Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Zeit in Visualisierung eingeben

  1. #1
    Registriert seit
    28.08.2014
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo liebe SPS Gemeinde,

    ich bin neu hier, komme ursprünglich aus der Siemens Ecke und habe seit ewigen Steinzeiten nicht mehr Programmiert.
    Nichts desto trotz, habe ich eine kleine Software gebastelt, in der ein paar Zeitglieder ablaufen und ein paar Fehlermeldungen gesetzt und rückgesetzt werden.
    Das Ganze läuft auf Codesys und einer Hitachi SPS (Micro MV)
    Mir sollen sowohl die Zeiten als auch die Fehlermeldungen in einer Visualisierung angezeigt werden.
    Änderung der Farben, variable Texte etc.
    Soweit klapp das ganze auch. Aufgrund meiner langen Pause ist das Ganze zwar noch etwas unstrukturiert aber funzt.

    Nun möchte ich jedoch in der Visualisierung in einem Rechteckfeld eine Zeit für einen Timer (TON) eingeben können.
    Ich habe ein Rechteckfeld und diesem eine Variable zugewiesen. D.h. ich habe eine String Variable definiert in die der Wert reingeschrieben wird.
    Klappt auch.
    Nun muss ich jedoch den String in Time umwandeln. Und hier ist mein Weg zu Ende. Time in String funzt. In die andere Richtung bekomme ich es nicht hin.
    Hat jemand eine Idee oder einen link?
    Danke schon mal.
    cu
    Zitieren Zitieren Zeit in Visualisierung eingeben  

  2. #2
    Registriert seit
    19.12.2006
    Beiträge
    185
    Danke
    25
    Erhielt 26 Danke für 21 Beiträge

    Standard

    So klappt es bei der TwinCAT 2 Visu:
    Eingabefeld Text: %i
    Variable Eingabefeld: UINT

    Am Ton dann uint_to_time
    Eventuell dein uint mit 1000 Multiplizieren um eine Sekunde bei Wert 1 zu erhalten, da Wert 1 einer Millisekunde entspricht.

    Gruß

  3. #3
    Bastian910 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.08.2014
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo mkd,

    Du bist mein Held. Es funzt!
    Wie multipliziere ich am besten den unit?
    Ich habe die unit_to_time in VBA abgehandelt. Kannst Du mir sagen wie ich die Mulitplikation hier anstelle?
    Danke
    cu

  4. #4
    Bastian910 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.08.2014
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo nochmal,
    habs hin bekommen.
    "Laufzeit1:=Laufzeit1*1000;"
    Eigentlich ganz simpel.
    Danke nochmal.
    Gruß
    Bastian

  5. #5
    Registriert seit
    19.12.2006
    Beiträge
    185
    Danke
    25
    Erhielt 26 Danke für 21 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ich werde aus deiner Fragestellung nicht schlau.

    in st: wert1*wert2
    in fup: den Baustein MUL

    Gruß

  6. #6
    Registriert seit
    19.12.2006
    Beiträge
    185
    Danke
    25
    Erhielt 26 Danke für 21 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    das war ja jetzt mal zeitgleich

Ähnliche Themen

  1. TIA Zeit in Tagen als Input eingeben
    Von kuti im Forum Simatic
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 15.09.2013, 23:02
  2. Zeit im MP 277 eingeben
    Von omit im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.06.2009, 20:15
  3. s7 zeit in minuten eingeben
    Von magus111 im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.10.2008, 20:27
  4. Zeit über panel eingeben
    Von seb992000 im Forum HMI
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.07.2008, 21:17
  5. Zeit in Minuten eingeben
    Von smartie im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 11:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •