IFM Sicherheitssensor Taktsignal Auswertung Pilz PNOZ s4

Corvax

Level-2
Beiträge
80
Reaktionspunkte
14
Zuviel Werbung?
-> Hier kostenlos registrieren
Moin,

entweder ich stehe gerade auf dem Schlauch oder bin einfach nur überarbeitet und sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht.

Induktiver Sicherheitssensor von IFM GG507S
Pilz PNOZ s4 Auswertegerät
PLe gefordert

Ist es überhaupt möglich mit den beiden Komponenten den Schaltzustand vom Sensor zu erfassen und auszuwerten?


Angeschlossen folgendermaßen

PNOZ s4 auf überwachter steigender Flanke ohne Querschlusserkennung eingestellt (Querschlusserkennung ist meine ich im Sensor integriert)
24V Versorgung auf s4 A1 und A2 gelegt
Sensor L+ auf 24VDC
Sensor L- auf GND
Sensor TE auf S12
Sensor A auf S22

Sensor.PNG
Gruß

Corvax
 
Zuletzt bearbeitet:
Vorsicht - der Sensor erwartet ein Taktsignal und gibt dieses auch an seinem Ausgang wieder aus.
Das PNOZ S4 gibt an einem Kanal ein +24V und am anderen ein 0V aus wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe.

Einen Testtakt gibt das S3/S4 nicht aus, vermutlich erst ab Pnoz Multi - somit maximal einkanalig wie im Bild oben links - PLr kannst du dir dann ausdenken :eek:

gruss,
michael

1717739264159.png
 
Moin,
ich bin mir jetzt nicht 100% sicher, aber dein Sensor ist einer mit Taktausgang, der PNOZ kann evtl. nur OSSD.
Der GG712S zB ist einer mit OSSD (ist aber nur PLd bzw SIL2)
1717739496723.png

1717739520169.png
 
Zuviel Werbung?
-> Hier kostenlos registrieren
Danke für die Antworten.
Ich war gestern echt überarbeitet mit einem Brett vorm Kopf.
Heute morgen mit klaren Gedanken auch mein Denkfehler von gestern gemerkt.

Kennt jemand ein Sicherheitssensor PLe mit OSSD Ausgänge? Möglichst einen kleinen Schaltabstand.

Gruß
 
Guten Morgen,


Schaltabstand 4-20mm 2x OSSD mit PLe

Gibt es auch in Rund M30.

 
Zuviel Werbung?
-> Hier kostenlos registrieren
Ich habe jetzt mal mit ifm telefoniert. Die haben ein eigenes Auswertegerät mit PLe.G1501S. Das nutze ich dann und gehe von den potentialfreien Schließer auf das externe s4.

Das sollte dann funktionieren
 
Ich habe jetzt mal mit ifm telefoniert. Die haben ein eigenes Auswertegerät mit PLe.G1501S. Das nutze ich dann und gehe von den potentialfreien Schließer auf das externe s4.

Das sollte dann funktionieren

Ich kenne das Auswertegerät nicht (nur im Handy gegoogelt und das Bild angeschaut), ist es nicht wie ein PNOZ? Was wäre der Unterschied?
 
Das es das Taktsignal vom Sensor verarbeiten kann und das s4 kann es nicht. Ich hatte heute auch keine Zeit mehr mich genauer damit zu beschäftigen und habe auf den ifm Support vertraut. Ich kann Ende nächster Woche Rückmeldung geben ob es funktioniert.

Mit Sicherheit wird es von Pilz auch ein Auswertegerät für den Sensor geben, was ich dann auf das externe verbaute s4 geben kann, so war es aber für mich gerade am einfachsten. Hersteller Vorgaben gab es diesmal zum Glück nicht seitens dem Kunden.
 
Zurück
Oben