Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thema: Win CC Timer & Zähler

  1. #11
    Registriert seit
    08.10.2005
    Beiträge
    76
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi nochmal,

    Praktikant habe mir dein Beispiel Projekt runtergeladen und getestet funktioniert sehr gut, vielen Dank nochmal.
    Wenn ich aber den VB script in meinem Projekt benutzen will bekomme ich immer die Fehlermeldung " Variable ist nicht definiert " .
    Dabei habe ich genau so wie in deinem Projekt zwei interne Variable angelegt wo ich die Zeit und Anzahl reinschreibe.
    Ich füge mal ein paar Screenshots ein kann man besser sehen.
    Wenn ich aber wieder auf dein Beispiel Projekt wechsele funktioniert es wieder ohne Fehlermeldungen.
    Was ist denn nun bei mir anders, daß die zugewiesenen internen Variablen nicht erkannt werden ?
    Übrigens kannst du mir vielleicht auch verrraten ob ich mit diesem Script nur bei Wertänderung der Variable aus dem Variablenhaushalt Zählen kann ?
    Also ohne daß ich einen Button betätige.





    Gruß
    NUT
    Geändert von Nutellla (18.11.2006 um 13:25 Uhr)

  2. #12
    Registriert seit
    22.04.2005
    Beiträge
    100
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hi,

    zu 1.
    die variablen sind bildweit definiert (Option Explicit)

    zu 2.
    dazu solltest du eine neue aktion im global-script anlegen und den trigger mit der variable verbinden, die auf tuer offen reagiert.
    nun wird das script bei jeder änderung der variable aufgerufen und du musst mit

    if DEINE_VARIABLE = 1 then
    DEINE_AKTIONEN
    end if

    den zustand abfangen
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Praktikant (18.11.2006 um 14:44 Uhr)

  3. #13
    Registriert seit
    08.10.2005
    Beiträge
    76
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Praktikant ich kann mich nicht genug für deine Mühe bedanken. Danke, Danke, Danke ..... Deine Beiträge haben mir sehr geholfen.

  4. #14
    Registriert seit
    08.10.2005
    Beiträge
    76
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hi,

    kannst du mir bitte noch einmal aushelfen.
    Also ich habe diesen Script im Global Script angelegt und mit der genannten Variable getriggert.
    Wenn das Tor geöffnet ist wird nichts gezählt. Ich habe mal mit dem Microsoft Script Debugger mir die Sache angeschaut und der Script bleibt immer an der " If RolltorOffen = 1 then " stehen.
    Muss irgendwo die Variale aus dem Variablenhaushalt irgenwie nochmal gelesen werden ???
    Der Script sieht wie folgt aus:

    Option Explicit
    Function action
    Dim RolltorOffen, AnzahlOffen
    Set RolltorOffen = HMIRuntime.Tags ("Rolltor_geöffnet")
    If RolltorOffen = 1 Then
    Set AnzahlOffen = HMIRuntime.Tags ("AnzahlOffen")
    AnzahlOffen.Write(AnzahlOffen.Read (1) +1)
    End If
    End Function
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #15
    Registriert seit
    22.04.2005
    Beiträge
    100
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    If RolltorOffen.Read(1) = 1

    so short

  6. #16
    Registriert seit
    08.10.2005
    Beiträge
    76
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Vielen Dank,

    du bist echt ein Profi in Visual Basic.
    Sorry das ich ziemlich genervt habe aber das ist mein Einstieg in Visual Basic.

  7. #17
    Registriert seit
    08.10.2005
    Beiträge
    76
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hi Praktikant,

    kannst du mir vielleicht nochmal den Hintergrund erzählen wie deine Zeit hier immer 1 sekunde zählt ?
    Kann man in VB z.B. Timer.Intervall = 1000 irgendwie etwas ändern ?
    In welcher Zeit wird die mit VB erfasst ? ms ?
    Geändert von Nutellla (21.11.2006 um 09:24 Uhr)

  8. #18
    Registriert seit
    22.04.2005
    Beiträge
    100
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    das stellst du mit dem trigger ein

  9. #19
    Registriert seit
    08.10.2005
    Beiträge
    76
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hi, genauso hatte ich es schon versucht. Das der Script über einen zyklischen Trigger aufgerufen wird, aber es zählt irgendwelche wahnsinns Zahlen zusammen. Ich habe es zur Zeit mit der Zählfunktion gelöst und es mit einem 1 Sekunden Trigger belegt. Also solange das Rolltor offen ist ( If ... then ) wird im sekundentakt hochgezählt. Trotzdem würde mich intressieren wie man in Visual Basic diese Timer funktion mit Sekunden Takt lösen kann. Hast du es bei dir schonmal versucht ? Funktioniert es wenn du deinen Script mit einem Sekunden Trigger belegst ?

  10. #20
    Registriert seit
    22.04.2005
    Beiträge
    100
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hi,
    in vbs kannst du nur den timer abfragen und nicht setzen.
    für timerfunktionen setzte ich ein fremd-ocx ein.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.05.2011, 09:34
  2. Zähler, Timer und Initialisierungsschritte
    Von luke89 im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.05.2009, 21:10
  3. S7 Timer / Zähler
    Von magus111 im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.10.2008, 22:10
  4. Timer mit Zähler realisieren...?
    Von mhc2004 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.03.2007, 16:01
  5. Problem mit Timer und Zähler innerhalb eines FC
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.06.2004, 09:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •