Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Sinamics an Beckhoff Lagegeregelt

  1. #1
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute

    Ich möchte einen Sinamics S120 Antrieb mit CU320 über Profinet (Protokoll 105) mit einer Beckhoff-Steuerung betreiben - im Drehzahlgeregelten Betrieb funktioniert das auch sehr gut, aber um das volle Potential des Antriebs zu nutzen, möchten ich den Antrieb lagegeregelt betreiben.
    Die Einstellungen im Starter sind hierzu noch einfach, aber wir muss man die Antriebskonfiguration im TwinCat SystemManager ändern, damit dieser den Antrieb Lagegeregelt steuert?

    mfg Edwin
    Zitieren Zitieren Sinamics an Beckhoff Lagegeregelt  

  2. #2
    Registriert seit
    03.07.2013
    Ort
    Solothurn
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Edwin

    Ich versuche das gleich. Leider scheitere ich schon beim einbinden der Achse. Kannst du die Achse mit einer NC-Achse verknüpfen? Oder hast du eine Struktur in der SPS, mit der du den Antrieb verknüpfst?

    Gruss Daet

  3. #3
    Registriert seit
    05.04.2012
    Beiträge
    961
    Danke
    97
    Erhielt 217 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    Hallo Edwin,

    ich kann nur sagen, dass ich schon auf Anlagen unterwegs ware, wo der S120 an einer Beckhoff- Steuerung angebunden war - incl. Lageregelung per DSC (also Ausregeln des Störverhaltens im Stromreglertakt (typ. 125µs / min. 31,25µs)).
    Ich würde mal den Beckhoff Support kontaktieren. Du bist zumindest nicht der einzige der das tut (manchmal auch gut zu wissen. ).
    Ansonsten gibt es eine Portierbarkeit CodeSys --> SIMOTION (dann würdest Du statt einer CU320 z.B. eine D435 nehmen und brauchst keine weitere Hardware).

    Grüße
    Zako

  4. #4
    Edwin1966 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hy Leute

    Danke für die Antworten.
    @ Daet: Das Einbinden ist ganz einfach: Du musst zuerst die richtigen Protokolle unter der Profinet-Klemme auswählen. Dann eine Neue Achse einfügen und Profidrive auswählen. Schon ist deine Achse eingebunden und du kannst drehzahlgeregelt fahren.

    @ Zako: gut zu hören, dass es schon manche geschafft haben. Der Beckhoff Support ist leider nicht daran interessiert mich zu unterstützen einen fremden Antrieb einzubinden.
    Die Kommunikation zwischen Beckhoff und S120 sieht schon gut aus, leider bekomme ich keinen Lagesollwert von der Beckhoff. Der Drehzahlsollwert liegt in der Achsstruktur unter nOutData2, aber in nOutData1 erhalte ich nur Null.

    mfg

  5. #5
    Registriert seit
    05.04.2012
    Beiträge
    961
    Danke
    97
    Erhielt 217 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    Hallo Edwin,

    folgend einige Erfahrungen mit dem Beckhoffsupport.
    http://www.sps-forum.de/beckhoff-cod...f-support.html

    Daraus folgend würde dann über den Vertrieb gehen. Mit der Firma mit der ich schon zu tun hatte, die TwinCat + SINAMICS einsetzt ist eben ein "großer" - da klappts anscheinend mit der Unterstützung ganz gut. Wenn die Hotline nicht weiterhelfen kann, dann sollte zumindest ein Applikationsteam geben, die man mal einkaufen kann ...?

    Grüße
    Zako

  6. #6
    Registriert seit
    03.07.2013
    Ort
    Solothurn
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Edwin

    Ich habe nun im einen Antrieb im SystemManager verknüpft mit einer NC-Achse. Nun kommt der Fehler im Starter (CU320) Taktsynchronisation bei DSC fehlt und auf dem Antrieb im SystemManager der Fehler 18001.
    - Hast du etwas speziell noch parametriert?
    - Welches Protokoll hast du verwendet?
    - Was für Zykluszeiten hast du verwendet?
    - Wäre es möglich deinen SystemManager zu bekommen?

    Gruss Yves und Merci

  7. #7
    Registriert seit
    03.07.2013
    Ort
    Solothurn
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Zako

    Wo hast du diese Anlage gesehen und von wem war die?
    Versuche eine solche Sache zu realisieren, aber komme nicht weiter.

    Gruss Daet

  8. #8
    Registriert seit
    03.07.2013
    Ort
    Solothurn
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Edwin

    Wie hast du den SystemManager konfiguriert:
    - Protokoll? Zykluszeiten?
    Oder könntest du ihn mir senden, den SystemManager?

    Gruss Daet

Ähnliche Themen

  1. 1FK7 an SINAMICS
    Von Sockenralf im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 20:31
  2. Sinamics S120
    Von arena im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 16:47
  3. Sinamics an S7-1200
    Von Spiff im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.11.2009, 16:56
  4. S7 <-> Sinamics S120
    Von MSE im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.11.2007, 15:39
  5. Sinamics
    Von mbredi im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.03.2006, 19:33

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •