Fehler in internen Datenstrukturen

C

Cornel

Guest
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo

Mir ist schon öfters passiert, dass beim erneuten Oeffnen des Projekts, folgende Meldung auftritt:

Oeffnen Projekt (257:90)

Das Projekt enthällt Fehler in den internen Datenstrukturen.


Ich habe es versucht zu reorganisieren, aber es nützt nichts, erst wenn ich das Projekt neu abspeichere, "mit Datei speichern unter ",und Reorganiesieren langsam anwähle, dann funktioniert es.

Nun meine Frage:

Was mache ich falsch, dass diese Fehlermeldung auftritt??
 

Markus

Administrator
Teammitglied
Beiträge
5.272
Punkte Reaktionen
1.305
welche version von step7 verwendest du?

ich habe das früher hin und wieder bei version 5.0 und 5.1 gehabt, aber soweit ich mich erinnern kann nur wenn das projekt archiviert wurde und noch geöffnet war.
 
OP
A

Anonymous

Guest
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
eine höchst ärgerliche Sache...

Hi,
das Problem kenne ich.

Ursache: Das Projekt wurde auf einem anderen PC, der weitere Zusatzpakete installiert hat, bearbeitet. Öffnest du dann dieses Projekt mit deinem eigenen PC, sucht das Projekt diese Zusatzpakete, obwohl sie garnicht verwendet werden! Wenn du auf den "Hilfe"-Button der Fehlermeldung klickst, bekommst du nähere Infos, welche Pakete fehlen. Leider kann man dieses nur beheben, wie du schon beschrieben hast.

Eine höchst ärgerliche Sache, da stimme ich Dir zu. Was soll z.B. der Kunde bei der IBS denken???

Viele Grüße
Bert
 
OP
A

Anonymous

Guest
antwort

Ich unterscheide:
1. ein interner Fehler in der Datenbank
2. fehlende Softwarepakete die zuvor bei der Projektierung verwendet wurden

zu 1.:
Fehler in der Datenbank können beseitigt werden indem das Projekt mit speichern unter + reoranisieren(langsam) neu angelegt wird. (funktioniert zu 90 %) Wenn die Fehlermeldung danach immernoch kommt kann das Projekt beim customer support von Siemens untersucht werden

zu 2.:
Wenn ein Softwarepaket fehlt das zuvor benutzt wurden kann die Step 7 die entsprechenden Teile nicht bearbeiten oder anzeigen was ja auch verständlich ist.
Wird nun ein speichern unter + reorganisieren durchgefhrt so werden die Programmteile die nicht bearbeitet werden können (also die für S7 unbekannt sind) weggeschnitten und aus dem projekt entfernt.
 
Oben