Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Eingabe

  1. #1
    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    88
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    wenn ich einen Taster ganz schnell drücke wer garantiert mir dass die SPS das als Eingabe registriert. Wie hoch ist der Taktzyklus einer SPS ?
    Einen Interrupt gibts ja glaub ich nicht oder ?
    Zitieren Zitieren Eingabe  

  2. #2
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.725
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von blurry333 Beitrag anzeigen
    Wie hoch ist der Taktzyklus einer SPS ?
    Einen Interrupt gibts ja glaub ich nicht oder ?
    Taktzyklus: Ist von CPU Generation zu CPU Generation unterschiedlich, und dann auch noch abhängig wieviel Code wie programmiert ist,
    dann kommen aber auch noch evtl. Busumlaufzeiten von eingen ms dazu, ist auch wieder stark von der konkreten Projektierung abhängig.
    realistisch irgendwas zwischen ~1ms und 200ms.

    Interrupt: Es gibt durchaus einige Eingangskarten oder auch integrierte SPS-Eingäng die eine aktive Alarmierung unterstützen.

    ABER:
    Wenn der Zyklus gesamt betrachtet mal so lang ist, das nicht mal mehr ein normaler Tastendruck sauber erkannt wird, dann ist von Haus aus VIEL schiefgelaufen.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  3. #3
    Registriert seit
    20.04.2010
    Ort
    Rostock an der Warnow
    Beiträge
    47
    Danke
    7
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    bei schnellen Impulsen kann auch der Einsatz einer Zählerbaugruppe sinnvoll sein, da die Impulse von dem Zähler unabhängig von der CPU Laufzeit erfasst werden.
    Die Zählerbaugruppe sollte dann zyklisch von der CPU ausgewertet werden.
    Und bedenken, dass mechanische Kontaktgeber prellen; da sind bei einer Betätigung schnell mal 5 bis 10 Impulse erfasst.

    Gruß Kalle

  4. #4
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.027
    Danke
    2.784
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    @TE,
    von was für eine Art Taster sprechen wir hier überhaupt, einen Taster der
    von Hand betätigt wird? Wenn es den so ist brauchst du die darüber keine
    Gedanken machen.

  5. #5
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.005
    Danke
    162
    Erhielt 278 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Hmm,
    naja und dann haben wir ja noch die kleine 200, da kann man die Onboardeingänge so konfigurieren, das die einen H Pegel bis zur nächsten Abfrage aufheben.

    Gruß
    Mario

  6. #6
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    im Stahlwerk...
    Beiträge
    1.178
    Danke
    120
    Erhielt 429 Danke für 236 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von blurry333 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    wenn ich einen Taster ganz schnell drücke wer garantiert mir dass die SPS das als Eingabe registriert. Wie hoch ist der Taktzyklus einer SPS ?
    Einen Interrupt gibts ja glaub ich nicht oder ?
    Du kannst Fragen stellen...
    Am Freitag kurz vor Feierabend möge Dir dieser LINK helfen.

    Approx
    Nihil est in cpu, quod non fuerit in intellectu" - Nichts ist in der CPU, was nicht (zuvor) im Verstand war.

  7. #7
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    [Verfälscht:]
    Zitat Zitat von rostiger Nagel Beitrag anzeigen
    ..... brauchst du die darüber keine
    Gedanken machen.
    [Verfälscht/]

    Doch der TE sollte zuerst nachdenken, lesen und dann das Forum befragen.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

Ähnliche Themen

  1. Eingabe Problem
    Von zloyduh im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.09.2010, 14:13
  2. Analog Eingabe
    Von Lex_78 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 17:51
  3. Eingabe Tastatur
    Von zwerg77 im Forum Elektronik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.11.2008, 05:39
  4. Sollwert Eingabe
    Von Damb im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.11.2004, 15:06
  5. op 27 falsche eingabe
    Von Anonymous im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.09.2004, 19:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •