Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Text (XML) über TCP mit CP343-1 senden ???

  1. #1
    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    414
    Danke
    44
    Erhielt 34 Danke für 20 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich würde gerne eine XML Datei (Ist in einem FC-Bereich STAT definiert) über TCP/IP Port 55000 an 15 verschiedene PC's senden...
    Hat jemand einen Tip, ob das überhaupt einen Weg gibt das zu machen, z.B. über Send/AG-Send oder was auch immer und eventuell wie ???

    Danke schon mal für Eure Tips
    Für richtiges Chaos,braucht man sehr schnelle Computer.
    Und wieso einfach... .... wenn es auch Siemens gibt



    Zitieren Zitieren Text (XML) über TCP mit CP343-1 senden ???  

  2. #2
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    1.597
    Danke
    10
    Erhielt 213 Danke für 183 Beiträge

    Standard

    Senden ist ja das eine, aber welches Protokoll erwartet die Gegenseite? FTP? Oder gar keins und am anderen Ende sitzt ein (selbstgestricktes) Programm welches die Bytes nur nacheinander entgegennimmt? Dann dürfte AG_SEND bzw AG_LSEND funktionieren. Kenn mich leider mit Siemens nicht so toll aus, bei Codesys funktioniert sowas recht einfach.

  3. #3
    Avatar von Lazarus™
    Lazarus™ ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    414
    Danke
    44
    Erhielt 34 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    DIe Gegenseite erwartet ein vollständiges XML Telegramm (ASCII Text) mit vorhergehender Längenangabe.....
    Ich glaube fast FC5 (AGSEND) müsste was werden, Montag mal testen.....
    Für richtiges Chaos,braucht man sehr schnelle Computer.
    Und wieso einfach... .... wenn es auch Siemens gibt




  4. #4
    Registriert seit
    30.03.2011
    Beiträge
    25
    Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich hätte ganz gerne gewusst ob das auch anderst rum funktioniert.

    Ich möchte gern einen SAP IDoc (auch nix anderes als eine XML Datei) an meinen CP 343-1 Advanced schicken (CP ist indem Fall der FTP Host) und der soll den dann so speichern dass ich den dann mit SCL verarbeiten kann.

    1. Ist das den überhaupt möglich oder kann man in den File DBs nur Hexdaten speichern?

    2. "Nach der Installation der Option NCM S7 für Industrial Ethernet befindet
    sich in der Bausteinbibliothek ein vordefinierten Datentyp (UDT1 =
    FILE_DB_HEADER). Dieser kann in das STEP 7–Projekt kopiert und in
    einem File–DB direkt als Header referenziert werden."
    -> Versteht das jemand der mir das auch erklären kann?

    Mfg & Thx Aslof

  5. #5
    Registriert seit
    19.12.2008
    Beiträge
    336
    Danke
    19
    Erhielt 28 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    Ein String ist auch nur ein Array of Hex-Bytes.
    Ich würde so etwas NICHT in der SPS lösen - auch nicht, wenn dein XML-Datensatz NUR so klein ist, dass die SPS und somit SCL den verdauen kann.
    Wie wäre es, wenn du das Ding an eine Visu schickst (z.B. WinCCFlexible-Runtime), den dort zerlegst und dann von dort die Daten an die SPS übergibst ?

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Lupo für den nützlichen Beitrag:

    Aslof (27.04.2011)

  7. #6
    Registriert seit
    30.03.2011
    Beiträge
    25
    Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Lupo Beitrag anzeigen
    Ein String ist auch nur ein Array of Hex-Bytes.
    Ich würde so etwas NICHT in der SPS lösen - auch nicht, wenn dein XML-Datensatz NUR so klein ist, dass die SPS und somit SCL den verdauen kann.
    Wie wäre es, wenn du das Ding an eine Visu schickst (z.B. WinCCFlexible-Runtime), den dort zerlegst und dann von dort die Daten an die SPS übergibst ?
    Was heist nur so klein?

    Ich würde das dingens halt gerne in der SPS verdauen weil ich das als Seminararbeit gerade mache und die Aufgabenstellung heißt eigentlich das die Kommunikation zwischen SAP und S7 über FTP ohne Middleware stattfinden sollte. Alternativ könnte man das ganze noch über einen Microsoft Biztalk Server zerpflücken (wobei ich dabei sagen muss das ich Microsoft nicht so toll finde als das ich damit arbeiten möchte).

    Es wäre also perfekt wenn das in der SPS funktionieren würde.

Ähnliche Themen

  1. S7 300 mit CP343-1 - Testmail senden
    Von Benny im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.01.2012, 17:15
  2. Daten mit Hyperterminal an CP343-1 TCP senden
    Von hubert im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.10.2010, 19:21
  3. bmk text aus eplan an labeldrucker senden
    Von elmoklemme im Forum E-CAD
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 21:24
  4. 1 KB über MPI Senden
    Von Hocheck im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 22.09.2009, 15:45
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.05.2007, 21:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •