Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

Thema: Kann man eine Schrittkette erstellen und mehrfach benutzen?

  1. #21
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.541
    Danke
    1.154
    Erhielt 1.254 Danke für 983 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Dennis auf der Arbeit Beitrag anzeigen
    Mal noch ne andere Frage: Gibt es die Möglichkeit DB´s Umzuverdrahten? Damit meine ich das man z.B. aus einem DB100.DBX0.0 einen DB200.DBX0.0 macht ohne das man manuel in jedem Schritt machen muss.
    Im Editor die Funktion "Suchen/Ersetzten"

    Gruß
    Dieter

  2. #22
    Registriert seit
    26.12.2009
    Beiträge
    98
    Danke
    22
    Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    sfc-types are multiinstanceable. with io-pins. must be called from cfc (as far as i know).
    kaputt

  3. #23
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.275
    Danke
    482
    Erhielt 66 Danke für 58 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Dennis auf der Arbeit Beitrag anzeigen
    Schonmal danke für die ganzen Antworten.
    Zur Info: Ich nutze Step7 und es handelt sich um in GRAPH geschriebene Schrittketten. Die warscheinlichkeit das ein Sonderfall auftritt wo eine der 8 Ketten sich von den anderen abweicht ist unter 1%, da alle Bereiche wirklich genau gleich arbeiten sollen. Wenn da wirklich mal eine Abweichung sein sollte, wäre das höstens in der Geschwindigkeit oder Kraft und das wir auserhalb der Schrittketten geregelt. Es kann auch vor kommen das nicht alle 8 Bereich arbeiten sollen aber das ist ja das kleinste Problem

    MfG Dennis
    Vor solchen Programmierern (die ein übersichtliches Programm verkomplizieren) habe ich immer Angst.

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Rudi für den nützlichen Beitrag:

    UniMog (06.01.2013)

  5. #24
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.345
    Danke
    28
    Erhielt 131 Danke für 118 Beiträge

    Standard

    wenn ich mich richtig erinnere wäre da evtl HighGraph ne möglichkeit ...

    Bei Graph 7 wird es daher wohl nicht gehen, da ja vieles in den Ketten DB actual geschrieben wird (wie z.B. aktueller Schritt, Zieten usw.).

  6. #25
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.541
    Danke
    1.154
    Erhielt 1.254 Danke für 983 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Boxy Beitrag anzeigen
    wenn ich mich richtig erinnere wäre da evtl HighGraph ne möglichkeit ...
    HiGraph ist ein totes Pferd.
    Es hat sich am Markt nie richtig durchsetzen können.
    Manchmal versteh ich das Marketing von Siemens wirklich nicht:
    Es gibt bzw. gab Produkte die von den Ideen und Konzepten wirklich interessant sind, die aber wirklich ein Schattendasein führen.

    Ich denk da PCS, PDiag - ProAgent, IMap, HiGraph usw.
    Hier wäre wirklich Potential vorhanden ... tja wenn es halt vernünftig umgesetzt und weiterentwickelt würde.

    Gruß
    Dieter

  7. #26
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.345
    Danke
    28
    Erhielt 131 Danke für 118 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Blockmove Beitrag anzeigen
    HiGraph ist ein totes Pferd.
    Es hat sich am Markt nie richtig durchsetzen können.

    Manchmal versteh ich das Marketing von Siemens wirklich nicht:
    Es gibt bzw. gab Produkte die von den Ideen und Konzepten wirklich interessant sind, die aber wirklich ein Schattendasein führen.

    Ich denk da PCS, PDiag - ProAgent, IMap, HiGraph usw.
    Hier wäre wirklich Potential vorhanden ... tja wenn es halt vernünftig umgesetzt und weiterentwickelt würde.

    Gruß
    Dieter
    Na ja, HiGraph war halt Ziehpferd von Daimler!
    Solange es dort Vorschrift war, solange wurde es eingesetzt und von Big S weiter entwickelt!

    Aber das würde den TE ggf. nicht davon abhalten können es ggf. zu nutzen (V5.4?) falls es seinen Anforderungen entsprechen würde.

    Bei manchen Dingen ist es aber auch gut das es vom Markt verschunden ist und man mal gerade bzgl der Diagnose von S7-Graph, HiGraph usw. mal auf 1 Produkt gegangen ist und nicht für jedes ein eigenes!
    Aber hier hatte Big S ja schon immer nie den Weitblick! Es wurde ein Projektierungs Tool (z.B. Graph 7 oder auch HiGraph) auf den Markt gebracht und groß Werbung gemacht aber als die ersten Projekte liefen, hat man gemarkt:

    oh da fehlt ja was ... Ja eine Diagnose dafür ...

    Dann wurde schnell, schnell etwas geschrieben um ein Dignose zu erhalten. Nur es wurde nie mit Weitblick gemacht! Und das Handling der ersten Diag-Tools zum erzeugen der Daten war ja etwas dürftig .

  8. #27
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.541
    Danke
    1.154
    Erhielt 1.254 Danke für 983 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Boxy Beitrag anzeigen
    oh da fehlt ja was ... Ja eine Diagnose dafür ...

    Dann wurde schnell, schnell etwas geschrieben um ein Dignose zu erhalten. Nur es wurde nie mit Weitblick gemacht! Und das Handling der ersten Diag-Tools zum erzeugen der Daten war ja etwas dürftig .
    Naja PDiag - ProAgent kann schon einiges ... Aber auch mit einem stolzen Preis.
    Schön wäre es halt, wenn sowas Standard wäre

    Gruß
    Dieter

  9. #28
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.206
    Danke
    237
    Erhielt 818 Danke für 692 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Blockmove Beitrag anzeigen
    Naja PDiag - ProAgent kann schon einiges ... Aber auch mit einem stolzen Preis.
    Schön wäre es halt, wenn sowas Standard wäre

    Gruß
    Dieter
    Stimmt, doch die Entwicklung und Fehlersuche mit Graph ist alles anders als anwenderfreundlich.

    Aber man muss nicht alles machen, was möglich ist.allgemein
    Es geht auch ohne Graph


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  10. #29
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.541
    Danke
    1.154
    Erhielt 1.254 Danke für 983 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Stimmt, doch die Entwicklung und Fehlersuche mit Graph ist alles anders als anwenderfreundlich.

    Aber man muss nicht alles machen, was möglich ist.allgemein
    Es geht auch ohne Graph
    Wir nutzen S7-Graph seit 1997.
    Persönlich habe ich keine Probleme damit.
    Fehlersuche und Entwicklung sind eigentlich ok.
    Man ist damit sicherlich schneller als mit jeder anderen "herkömmlichen" Schrittkette.
    Letztlich ist Graph auch nichts anderes als eine Oberfläche zur Erstellung von Schrittketten mit Sprungverteiler.
    Wenn man sich die erzeugten Bausteine mal in AWL anschaut, dann erzeugt der Compiler sogar nachvollziehbaren nicht zu stark aufgeblähten Code.

    Wenn man Graph allerdings "vergewaltigt" und einen kompletten Einrichtbetrieb und was weis ich noch alles reinpackt, dann wird es schnell zum Moloch.

    Gruß
    Dieter

  11. #30
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.206
    Danke
    237
    Erhielt 818 Danke für 692 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Blockmove Beitrag anzeigen
    Wir nutzen S7-Graph seit 1997.
    Persönlich habe ich keine Probleme damit.
    Fehlersuche und Entwicklung sind eigentlich ok.
    Ist das wirklich so einfach, dass Instandhalter Fehler suchen können?
    Mir ist völlig egal womit ich programmiere, doch ich versuche auch an die zudenken, die nach mir kommen.

    Schon mit S5Graph habe ich programmiert und das ging auch, doch echt zufrieden war ich mit Ergebnis ebenso wenig wie bei HighGraph.
    Man kann auch übersichtliche und verständliche Schrittketten ohne Garph7 erstellen.
    Aber das gleitet jetzt langsam ab in den berühmten Glaubenskrieg


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

Ähnliche Themen

  1. Wie kann man eine*.sym_xml Datei öffnen
    Von HK09 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.07.2010, 08:35
  2. Für die Anfängern: wie kann man Beckhoff TcTimer benutzen?
    Von paradiesfeuer im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 00:49
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.02.2009, 21:15
  4. Was kann man für eine gebr. 948 verlangen?
    Von repök im Forum Stammtisch
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.03.2007, 09:47
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.01.2004, 19:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •