Phoenix Contact Pulsklemme

simonhu

Member
Beiträge
13
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo,
Ich möchte an meiner IlC 171 einen Schrittmotor mit der Pulsklemme http://www.phoenixcontact.com/online/portal/de?uri=pxc-oc-itemdetail:pid=2742612&library=dede&tab=1
Zum Laufen bringen. Ich habe bereits den Funktionsbaustein runtergeladen und installiert und in mein Projekt eingefügt. Kann mir jemand ein paar Tipps geben, wie ich diesen Motor möglichst rasch zum Laufen bringen kann?!? D. welche I/O sind wichtig. Vielen Dank

Kurze andere Frage. Auf der Klemme sind 2 unabhängige Kanäle. Ich brauche 2 Kanäle für Die beiden Spulen des bipolaren Schrittmotors?

Vielen Dank für die Hilfe und schöne Weihnachten
 

Oerw

Well-known member
Beiträge
149
Punkte Reaktionen
29
Hi

schau mal ins Datenblatt

siehe Pulse-Richtungs Betriebsart, über die beiden Ausgänge wird die Richtung sowie die Impulse ausgegeben. Der Motor kann aber nicht direkt betrieben werden, hierzu brauchst einen entsprechenden Verstärker der die beiden Signale aufnehmen kann.

Leider geht aus deiner Anfrage nicht hervor, um was für einen Motor es sich handelt. Evtl. ein Datenblatt verfügbar ?
 
OP
S

simonhu

Member
Beiträge
13
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo,
vielen Dank für deine Antwort. Ich habe das Problem, dass ich gemäss PDF Anleitung eine weitere Bibliothek für die Puls-Richtungsart öffnen soll. Nur ich habe keine Ahnung, wo ich diese finde. Ich habe die Bibliotheken 1.09 und 1.12 (Funktionsbausteine Functionmodules) runtergeladen und instaliiert. Ich kann sie auch finden im Editor-Assistent. Aber ich finde nirgens eine passendes Modul, welches für eine Puls-Richtungs Art zu gebrauchen wäre. Des weiteren steht in irgend so einer Anleitung, dass ich eine weitere Bibliothek runterladen muss. Vielleicht liegt es wirklich daran, dass mir diese Bibliothek einfach fehlt. Oder welche müsste ich sonst nehmen?????
Ich habe Counter, Frequenz, Puls und Time als Auswahl.


PS: Zum Motor. Ich habe lange mit den Leuten von Phoenix Contact gesprochen. Es ist möglich, dass man einen Schrittmotor direkt an der Klemme betreiben kann, weil der maximale Stromausgang bei 0.5A pro Kanal ist. Mein Schrittmotor hat max. 1 A Stromaufnahme für beide Spulen zusammen. Also sollte der doch drehen zumindest ohne mechanische Last?!?

QSH4218-51-10-049, Link http://www.trinamic.com/index.php?option=com_content&view=article&id=253


Vielen Dank Bildschirmfoto 2012-12-27 um 23.06.34.png Bildschirmfoto 2012-12-27 um 23.06.25.png Bildschirmfoto 2012-12-27 um 23.06.13.png Bildschirmfoto 2012-12-27 um 23.09.18.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben