Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: VIpa MMC

  1. #1
    Registriert seit
    02.06.2005
    Beiträge
    300
    Danke
    23
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo und lieben Gruss
    Kurze Frage.
    Kann ich die MMC aus einer Vipa 313 SC ohne Probleme in eine Siemens 313 einsetzen?

    Sonnige Grüße
    Wilhelm
    Zitieren Zitieren VIpa MMC  

  2. #2
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    824
    Danke
    84
    Erhielt 125 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    Nein,

    VIPA nutzt Standard-MMC (0815 MMC-Karten für den PC) und

    SIEMENS nutzt spezielle MMC-Karten (Besondere Formatierung u.s.w.).
    Grüße
    Michael

    1001101110110100... Das ist meine Welt

  3. #3
    Wilhelm ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.06.2005
    Beiträge
    300
    Danke
    23
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Danke
    Wie kann ich das Programm von der Vipa MMC holen? CPU antwortet nicht mehr. Und? Kann ich das Programm in einer Siemens 313 ohne Probleme laufen lassen.
    Möchte Siemens statt Vipa einsetzen.
    Sonnige Gruesse
    Wilhelm

  4. #4
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    824
    Danke
    84
    Erhielt 125 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    Ich denke das wird nicht funktionieren. Das Speichermanagement bei VIPA ist vollkommen anders wie das von Siemens. VIPA-CPU's laufen auch ohne Speicherkarte.

    Schau mal in das entsprechende Handbuch, Kap. 4:
    http://www.vipa.com/de/service-suppo...ssysteme/300s/

    Wie VIPA die Daten auf der MMC ablegt hat nichts mit Siemens zu tun!

    Wie versuchst Du auf die VIPA CPU zu kommen? Per MPI?
    Ich hatte auch mal ne CPU wo die PG-Kommunikation nicht mehr funktionierte. Zum Glück, vielleicht auch aus gutem Grund, kann man bei VIPA auch über Ethernet auf die Programmdaten gelangen. Mit ein wenig Glück kannst Du dann einen AG-Abzug vom Programm bekommen! Du musst dann zwar für Deine Siemens 313'er eine neue Hardware anlegen, doch wenn das eine "einfache" Maschine ist und die VIPA nur aus Kostengründen eingesetzt wurde, dann sollte das Prorgamm auch in einer Siemens lauffähig sein!
    Geändert von MCerv (15.04.2012 um 12:23 Uhr)
    Grüße
    Michael

    1001101110110100... Das ist meine Welt

  5. #5
    Registriert seit
    08.08.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    354
    Danke
    57
    Erhielt 88 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Hallo Wilhelm,

    auf der Vipa mmc sollte das S7 Projekt als s7prog.wld File abgelegt sein.
    Das kannst du im Simatic Manager unter Datei/Memory Card/Projekt öffnen importieren.

    Gruß
    Geändert von Lebenslang (15.04.2012 um 13:40 Uhr)

  6. #6
    Wilhelm ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.06.2005
    Beiträge
    300
    Danke
    23
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Hallo Leute
    Ersteinmal besten Dank für eure Antworten.
    Gehe mit Siemens step 5.3 über MPI auf die VIPA. Laden in PG kommt nichts...... Über Status Variablen kann ich Eingänge lesen. dies passt soweit mit den LEDs. Beschreibe ich einen unbenutzten Ausgung wird dieser im PG auf True gesetzt, die LED auf der Ausgangskarte kommt jedoch nicht.
    Daher bin ich davon ausgegangen........ CPU Defekt.
    Nun komm ich doch ins zweifeln.
    Habt ihr noch nen Tip?
    Sonnige Grüße
    Wilhelm

  7. #7
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    824
    Danke
    84
    Erhielt 125 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    Wie war, kling jetzt etwas komisch, Laden geht nicht aber Variablen steuern? Wenn Du Ausgänge steuern willst, dann sollte die CPU im Stop sein oder im RUN kein Programm enthalten was zyklisch über die Ausgänge schreibt!

    Per MPI auf die VIPA ist Ok, doch wie ich geschrieben habe kannst Du auch über Ethernet auf die VIPA!

    Ist Deine CPU im RUN?
    Verstehe ich das richtig, das Du aber in der absolut keine Funktion / Reaktion hast?
    Ausgangs-LED leuchtet nicht, was ist mit der Spannungsversorgung der Ein-/Ausgänge?
    Grüße
    Michael

    1001101110110100... Das ist meine Welt

  8. #8
    Wilhelm ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.06.2005
    Beiträge
    300
    Danke
    23
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Hallo
    CPU ist in RUN. Versorgungen sind ok. Wie gesagt Status Varablen kann ich steuern. Dieser Ausgang ist lt Schaltplan Reserve. Wenn ich diesen Ausgang auf True setze, bleibt er im Status Variablen auf True aber die LED auf der AKarte kommt nicht.
    Sonnige Grüße
    Wilhelm

  9. #9
    Wilhelm ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.06.2005
    Beiträge
    300
    Danke
    23
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Werde am Mittwoch versuchen Fehler auszulesen.
    Habe das erste mal Kontakt zu VIPA Support gehabt.
    Positiver Kontakt. Ich kenne dieses auch leider anders.
    Werde Bericht erstatten.
    sonnige Grüße
    Wilhelm

  10. #10
    Wilhelm ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.06.2005
    Beiträge
    300
    Danke
    23
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo
    Die Vipa CPU ist leer. Sind nur noch Funktionsbausteine drauf. MMC ist ebenfalls kein Programm drauf.
    Nun kommt das Problem. Kunde liegt mit der Herstellerfirma im Rechtsstreit. Das Programm wird uns nicht zur Verfügung gestellt. Der Hersteller ist Fa. Lutro Lackieranlagen Hersteller. Jemand noch einen guten Tip?

    Sonnige Grüße
    Wilhelm

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 06:22
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 13:49
  3. MMC-cards fuer VIPA 100
    Von TTT im Forum Suche - Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.06.2009, 12:43
  4. Daten auf MMC Speichern (Vipa CPU)
    Von Otto im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.06.2006, 18:24
  5. MMC
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.02.2004, 10:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •