schreib/lese zyklen MMC

Markus

Administrator
Teammitglied
Beiträge
5.253
Punkte Reaktionen
1.291
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
hi,

die neuen siemen und vipa cpus verwenden ja mmc karten als speicher.

so ein flash-speicher ist aber ja nicht unendlich haltbar.
siemens arantiert für seine karten 100 000 zyklen (oder waren es 300 000?)

habt ihr schon irgendwelche erfarungen damit? was zeigt die praxis, hattet ihr schon defekte karten wo anwedungen wie rezepturdatenhaltung ständig auf dem ding rumkratzten?

kann man irgendwie schon im vorfeld feststellen das die karte bald im eimer ist?
 

EWS

Well-known member
Beiträge
50
Punkte Reaktionen
0
Hi

Garantie 100000 aber halten normalerweise 1.000000.
Im Vorfeld kann man nicht feststellen ob die Karte in 6 Wochen den Geist aufgibt.
Aber man kann sich einen Zählerschreiben wie oft die Daten abgespeichert wurden.

mfg

Christian
 

Balou

Well-known member
Beiträge
221
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
MMC Daten

Moin

welche Daten werden überhaupt auf der MMC Karte abgespeichert bzw wann werden die Daten dort abgespeichert?

Mit welcher INFO (Bit) kann ich einen Schreibzähler bauen.

Ich habe eine 315 2DP im Einsatz
 
OP
Markus

Markus

Administrator
Teammitglied
Beiträge
5.253
Punkte Reaktionen
1.291
du kannst auf der mmc db&s ablegen wenn du bei den eigenschaften der db&s unlinked anwählst.
auf die dbs kann aber nicht direkt zugegriffen werden, sondern nur über die sfc83 und sfc84.

eine feine sache zur rezepturverwaltung...

hatte die rezepturen früher im mp370, hatte aber hin und wieder probleme gegeben. siemes hat die schuld dafür eingestenden, aber die sache bis heute nicht in den griff bekommen...
 
OP
Markus

Markus

Administrator
Teammitglied
Beiträge
5.253
Punkte Reaktionen
1.291
jo aber deenoch würden mich eure erfahrungen interessieren.
hattet ihr überhaupt shcon einemal defekte mmc karten von siemens?

habe grad von einem kollegen gehört das bei siemens bei einem versuch eine karte sogar nach 2 000 000 zugriffen noch nicht kaputt war.

das es tolerenzen bei solchen bauteilen gibt ist klar, aber doch nicht so große? ich finde ein garatierter wert von 100 000 in dem fall etwas zu gering...
 
Oben