Popup-Fenster unter ProTool (Script)

OP
A

Anonymous

Guest
Hi!

Funktioniert auf nem Runtime PC. Habs noch nicht auf nem OP/MP mit
WinCE probiert,da wir nur noch PC670 einsetzten...

Dim ausgabe
Set ausgabe = WScript.CreateObject("WScript.Shell")
ausgabe.Popup "Motorschutzschalter xyz gefallen!",,"Störung"

Einbindung, siehe Protool Hilfe!

Best regards...
Tomtom222
 
OP
A

Anonymous

Guest
Popup Fenster

Hi
Sorry hab mit nem anderen VBscript editor probiert...


... lass das erste wscript weg, müßte dann funktionieren.

Dim ausgabe
Set ausgabe = CreateObject("WScript.Shell")
ausgabe.Popup "Motorschutzschalter xyz gefallen!",,"Störung"
 

AndyPed

Well-known member
Registriert
18 Juli 2003
Beiträge
254
Punkte Reaktionen
1
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
@ tomtom222,

ich habe dein Skript probiert, habe blos leider ein prob.
Das Teil funzt in der Runtime auf dem PC abe nett auf einem TP.
Weist du zufällig was für ne DLL ich da installieren muss ??

Thx
 

volker

Supermoderator
Teammitglied
Registriert
20 Juni 2003
Beiträge
5.468
Punkte Reaktionen
935
habs eben mal auf einem op270 getestet. läuft dort auch nicht.

liegt vermutlich an der vbscript.dll (im windowsverzeichnis)
da das im rom abgelegt ist, bezweifle ich, dass man da was machen kann.

:cry:
 
OP
A

Anonymous

Guest
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Popup

Hi...

Es gibt eine Protool Option: Protool Pro SDK (Software Development Kit)
Mit der soll man eigene OCXen einbinden können laut Siemens.
Gibt auch eine Schulung darüber,denn es soll auch ein sicherer Betrieb
gewährleistet werden damit die nicht_Siemens OCXen nicht das System
zum abstürzen bringen.

http://www.ad.siemens.de/hmi/html_76/products/software/pro_tool_pro/options.htm

Wäre über Tests\Erfahrungen mit der Protool Pro SDK dankbar!

Vielleicht ist ja WinCC FLEXIBLE in dieser Beziehung flexibler...

MFG
tomtom222
 
Oben