Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: S5 Programm verstehen & anpassen

  1. #1
    Registriert seit
    13.05.2016
    Ort
    Ottobrunn
    Beiträge
    10
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich habe hierfür ein zweites Thema aufgemacht, da es sich doch von meinem ersten Anliegen unterscheidet.
    Nochmal kurz zur Vorgeschichte:
    Ich und ein Kollege haben vor kurzem ein Unternehmen gegründet und uns eine gebrauchte hydraulische Presse gekauft & wieder flott gemacht. Das einzige was noch nicht läuft ist die Steuerung.
    Das Teil ist Bj. 96 und hat eine S5 - 100U verbaut. Da wir beide Maschinenbau-Ingenieure sind und von Elektrotechnik nur begrenzt Ahnung haben, geschweige denn schonmal mit einer S5 was zu tun hatten, bräuchten wir Hilfe.

    Dem Ratschlag des Forums folgend, würde ich nun die Hardware erstmal so lassen und versuchen das S5 Programm ans laufen zu bekommen. Ich habe den Kauderwelsch mal auslesen und in ein Dokument in den Anhang gepackt.

    Laika S5 Programm.doc

    Ich wäre wirklich froh wenn sich jemand finden würde, der mir hilft da durchzusteigen und evtl. das Programm anpasst.
    Danke!
    Zitieren Zitieren S5 Programm verstehen & anpassen  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2010
    Beiträge
    151
    Danke
    2
    Erhielt 39 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Schau doch mal , welche Eingänge bzw. Ausgänge im Einrichtmodus oder Automatik Betrieb vorhanden sind:
    Es müssen sicherlich - Bei Automatik -
    E0.0 Steuerung ein
    E0.1 Motorschutz Hydraulikpumpe/Steuerpumpe
    E0.3 Betriebsartenschalter Automatik
    E0.4 Taster Presse Schließen
    E0.6 Schalter WZ-Schieber vor - oder E0.7 Schalter WZ-Schieber zurück
    E1.0 Schalter mit/ohne WZ-Schieber // evtl
    E1.2 Taster Start
    E1.4 Unfallschutz-Lichtgitter Freitag ??
    E1.7 Druckübernahme
    E2.2 Druckschalter Hydac
    E2.3 Druckschalter WZ-Schieber evtl?

    An Ausgängen
    A3.0 Leuchte Steuerung ein
    A3.3 Leuchte BA Automatik
    A4.0 Netzschütz Hydraulikpumpe
    A4.1 Dreieckschütz Hydraulikpumpe
    A4.3 Steuerpumpe
    A4.4 Schütz für Testung BWS evtl?
    A4.7 Schütz Nachpumpen

    Was ist
    E1.5 Endsch UT
    Endschalter unten ?

    Mfg

  3. #3
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    Bleibt das Teil auf Stopp oder wo hängt es denn?
    "Läuft nicht" ist doch keine Diagnose.

  4. #4
    Blackwave ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.05.2016
    Ort
    Ottobrunn
    Beiträge
    10
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Unser Problem ist, dass die Hydraulikpresse im Einrichtbetrieb nur sehr langsam fährt. Hinzu kommt dass dies etwas Ruckartig geschieht. Hier lässt Sie sich jedoch auf und ab fahren, wie gesagt aber nur langsam. Die Hydraulikpresse ist mit einem Schnellfahrzylinder und zwei großen Zylindern ausgestetattet. Das sollte also kein Problem sein. Sobald man in den Automatikbetrieb schaltet passiert gar nichts. Vorher waren Heizungen und Sensoren usw. angeschlossen. Wir haben vermutet, dass Sie aus dem Grund gar nicht erst beginnt irgend etwas zu machen. Die Presse wurde ohne die vorher angeschlossenen Heizungen geliefert. Daher würden wir gerne wissen wie man das Programm umschreiben kann oder was überhaupt genau passiert. Leider hat der vorherige Programmierer keinerlei Kommentare im Programm hinterlassen.

    Vielen Dank schonmal!

  5. #5
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Also denkst du, es macht sich jemand die Mühe, dein Worddokument zu analysieren?
    Eine *.s5D Datei wäre da hilfreicher, damit kann man arbeiten.
    Ist das ein Programmabzug oder ist das Programm von einem Datenträger?
    In welchem Format liegt denn das Programm vor?

    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  6. #6
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    Bayern/Oberpfalz
    Beiträge
    135
    Danke
    3
    Erhielt 15 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Laut Aussage in einem anderen Thread handelt es sich um einen Abzug.

  7. #7
    Registriert seit
    22.03.2010
    Beiträge
    151
    Danke
    2
    Erhielt 39 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Blackwave Beitrag anzeigen
    Unser Problem ist, dass die Hydraulikpresse im Einrichtbetrieb nur sehr langsam fährt. Hinzu kommt dass dies etwas Ruckartig geschieht.....
    könnte eine Sicherheitsfunktion sein, das Ruckeln könnte damit zusammenhängen oder Kolbenstange mal schmieren ?

    Zitat Zitat von Blackwave Beitrag anzeigen
    ...Sobald man in den Automatikbetrieb schaltet passiert gar nichts.
    Welche Ein/Ausgänge sind da ?

    Mfg

  8. #8
    Blackwave ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.05.2016
    Ort
    Ottobrunn
    Beiträge
    10
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also hier anbei die Dateien die ich von der Maschine "runterladen" konnte. Ich hoffe das hilft weiter!

    Ich danke euch schon einmal!

    Viele Grüße!
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  9. #9
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.005
    Danke
    162
    Erhielt 278 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Öhm,
    auch wenn das jetzt etwas Klugscheißen ist, sorry, aaaaber:
    Erstens setzt man sich vorher mit der Funktion der Presse auseinander, wenn dort Sensorik fehlt hat die vorher einen Grund gehabt da zu sein. Wenn ich dann noch was von Lichtgitter lese werde ich ganz vorsichtig. Ihr habt eine Firma und habt da auch gewisse Pflichten für Euer Werkzeug und dessen Sicherheit.
    Wenn das privates Gebastel im privaten Bereich ist habe ich da wenig Probleme damit wenn ich weiß was mein Gegenüber tut. Setzt Euch also mit den eventuell vorhandenen Unterlagen auseinander und Ihr kriegt auch raus was der Büchse fehlt. Ich gehe davon aus das Ihr die Sicherheitsvorrichtungen auf den notwendigen Stand bringt. Die alte 100 ist vom Leistungsumfang schlechter als eine Logo (wieviele E/A kann eine Logo, da könnte diese schlechter sein?) also nichts kompliziertes und von daher gut überschaubar.

    Gruß
    Mario

  10. #10
    Blackwave ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.05.2016
    Ort
    Ottobrunn
    Beiträge
    10
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Mario,

    wir haben uns bereits mit der Maschine auseinander gesetzt, so gut es eben für uns ging. Wir haben Hydraulikpläne und alles angefordert jedoch nicht die richtigen Unterlagen erhalten. Es war bereits auch eine Firma die sich mit Instandsetzung von Hydraulikpressen befasst vor Ort. Diese wollte uns auch einen S5 Fachmann vermitteln, hat dies nun leider doch nicht gemacht. Ein Lichtgitter ist bei der Maschine vorhanden und auch installiert. Das funktioniert auch Problemlos im Einrichtbetrieb. Uns ist bewusst, dass wir gegenüber unserer Maschinen sowie Mitarbeiter Pflichten haben und befolgen diese auch. Bevor jemand an der Maschine arbeitet wird auch alles fachgerecht geprüft und abgenommen. Wir haben leider keine weiteren Unterlagen für die Maschine erhalten. Diese stammt aus einer Firmenauflösung und wurde so geliefert. Alle Schläuche und Dichtungen wurden bereits getauscht nur macht eben die Programmierung des Automatikbetriebes noch Probleme.

    Wir wissen wie gesagt nicht woran es liegt. Wenn du oder Ihr uns also eine Hilfe sein könntet wäre das sehr nett!

Ähnliche Themen

  1. Step 5 Code verstehen
    Von hoffi im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.01.2014, 15:57
  2. Zyklus des Programmaufrufes B&R anpassen?
    Von afocht im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.10.2013, 14:04
  3. OB100 verstehen
    Von snowpanter im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.10.2010, 17:19
  4. S5 Code richtig verstehen
    Von Werner81 im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 13:37
  5. AWL-Anweisung verstehen
    Von kiestumpe im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.01.2006, 08:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •