Stückzähler 7-Segment mit Logik

M

mr.peterbuilt

Guest
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo,

Ich möchte einen 4-stelligen Stückzähler mit 7-Segment-LED-Anzeigen aufbauen der folgende Funktionen haben soll:
-Inkrementieren über potentialfreien Kontakt
-Reset auf 0000 über potentialfreien Kontakt
-alle X Stück(einstellbar über 4-Stelligen BCD-Schalter)soll die ganze Anzeige 5mal blinken.(alternativ dazu würde es auch reichen, einen pot-freien Kontakt solange anzusteuern bis das nächste Teil gezählt wird)

Das ganze soll mit 56,9mm hohen 7-Segment-Anzeigen realisiert werden.(Reichelt-Katalog Nr.SA23-12 rt oder SC23-12 rt)
Ich hoffe jemand kann mir mit Tips oder gar einem Logikschaltplan aushelfen.
 

Markus

Administrator
Teammitglied
Beiträge
5.213
Punkte Reaktionen
1.263
man kann die schaltung wie du vorgeschlagen hast über eine festverdrahtete logic aufbauen, aber dann würde ich mal nachschauen was es für ic&s gibt die dir die arbeit erleichtern (zb. bei conrad)

oder du steuerst die geschichte über einen microcontroller, hast du damit erfahrung?

oder eben eine sps (gebraucht bei ebay?)

mfg!
 
OP
M

mr.peterbuilt

Guest
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo Markus,
Danke für die schnelle Antwort
Über SPS ist mir die Sache zu aufwendig(Größe,Preis).
Mit Microcontrollern kenne ich mich nicht aus.
Ich wollte den Stückzähler über eine fesverdahtete Logik aufbauen, nur habe ich damit zu wenig Erfahrung um diese selbst zu planen.
Ich denke, daß dies die kostengünstigste Möglichkeit ist.
Gruß
Sascha
 
Oben