Adresse umrechnen

Limbo

Well-known member
Beiträge
154
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Wie kann ich eine vom Com-Paket (COM155H) ausgegebene Adresse umrechnen?

Ich bekomme die Adresse F0B9 angegeben, und möchte gern wissen, welcher Karte in welchem Rahmen diese Adresse zugeordnet ist.

Ich weis nur, das jede Stelle von 0-15 zählt, glaube, dass immer 2 Stellen zusammengerechnet werden, und weiss nicht, ob Low-Byte und High-Byte verdreht werden müssen.

Im konkreten Fall habe ich QVZ Peripheriefehler an mehreren Audgängen in Folge, die Anlage läuft aber.

Limbo
 
OP
L

Limbo

Well-known member
Beiträge
154
Punkte Reaktionen
0
Hat sich erledigt.
Kann auch nach der Byte-Adresse gehen. Die Adresse des ersten Bytes auf der Karte ist auch die Kartenadresse.
Da bei der S5 155 die gleichen Byte-Adressen für Ein- und Ausgänge möglich sind, muß ich nur im statischen Fehlerabbild nachsehen, ob der Fehler bei den Ein- oder Ausgängen ist.

Das habe ich so im Berger gefunden, und es hat mit auch in der Praxis geholfen.

Nach dem Fehlerabbild sollten 8 Ausgangskarten defekt sein. Nachdem ich die Karte mit der niedrigsten Adresse getauscht hatte, war nur noch eine andere Karte defekt. Nach den Tausch der zweiten, noch defekten Karte war der QVZ weg. Danach konnte ich sogar wieder die alte Karte am ersten Tauschplatz wieder einbauen, ohne das der Fehler wieder auftrat.

Als Ursache vermute ich hauptsächlich Kontaktprobleme am hinteren Datenbus im EG. Die ganze Anlage ist regelmäßig starken Vibrationen ausgesetzt.

Limbo
 
Oben