Chargenerfassung - Tabelle übertragen auf PC?! Anderer Vorschlag?

gorx

Well-known member
Beiträge
67
Punkte Reaktionen
3
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Ich möchte gerne die Produkt Chargen bei uns im Betrieb erfassen. Soll heißen sobald ein Wasserventil geöffnet wird, beginnt eine neue Charge.

Diese Daten per WinCC Flex (eine Variante) zu erfassen in einer Liste ist nicht das Problem.

Allerdings halte ich es für sinvoller, dass der entsprechende Mitarbeiter die Liste mit den Angaben (Datum, Uhrzeit, Bezeichnung der Produktionslinie) als Excel Tabelle auf seinem PC zur Verfügung gestellt bekommt. Die Anlagen sind per Ethernet verlinkt.

Ist das ohne riesigen Aufwand Umsetzbar? Wenn ja wie?
 

Blockmove

Supermoderator und User des Jahres 2019
Teammitglied
Beiträge
9.223
Punkte Reaktionen
2.427
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Also wenn auf dem PC eine WinCC flex PC-Runtime läuft, dann hast du eigentlich alle Möglichkeiten.
Du kannst damit mit einem Script direkt Excel schreiben, kannst in Datenbanken schreiben, oder auch nur die Variablenarchive nutzen (csv).

Sehr schön für diesen Zweck ist auch die Kombination WinCC flex und der kostenlose MS SQLServer Express. Damit hast du eine Datenbank mit 2 GB..
Wenn du Version mit Reportingservices nimmst, dann kannst sehr simpel schöne Reports erzeugen.

Gruß
Dieter
 
Oben