Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: PG-Schnittstelle Ethernet muss immer geändert werden

  1. #11
    NeuerSIMATICNutzer ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    322
    Danke
    52
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Mephisto Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Die IP im Flex kann man ja über die Windows-Oberfläche in der Systemsteuerung umstellen. Dazu brauchst du ja kein Flex-Programm, oder?

    mfg mephisto
    Aber ich muß doch dem HMI projekt die IP der SPS im Projekt zuweisen, oder irre ich mich da jetzt?

    Werde mal die sachen zu versuchen die ihr mir mit gegeben habt

  2. #12
    Registriert seit
    26.04.2010
    Beiträge
    144
    Danke
    18
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    ISO wär auch ein guter Gedankenansatz.
    Das wär einen Versuch wert.

    Wenns nur ums auslesen der Steuerungen geht (ich nehm mal an, es geht hier um Fehlersuche/Störungsbehebung), dann muss es kein Scalance sein. Dann tuts auch das Billigteil von den diversen Unterhaltungselektronikdicountern.

    mfg mephisto
    __________________________


  3. #13
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    903
    Danke
    201
    Erhielt 256 Danke für 208 Beiträge

    Standard

    Einfachste Lösung ist das Anlegen von Befehlsskripten auf dem Desktop.
    Damit kann man die IP-Adresse mit einem Mausklick auf den entsprechenden Skript umstellen, ohne sich jedesmal durch die Windowsoberfläche hangeln zu müssen.

    Also mit Notepad eine Datei namens "192.168.2.101.cmd" anlegen.(Beispiel)
    In diese Datei folgenden Befehl schreiben:
    Code:
    netsh interface ip set adress "LAN-Verbindung" static 192.168.2.101 255.255.255.0
    Anstelle von "LAN-Verbindung" muss natürlich der Name Deiner Windows-Netzwerkverbindung eingegeben werden.
    Jetzt einfach für jedes von dir benötigte Netzsegment einen Script anlegen und das Umstellen der IP geht Ratz-Fatz.
    Neue Ideen begeistern jene am meisten, die auch mit den alten nichts anzufangen wussten.
    Karl Heinrich Waggerl (1897-1973)

  4. #14
    Registriert seit
    26.01.2008
    Ort
    Weida
    Beiträge
    130
    Danke
    59
    Erhielt 48 Danke für 37 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    bin gerade Zufällig auf den Artikel gestoßen.
    Ist es nicht am einfachsten, der Netzwerkkarte mehrere IP-Adressen (Subnetzte) zuzuweisen.
    Ich benutzte diese Lösung zwar auch über NetSetMan, geht aber auch direkt über die Einstellung der Netzwerkkarte.


    Netzwerk.jpg

    NetSetMan.jpg

    Mfg Harald

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.11.2011, 12:22
  2. Zum 70. muss schon gratuliert werden :-)
    Von Ralle im Forum Stammtisch
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.04.2011, 21:44
  3. Routing. Muss Ziel Station geladen werden ?
    Von JesperMP im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.10.2010, 18:22
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.07.2010, 00:20
  5. Muss Olm in Step 7 projektiert werden??
    Von Tommy1981 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.09.2008, 14:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •