Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Kommunikation zweier S5 via AS511 ?

  1. #1
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    sonniges Maifeld
    Beiträge
    1.067
    Danke
    77
    Erhielt 205 Danke für 159 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Kollegen,

    ich stehe vor einem kleinen Problem. Ich muss zwei S5-135U Prozessoren die nicht (!!) von Siemens sind über AS511 koppeln.

    Hat einer von Euch schon mal so was gemacht ? Ist das überhaupt so ohne weiteres möglich ?


    Gruß
    Lars
    "Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen" - Erich Kästner
    Zitieren Zitieren Kommunikation zweier S5 via AS511 ?  

  2. #2
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.235
    Danke
    634
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    AS511 ist nicht zur aktiven Kommunikation geeignet. Der Datenaustausch kann über einen separaten PC erfolgen. Ansonsten muss die Kommunikation zwischen den S5en über eine separate CP erfolgen. Wer ist der Anbieter der alternativen S5-135U? Vielleicht kann ich dann mehr sagen (schreiben).
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  3. #3
    Avatar von Lars Weiß
    Lars Weiß ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    sonniges Maifeld
    Beiträge
    1.067
    Danke
    77
    Erhielt 205 Danke für 159 Beiträge

    Standard

    Das ist die Firma IDS - Ich hab eben mal mit Exor telefoniert, mit einem UNI-OP als Gateway wäre es möglich.
    "Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen" - Erich Kästner

  4. #4
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Armand
    Das ist die Firma IDS - Ich hab eben mal mit Exor telefoniert, mit einem UNI-OP als Gateway wäre es möglich.
    IDS? Die mit der Fernwirktechnik? Die haben sowas wie 'ne S5-Emulation? Und die meinst du?

  5. #5
    Avatar von Lars Weiß
    Lars Weiß ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    sonniges Maifeld
    Beiträge
    1.067
    Danke
    77
    Erhielt 205 Danke für 159 Beiträge

    Standard

    Ja genau die Fernwirkfraktion aus Ettlingen.

    Die haben einen Prozessor gebaut die man in eine Fernwirkanlage einstecken kann - Automatisierungsprozessor 850 heisst das Ding. PG anschließen und das Teil wird als 135U erkannt.
    "Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen" - Erich Kästner

  6. #6
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.235
    Danke
    634
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Die kenne ich noch gar nicht . Aber man lernt ja nie aus.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  7. #7
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rainer Hönle
    Die kenne ich noch gar nicht . Aber man lernt ja nie aus.
    Das ist DER Ferrari unter den Fernwirksystemen...

  8. #8
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.235
    Danke
    634
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Asche auf mein Haupt. Ich bin halt PC-Programmierer, beschäftige mich etwas mit Kommunikationstechnik und -protokollen und hatte aus diesem Grund vor langer Zeit auch einige S5en und kompatible auf dem Schreibtisch. Aber IDS war nicht dabei
    Zitat Zitat von seeba
    Das ist DER Ferrari unter den Fernwirksystemen...
    Warum Ferrari? Weil so rot? Oder weil so teuer? Oder weil langsamer wie ein Renault?
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  9. #9
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rainer Hönle
    Asche auf mein Haupt. Ich bin halt PC-Programmierer, beschäftige mich etwas mit Kommunikationstechnik und -protokollen und hatte aus diesem Grund vor langer Zeit auch einige S5en und kompatible auf dem Schreibtisch. Aber IDS war nicht dabei
    Zitat Zitat von seeba
    Das ist DER Ferrari unter den Fernwirksystemen...
    Warum Ferrari? Weil so rot? Oder weil so teuer? Oder weil langsamer wie ein Renault?
    Naja IDS einfach mal so zum Testen zu bestellen ist auch nicht so toll Sehr teuer und sehr gut (was man so hört). Die sind auf Stadtwerke und Energieversorger spezialisiert und denen kann man ja bekanntlich Preise machen wie man will, die kaufen eh.

  10. #10
    Avatar von Lars Weiß
    Lars Weiß ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    sonniges Maifeld
    Beiträge
    1.067
    Danke
    77
    Erhielt 205 Danke für 159 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Teuer, ja, aber auch sehr gut. Sehr gut verarbeitet, im 19" Rack und viel Blech drumherum, modular aufgebaut, so gut wie alles an Hardware sind eigenentwicklungen. Zum Fernwirken top, um die Dinger als SPS zu missbrauchen - brauchbar, je nach dem was man machen will.
    Die Teile haben bei uns einen schlechten nachgeschmack bekommen weil man den Programmieren als Programmiersprache Step 5 verweigert hat - die mussten in LogiCad von Kirchner schreiben.

    Neue Projekte werden bei uns in S7 ausgeführt und dann auf eine FWA gekoppelt, Profibus oder RK512.
    "Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen" - Erich Kästner

Ähnliche Themen

  1. Kommunikation mit S5 944B über AS511
    Von Grimsey im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.06.2011, 11:42
  2. Synchronisationsaufgabe zweier ET200S in 2ms
    Von merless im Forum Simatic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 26.10.2009, 11:16
  3. Kommunikation zweier SPS über Profibus
    Von Gerri im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.09.2009, 16:18
  4. S5 Kommunikation AS511, libnodave
    Von cidex im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.11.2008, 09:13
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.06.2008, 12:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •