Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Thema: Einphasigen Motor an FU

  1. #1
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Weltbürger
    Beiträge
    195
    Danke
    168
    Erhielt 14 Danke für 12 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin moin,

    dumme Frage, aber kann man jeden einphasigen 230V Motor an nem
    FU schmeissen und Regeln?


    LG
    Geändert von veritas (10.12.2009 um 17:03 Uhr)
    „Was immer Du tun kannst oder träumst es zu können, fang damit an.“ Goethe
    Zitieren Zitieren Einphasigen Motor an FU  

  2. #2
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.493
    Danke
    1.142
    Erhielt 1.243 Danke für 974 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von veritas Beitrag anzeigen
    dumme Frage, aber kann man jeden einphasigen 230V Motor an nem
    FU schmeissen und Regeln?
    Dumme Antwort:
    Nein kann man nicht

  3. #3
    Avatar von veritas
    veritas ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Weltbürger
    Beiträge
    195
    Danke
    168
    Erhielt 14 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Unter welchen Bedingungen kann man das?
    Dem FU müsste das doch egal sein?
    „Was immer Du tun kannst oder träumst es zu können, fang damit an.“ Goethe

  4. #4
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    560
    Danke
    24
    Erhielt 43 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    Wenn es ein FU für einen "einphasenmotor" ausgelegt ist sicherlich
    ansonsten wird der FU sicher wegen ungleicher Phasenbelastung meckern

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu c.wehn für den nützlichen Beitrag:

    veritas (10.12.2009)

  6. #5
    Registriert seit
    19.07.2006
    Beiträge
    397
    Danke
    127
    Erhielt 40 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Jeden nicht,nur richtige Drehstrommotore,also z.b. keine Bohrmaschinenmotoren (Universalmotor...)

    Aber einen Kondesatormotor(Steinmetzschaltung) schon.
    Natürlich muss der FU dafür geignet sein.

    Ich hab es mal mit einem Danfoss 2800 gemacht. War als "Übergangslösung" gedacht.
    Jeder meinte damals das wäre doch Blödsinn und würde nicht funktinieren

    Wie das mit funktionierenden "Überganslösungen" so ist,wurde natürlich eine Dauerlösung daraus......

  7. #6
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.493
    Danke
    1.142
    Erhielt 1.243 Danke für 974 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Betriebselektriker28 Beitrag anzeigen
    Aber einen Kondesatormotor(Steinmetzschaltung) schon.
    Also sorry, aber einen Motor mit Steinmetzschaltung an einem FU zu betreiben ist eigentlich Quatsch.
    Die Steinmetzschaltung wird verwendet um einen normalen Asynchronmotor (3-phasig) mit Hilfe eines Kondensators an einem einphasigen Netz zu betreiben. Wenn du einen gewöhnlichen Umrichter hast, brauchst du keine Steinmetzschaltung mehr.

    Ein Kondensatormotor ist etwas anderes. Im Gegensatz zum Drehstrom-Asynchronmotor besitzt der Kondensatormotor nur 2 Wicklungen.

    Gruß
    Dieter
    Geändert von Blockmove (13.12.2009 um 19:54 Uhr)

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Blockmove für den nützlichen Beitrag:

    bimbo (14.07.2011)

  9. #7
    Registriert seit
    19.07.2006
    Beiträge
    397
    Danke
    127
    Erhielt 40 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Blockmove Beitrag anzeigen
    Also sorry, aber einen Motor mit Steinmetzschaltung an einem FU zu betreiben ist eigentlich Quatsch.
    Die Steinmetzschaltung wird verwendet um einen normalen Asynchronmotor (3-phasig) mit Hilfe eines Kondensators an einem einphasigen Netz zu betreiben betreiben. Wenn du einen gewöhnlichen Umrichter hast, brauchst du keine Steinmetzschaltung mehr.

    Ein Kondensatormotor ist etwas anderes. Im Gegensatz zum Drehstrom-Asynchronmotor besitzt der Kondensatormotor nur 2 Wicklungen.

    Gruß
    Dieter
    Ja.....hast recht. Trotzdem würde es mit beiden funktionieren,oder?
    Natürlich wäre es Quatsch die Steinmetzschaltung zu belassen.......

  10. #8
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.039
    Danke
    2.790
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    bei der Steinmetzschaltung bin ich mir nicht so sicher, was die
    Kondensatoren dazu sagen wenn sie aufeinmal so schnell getaktet
    werden. Du bekommst ja aus den FU ja keinen reinen sinus.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  11. #9
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.493
    Danke
    1.142
    Erhielt 1.243 Danke für 974 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Betriebselektriker28 Beitrag anzeigen
    Ja.....hast recht. Trotzdem würde es mit beiden funktionieren,oder?
    Also ich habs noch nie ausprobiert. Mit einem alten simplem U/f-Umrichter könnte es vielleicht ganz gut funktionieren. Wahrscheinlich musst du ziemlich viel Überwachungen ausschalten.

    Gruß
    Dieter

  12. #10
    Registriert seit
    19.07.2006
    Beiträge
    397
    Danke
    127
    Erhielt 40 Danke für 32 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Helmut_von_der_Reparatur Beitrag anzeigen
    bei der Steinmetzschaltung bin ich mir nicht so sicher, was die
    Kondensatoren dazu sagen wenn sie aufeinmal so schnell getaktet
    werden. Du bekommst ja aus den FU ja keinen reinen sinus.
    Also wie gesagt,bei uns laufen seit 1,5 Jahren zwei kleine Kondensatormotoren mit einem 2800er Danfoss.

    Bis jetzt ohne Probleme.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.10.2011, 14:59
  2. Motor 400 V - YY
    Von reinhard_400 im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.07.2011, 10:39
  3. 60 Hz Motor an 50 Hz
    Von peter(R) im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.04.2009, 20:59
  4. Fu und Motor via Sps
    Von EasyRider im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.06.2008, 15:58
  5. E-Motor
    Von Anonymous im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.01.2006, 15:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •