Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Neuling sagt Hallo / Wago und RS486 Serielle Schnittstelle

  1. #1
    Registriert seit
    03.05.2012
    Beiträge
    22
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich sage als Neuling ersteinmal hallo.

    Zu mir: Ich bin Elektrotechnik Student mit Ausbildung zum Energieelektroniker und mache im Moment mein Pflichtpraktikum und soll mich mit dem I/O System Serie 750 von Wago beschäftigen.

    Es soll im groben an Punkt A was gemessen werden und an B übermittelt werden, B gibt dann eine binäre Ausgabe an A zurück.
    Die Verbindung soll via Serieller Schnittstelle RS485 laufen.

    Ich bin wie gesagt ein Neuling was Wago angeht und suche mir bevor die Bauteile eintreffen die Anleitungen raus, damit ich vorher weis wo rauf ich achten muss usw.

    Die meisten Bauteile, die ich brauche habe ich verstanden bzw. kann ich wahrscheinlich später auch in Codesys in Betrieb nehmen.

    Ein Problem habe ich aber leider noch mit der Seriellen Schnittstelle.
    Es gibt zwar von Wago eine extra Library aber mir fehlt im Moment die Übersicht wie das in Codesys aussieht bzw wie ich Daten von B empfange bzw sende.


    Kann mir da jemand eine kleines Beispiel geben wie das laufen könnte?

    Es kommt an Punkt A wahrscheinlich der Controller 750-880 und an B der Controller 750-872 zum Einsatz, ersterer mit der Seriellen Schnittstelle 750-652.
    Wie gesagt wie ich das ganze Konfiguriere ist klar, nur wie ich dann tatsächlich auf die Serielle Schnittstelle zugreife ist mir nicht zu 100% klar...

    Und da die Bauteile noch unterwegs sind kann ich noch nicht damit rum spielen
    Zitieren Zitieren Neuling sagt Hallo / Wago und RS486 Serielle Schnittstelle  

  2. #2
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    51
    Danke
    0
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Hi,

    bei WAGO gibt's nen Anwendungshinweis zur RS232.
    http://www.wago.com/wagoweb/document...a110901d_f.htm

    Volker
    Die Fähigkeit sprechen zu können macht nicht unbedingt intelligent. (Qui-Gon Jinn)

  3. #3
    Registriert seit
    08.02.2012
    Beiträge
    71
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Haha mache gerade sowas ähnliches wie du. Bin auch E-Technikstudent und absolviere mein Pflichtpraktikum.

    Ich habe den 750-880 mit der RS485/RS232 Klemme bekommen und habe die Klemme als RS232 Schnittstelle konfiguriert. Damit habe ich dann Zähler mit dem M-Bus Protokoll ausgelesen. Dabei musste man nur die Lib von Wago einfügen und die Bausteine richtig konfiguerieren und schon ging das alles von allein. Wie das mit der RS 485 Schnittstelle aussieht kann ich dir leider nicht sagen.

    Aber schau mal hier :
    http://www.wago.com/wagoweb/document...e/nmwn___d.htm

    hier:
    http://www.wago.com/wagoweb/documentation/index_d.htm

    hier:
    http://www.wago.com/wagoweb/document...e/nm9mpl_d.htm

    hier:
    http://www.wago.com/cps/rde/xchg/SID...l/dea-3862.htm

    Vllt Hilft dir das ja weiter.

    Gruß
    Carki

Ähnliche Themen

  1. WinCC flex und serielle Schnittstelle
    Von Lipperlandstern im Forum HMI
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.02.2014, 14:16
  2. TP070 und die serielle Schnittstelle
    Von Draco im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.08.2010, 08:49
  3. TwinCAT und serielle Schnittstelle
    Von o-bi-wan-knobi im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 20:31
  4. Serielle Schnittstelle WAGO 758-870 ?
    Von dietere im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.01.2008, 13:32
  5. Serielle Schnittstelle
    Von Anonymous im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.02.2006, 16:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •