Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Unterschied NPN / PNP Sensoren

  1. #1
    Registriert seit
    16.10.2008
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo ans Forum

    Folgendes:
    Wir haben in der Firma Sensoren eingebaut und sie an eine ET200S angeschlossen. Dabei stellten wir fest dass an die ET200S keine Signale übertragen wurden obwohl die Sensoren richtig verdrahtet wurden.
    Mein Vorarbeiter erklärte mir dass es sich anstatt von NPN Sensoren um PNP Sensoren handelt. Er erklärte mir zwar den Unterschied und die Beschaltung aber ich habs nicht ganz gecheckt.

    Frage an euch:
    Könnt ihr mir den Unterschied der Sensorarten und die Beschaltung nochmals genau erklären?
    Ist es möglich PNP Sensoren an die ET200S anzuschließen?
    Wann werden diese Sensoren eingesetzt?

    Danke schon im Voraus.

    MFG
    Zitieren Zitieren Unterschied NPN / PNP Sensoren  

  2. #2
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

  3. #3
    Registriert seit
    15.12.2007
    Beiträge
    712
    Danke
    84
    Erhielt 105 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    Ganz einfache Erklärung:

    NPN schaltet Masse auf den Ausgang des Sensors.
    PNP schaltet Positives Potential auf den Ausgang des Sensors.

    http://www.ifk.hu/upload/anh_kap_d.pdf

    Da ist ein schönes PDF mit Schaltbildern und wie man eine Last (In deinem Fall die ET200S) anschliessen muss.

    Ich kenne z.B. alte Omron-Steuerungen bei denen man die Eingänge auf Masse legen musste.

  4. #4
    Registriert seit
    21.01.2008
    Ort
    Lippe
    Beiträge
    317
    Danke
    43
    Erhielt 49 Danke für 46 Beiträge

    Standard

    Eine Eingangsbaugruppe benötigt einen PNP Sensor da sie ja die +24V als Eingangssignal haben will.
    Gruß online

  5. #5
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von online Beitrag anzeigen
    Eine Eingangsbaugruppe benötigt einen PNP Sensor da sie ja die +24V als Eingangssignal haben will.
    Gruß online

    Es gibt zumindest für die ET200S auch Baugruppen die die geschaltete Masse als Eingangssignal haben.
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  6. #6
    Registriert seit
    22.01.2007
    Ort
    04347 Leipzig
    Beiträge
    71
    Danke
    6
    Erhielt 19 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Lipperlandstern Beitrag anzeigen
    Es gibt zumindest für die ET200S auch Baugruppen die die geschaltete Masse als Eingangssignal haben.
    Das geht auch bei der S7-200.
    Hab ich leider schon viel zu oft gesehen bei dem Schrott von Automaten den wir damals aus dem Ausland geschickt bekommen haben...
    Geändert von Medical (10.03.2009 um 11:28 Uhr)

  7. #7
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.336
    Danke
    27
    Erhielt 130 Danke für 117 Beiträge

    Standard

    Ein Namhafter Japanischer Hersteller hat auch viel NPN im Einsatz

    Also NPN ist im Asiatiscehn Bereich viel zu finden ...
    Daher gibts von Balluf z.B. viele sensoren NPN und PNP ...

  8. #8
    Registriert seit
    22.01.2007
    Ort
    04347 Leipzig
    Beiträge
    71
    Danke
    6
    Erhielt 19 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Boxy Beitrag anzeigen
    Ein Namhafter Japanischer Hersteller hat auch viel NPN im Einsatz

    Also NPN ist im Asiatiscehn Bereich viel zu finden ...
    Daher gibts von Balluf z.B. viele sensoren NPN und PNP ...
    NPN ist doch hier gar nicht zulässig im Maschinenbau?
    Stischwort Masseschluss? Zumindest meine ich das so gelernt zu haben, daß man nichts über Masse schalten darf weil sonst u.U. gefährliche Zustände entstehen können, wenn ein durchgescheuerter Draht am Maschinengehäuse "durchschaltet"?

  9. #9
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Medical Beitrag anzeigen
    NPN ist doch hier gar nicht zulässig im Maschinenbau?
    Stischwort Masseschluss? Zumindest meine ich das so gelernt zu haben, daß man nichts über Masse schalten darf weil sonst u.U. gefährliche Zustände entstehen können, wenn ein durchgescheuerter Draht am Maschinengehäuse "durchschaltet"?
    bei PNP nich?
    kurzschluß is immer scheiße!
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  10. #10
    Registriert seit
    22.01.2007
    Ort
    04347 Leipzig
    Beiträge
    71
    Danke
    6
    Erhielt 19 Danke für 16 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Bei PNP wird aber das Potential durchgeschalten, und wenn der "heiße" Draht durchgescheuert ist gibts entweder nen kurzen oder der Draht liegt eben auf Masse. So kann Steuerungs-/Sicherheitstechnisch nix passieren, aber die Sicherung löst eben aus.

    Klar, Kurzschluss ist scheiße, aber lieber nach nem Fehler suchen, als daß die Maschine den Bediener "frisst"?!

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu Medical für den nützlichen Beitrag:

    djunior (05.07.2009)

Ähnliche Themen

  1. S7-315-2 DP und CAN-Sensoren
    Von jank-automation im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.07.2008, 23:07
  2. Sensoren über SPI an SPS?
    Von PeterEF im Forum Feldbusse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.04.2008, 22:20
  3. S5 und intelligente Sensoren ASI-Bus
    Von Thomas_Droesel im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.04.2006, 20:30
  4. Wenglor Sensoren
    Von ThomasNichtRegistriert im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.03.2006, 20:27
  5. Kapazitive Sensoren
    Von margral2 im Forum Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.09.2005, 06:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •