Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: TP900 comfort Archivierung mit VB-Skript starten

  1. #1
    Registriert seit
    11.03.2013
    Beiträge
    44
    Danke
    4
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Gemeinde,

    ich möchte gerne auf meinem TP900 comfort Panel 4 Archive starten.
    Der Startbefehl soll aus der S7-1513 kommen. Dafür habe ich 4 Bits vorgesehen.
    Solange das Bit 1 (True) ("ArchivierungSW1Ein") sind soll archiviert werden sobald sich der Zustand auf 0 (false) ändert sollen die Archive gestoppt werden.
    Eine Rückmeldung, das die Archivierung läuft soll von dem Bit ("ArchivierungSW1Aktiv") kommen.

    Leider läuft das Skript überhaupt nicht und ich weiß nicht warum?!
    Ich habe die Archive auch schon mal direkt auf dem Panel durch Buttons gestartet, das hat funktioniert.
    Ich benötige aber eine Funktion um die Archive aus der SPS zu steuern.

    Code:
    Sub Archive_Start_Stopp_SW1()
    
    If SmartTags("ArchivierungSW1Ein") = True Then 
     StartLogging hmiDataLog, "Variablenarchiv_SW1"
     StartNextLog hmiDataLog, "Variablenarchiv_SW1"
     SetBit("ArchivierungSW1Aktiv")
    Else
     StopLogging hmiDataLog, "Variablenarchiv_SW1"
     ResetBit("ArchivierungSW1Aktiv")
    End If
    
    End Sub

    Vielleicht gibt es ja grundsätzlich eine einfacherer Lösung um das ganze zu realisieren???


    Software: TIA V13 SP1 upd 9
    Hardware: S7-1513 / HMI TP900 comfort

    Danke und Gruß

    Asphaltbeule
    Zitieren Zitieren TP900 comfort Archivierung mit VB-Skript starten  

  2. #2
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.064
    Danke
    396
    Erhielt 610 Danke für 459 Beiträge

    Standard

    Was heißt "läuft nicht"? Werden die Skripte nicht gestartet? Wenn ja, wie hast du versucht diese zu starten?

    Anstatt dem einen "Ein-Befehl" würd ich lieber noch einen "Aus-Befehl" dazu bauen.
    Du kannst bei den Start/Stop-Variablen im Ereignis "Wertänderung" dein Skript hinterlegen.
    Damit dass aber zuverlässig funktioniert würde ich irgendwas in folgender Richtung machen....
    • Wenn du Starten willst, dann toggelt die CPU das Startbit (Bsp. 5s-Takt) solange bis die Rückmeldung kommt. Damit bist du nicht davon abhängig ob die HMI das Ereignis korrekt bei der einmaligen Wertänderung von 0 auf 1 ausführt.
    • Mit dem Stopp-Bit dann dasselbe nur umgekehrt.


    Ein anderer Weg wäre es die Archivierung auf "Bei Wertänderung" umzustellen.
    Dann musst du die Variablen entsprechend im der SPS aufbereiten so dass sich diese nur dann ändern wenn du aufzeichnen willst und dann auch nur in dem gewünschten Archivierungszyklus.
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

  3. #3
    Registriert seit
    11.03.2013
    Beiträge
    44
    Danke
    4
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo Ronin,

    ich habe nun so einige ausprobiert. Aber die Bits, die aus der PLC kommen, starten das Archiv nicht.
    Ich habe sie auf Wertänderung abgefragt.
    Ich nehme an das die Wertänderung von 0 nach 1 ebenso funktioniert wie von 1 nach 0 ?! Bitte berichtige mich wenn das falsch ist.

    Wenn ich auf dem HMI zwei Button anlegen und den einen zum Starten und den anderen zum stoppen verwenden dann funzt die Archivierung.
    Archivierung_1.jpg
    Archivierung_2.jpg

    Vielleicht hast Du oder jemand anderes noch eine gute Idee.

    Vielen Dank

    Gruß

    Asphaltbeule

  4. #4
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    9.526
    Danke
    807
    Erhielt 2.801 Danke für 2.262 Beiträge

    Standard

    Ist der Erfassungszyklus der Variablen auf "Zyklisch fortlaufend" eingestellt oder werden die Variablen in jedem Bild oder dem Permanentbild verwendet?
    Wenn die Runtime die Variablen nicht liest, weil nicht verwendet, dann kann auch keine Wertänderung festgestellt werden und es tritt kein Ereignis "Wertänderung" auf.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  5. #5
    Registriert seit
    11.03.2013
    Beiträge
    44
    Danke
    4
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Harald,

    daran hat es gelegen.
    Ich habe die VB-Skripte rausgeschmissen und mit der Wertänderung die Archive gestartet bzw. gestoppt.
    Alles läuft jetzt bestens.

    Vielen Dank an alle beteiligten Problemlöser

    Gruß

    Asphaltbeule

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 07.12.2016, 07:07
  2. TIA TP900 Comfort Panel per Script neu starten
    Von TheStudent im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.07.2016, 12:17
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.03.2015, 09:59
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.03.2015, 14:08
  5. TIA TIA V12 Probleme mit TP900 Comfort
    Von Flachschipp im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.05.2013, 22:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •