S5 Simatic CPU102

A

Anonymous

Guest
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo zusammen,

ich habe Probleme,wenn ich den FB1 und PB1 ins AG lade und im PB1 den FB1 aufgerufen. Die CPU geht immer in Stop. Wenn ich den FB Befehl im PB1 lösche, dann geht sie wieder in RUN. Was mache ich falsch oder geht das mit der CPU garnicht??
 

churchill

Well-known member
Beiträge
193
Punkte Reaktionen
4
Hallo Gast

Vergewissere dich dass der FB1 sich wirklich im AG befindet. Ansonsten mittels USTACK den Fehler finden. Vielleicht wird im FB1 einen DB aufgerufen der sich nicht im AG befindet oder befinden sich höhere Befehle die, die CPU102 nicht auswerten kann??

Mit der Schachtelungstiefe sollte es keine Schwierigkeit geben!

mfG churchill
 
OP
A

Anonymous

Guest
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo churchill,

Dies habe ich in den FB geschrieben:

NW1

Name: test
Bez: EIN1 E, BI
A DB10

NW2

UN =EIN1
SPB =M001

L MW10
L DW1
!=F
= A2.0
M001 ***

Das ganze dann noch im PB1 aufgerufen.

Den DB und FB habe ich ins AG übertragen.
Im OB1 habe ich nur SPA PB1 geschrieben.

Eigentlich ganz simpel, oder???
Was meinste dazu??
 

churchill

Well-known member
Beiträge
193
Punkte Reaktionen
4
Hallo Gast

Hast du vielleicht im PB1 beim FB-Parameter einen für die SPS unbekannte Adresse angegeben? Versuchs mal als Eingangsparameter mit einem Merker.

mfG churchill
 

jogi

Well-known member
Beiträge
81
Punkte Reaktionen
0
keine FB-Parameter bei CPU 102 !!

Hallo Leute,

die 102er CPU kann keine Parameter an FB's !

das geht erst ab CPU 103

Gruß Jörg
 
Oben