Möller PS3 Alternative gesucht

keek66

New member
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
2
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo!
Ich bin neu hier im Forum. Unser Unternehmen besitzt einen Reinigungsautomat, der mit einer Möller PS3 gesteuert wird. Ich vermute, dass die Steuerung nun ihren Geist aufgegeben hat. Soweit so schlecht... Aber mein größtes Problem ist, dass jeder Techniker, oder Elektriker in der Gegend dankend abwinkt, wenn ich "Möller PS3" erwähne.
Gibt es eine zeitgemäße Alternative, die man stattdessen verbauen könnte? Ich meine es scheint ja keine Raketenwissenschaft zu sein, nur bin ich absolut nicht vom Fach und habe keine Ahnung von der Materie. Zudem scheint das Programmieren das größte Problem darzustellen.
Vielleicht kennt ihr sogar jemanden in NRW, oder Niedersachsen, der sich der Problematik annehmen kann?
Achso, bevor die Frage nach dem Hersteller der Anlage aufkommt - Fa. Skoruppa - nicht mehr existent.

Bin für jede Hilfe dankbar!

Viele Grüße, Thorsten
 

Anhänge

  • 20220311_145603.jpg
    20220311_145603.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 73
  • 20220311_145611.jpg
    20220311_145611.jpg
    1,9 MB · Aufrufe: 76
  • 20220311_145634.jpg
    20220311_145634.jpg
    1,9 MB · Aufrufe: 77
  • 20220311_145652.jpg
    20220311_145652.jpg
    2,2 MB · Aufrufe: 77

MFreiberger

Well-known member
Beiträge
2.256
Punkte Reaktionen
503
Moin,

ich denke, da kann man fast mit jeder Kleinsteuerung ins Rennen gehen.

Da ich SIEMENS programmiere, schlage ich eine 1200er vor. Eine genauere Spezifikation geht nach Sichten von Schaltplan/Bedienungsanleitung.

VG

Mario
 

PN/DP

User des Jahres 2011-2013; 2015-2017; 2020-2021
Beiträge
19.470
Punkte Reaktionen
5.872
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hast Du das Steuerungsprogramm (als Datei oder Papier-Ausdruck)? Ist in der PS3 noch ein Programm?
Was heißt "Geist aufgegeben"? Auf den Fotos leuchten ja noch LEDs.
Wie eilig ist die Reparatur? Steuerungs-Austausch und komplett neues Programm schreiben dauert vermutlich länger als eine Reparatur der vorhandenen PS3.

Harald
 

Hesse

Well-known member
Beiträge
824
Punkte Reaktionen
135
Ist die Batterie den noch gut ?
Sieht durch das „kleine Fenster“ so vergammelt aus ….

--- wenn Batterie Tod dann aber vermutlich auch Programm wech

Das dürfte noch die Version ohne EEProm sein

Das EEProm gab es als externes Zubehör
 

Anhänge

  • PS3_Batt.jpg
    PS3_Batt.jpg
    258,6 KB · Aufrufe: 48
  • EE1_PS3.JPG
    EE1_PS3.JPG
    15,9 KB · Aufrufe: 47
Zuletzt bearbeitet:

ronyh

New member
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo Thorsten

Du schreibst das du von der Materie keine Ahnung hast, wie kommst du den darauf das die Steuerung defekt ist es könnte auch eine Sicherheitskette / Notauskette sofern vorhanden unterbrochen sein dann sollte die PS3 auch nichts tun. Daher würde ich erst mal alle Einganssignale Prüfen !!

„Power“ und „RUN“ Leuchten dann sollte die PS3 eigentlich laufen, ich bin mir nicht mehr ganz sicher ist fast 30 Jahre her als ich auf den Dingern gelernt habe wenn das Programm weg wäre müsste die „RUN“ LED blinken daher Batterie Prüfen ist erst mal nicht verkehrt las die PS3 aber an.



Gruß Ronald
 
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo Thorsten

aus der PS 3 kann man das Programm auslesen und auch anzeigen lassen (AWL , FUP, KOP)
es fehlen halt die Kommentare

Auf der Basis also Programmausdruck und Schaltplan könnte dann das Programm in einen neuen Steuerungstyp geändert werden.

Ich wohne leider zu weit weg , aber vielleicht gibt es bei Euch einen Möller-SPS Prgrammierer

mfg Dirk Schneider
 
OP
K

keek66

New member
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
2
Hallo zusammen! Danke für die vielen Tipps!
Ich habe mir Angebote für eine neue Siemens-Steuerung machen lassen. Das lohnt sich kostentechnisch nicht für diese Maschine.
Ich konnte tatsächlich einen Techniker des Herstellers in Essen ausfindig machen, der wohl noch das Programm für diese Maschine hat. Somit wäre eine Rettung, oder Reparatur in überschaubarem Kostenrahmen möglich.

Beste Grüße, Thorsten
 

MF90

New member
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen! Danke für die vielen Tipps!
Ich habe mir Angebote für eine neue Siemens-Steuerung machen lassen. Das lohnt sich kostentechnisch nicht für diese Maschine.
Ich konnte tatsächlich einen Techniker des Herstellers in Essen ausfindig machen, der wohl noch das Programm für diese Maschine hat. Somit wäre eine Rettung, oder Reparatur in überschaubarem Kostenrahmen möglich.

Beste Grüße, Thorsten

Hallo Thorsten

Wir haben in unserer Firma ein ähnliches Problem. Wäre es eventuell möglich, mir den Kontakt des Technikers zukommen zu lassen?

Beste Grüsse

Manuel
 

MF90

New member
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo zusammen! Danke für die vielen Tipps!
Ich habe mir Angebote für eine neue Siemens-Steuerung machen lassen. Das lohnt sich kostentechnisch nicht für diese Maschine.
Ich konnte tatsächlich einen Techniker des Herstellers in Essen ausfindig machen, der wohl noch das Programm für diese Maschine hat. Somit wäre eine Rettung, oder Reparatur in überschaubarem Kostenrahmen möglich.

Beste Grüße, Thorsten

Hallo Thorsten

Wir haben in unserer Firma ein ähnliches Problem. Wäre es eventuell möglich, mir den Kontakt des Technikers zukommen zu lassen?

Beste Grüsse

Manuel
 
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo zusammen

Ich arbeite schon seit über 30 Jahren mit Klöckner Moeller / Moeller / Eaton Steuerungen.
Die Antworten sind sehr Lustig.
Man nehme das Originalprogramm und Öffnet es mit der S40 Software wenn vorhanden.
Wenn nicht, dann nehme man eine Easy E4 und kopiert das Programm in die Steuerung Zeile für Zeile.

Fertig ist die Laube.....
 
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen

Ich arbeite schon seit über 30 Jahren mit Klöckner Moeller / Moeller / Eaton Steuerungen.
Die Antworten sind sehr Lustig.
Man nehme das Originalprogramm und Öffnet es mit der S40 Software wenn vorhanden.
Wenn nicht, dann nehme man eine Easy E4 und kopiert das Programm in die Steuerung Zeile für Zeile.


Fertig ist die Laube.....
 

Ludewig

Well-known member
Beiträge
658
Punkte Reaktionen
93
Wer außer uns paar Gestrigen hat das gerade passende Originalprogramm, die notwendigen Schnittstellen, etc. ? Wer hat die Sucosoft S40 und kann sie bedienen?
 
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Man kann auch bei Eaton ( Ex. Klöckner Moeller / Moeller ) in Bonn unter 0228602-0 anrufen und um Filfe bitten.

Bei mir in der Nähe 35516 gibt es eine Firma die solche Sachen macht. Die haben alle S Versionen wie S30 und S40 usw.
 
Oben