockebrd ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    327
    Danke
    66
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    nochmals ich,
    PN/DP, hab in deinem Angang die Antwort gefunden

Ähnliche Themen

  1. watchdog oder lebensbit realisieren?
    Von ottopaul im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.06.2008, 19:04
  2. Lebensbit
    Von Thorti im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.07.2007, 16:51
  3. Touchpanel stürzt ab - Lebensbit?
    Von Kamania im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.03.2006, 21:25
  4. Globaldatenaustausch und Lebensbit
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.10.2004, 16:02
  5. Problem mit Globaldaten und Lebensbit
    Von S7_Mich im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.09.2004, 15:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •