SCL + AWL ?

tobias

Well-known member
Registriert
22 Juni 2003
Beiträge
244
Punkte Reaktionen
19
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Moin
Weis wer wieviel groesser der kompilierte Code aus SCL so in etwa sein soll; und wenns so ist woran sich dieses im Vorfeld abschaetzen liesse ?
Ist beides frei kombinierbar - bisher gelangs nie mehrere AWL Quellen mit SCL zu "verlinken" ?

Mein Problem ist das ich eine Verbindung zum Beck-IPC mit einer 314-2-xxx in AWL zum Laufen habe; in SCL ist das "Kompilat" kleiner, funktioniert auch im CPU spezifischen Teil anstandslos nur bricht die Verbindung zusammen. :twisted:

mfg, tobias
 

Martin Glarner

Well-known member
Registriert
19 Juni 2003
Beiträge
239
Punkte Reaktionen
25
Hallo Tobias
Wir setzten SCL und AWL immer gemischt ein und haben keine Probleme.
Wie gross der übersetzte Code wird ist sehr vom Programm abhängig. Wenn mit STRING, STUCT oder ARRAY gearbeitet wird, kann der Code sehr schnell gross werden.
 
OP
T

tobias

Well-known member
Registriert
22 Juni 2003
Beiträge
244
Punkte Reaktionen
19
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo Martin

Danke für die Bestätigung der "Vermischbarkeit". Intensivem "Try and Error" ergab sich die Mimik und die Verbindung funktioniert nun in SCL.
Werde mich übers Wochende dem "Warum" :oops: widmen; denke aber meine (Warte) Schleife war leicht falsch verschachtelt.
Gruss
tobias
 
Oben