Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Grind in WinCC flexible benutzen

  1. #1
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    262
    Danke
    26
    Erhielt 33 Danke für 28 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem: Ich soll auf einer Visualisierung eine Liste anzeigen lassen, die mal mehr mal weniger Zeilen hat.
    Jetzt habe ich bei WinCC flexible unter "Eigene Controlls" ein Grid gefunden, das funktioniert. Das Nennt sich "K7Grid" bzw. in der Auswahlliste "Siemens STEP 7 Grid Control".
    Die Anzahl der Zeilen und Spalten habe ich geschafft über VBS richtig einzustellen, nur bekomme ich es nicht hin die Überschiriften der Spalten noch die Felder in den Spalten mit Text zu füllen.
    Zitieren Zitieren Grind in WinCC flexible benutzen  

  2. #2
    Registriert seit
    20.03.2009
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ich bin auch derzeit auf der Suche nach einem DataGrid für WinCC flex.
    Wie weit bist du mit dem K7Grid gekommen? ICh habe bemerkt, dass dies ein recht einfaches Grid ist und für meinen Anwendungsfall vollkommen ausreichend ist.

    Zu deiner Frage, mit folgendem Code konnte ich bei dem Grid neue Zeilen hinzufügen und beschreiben:
    Code:
    dim DBGrid
    Set DBgrid = HmiRuntime.Screens("Bild").ScreenItems("Grid")
    dim x
    
    DBGrid.Lockupdate true
    x = DBGrid.InsertRows(1,1)
    DBGrid.CellValue(1,1) = "Teststring"
    DBGrid.Lockupdate false
    mit "DBGrid.CellValue" kannst du auch die Titelleisten ändern. dafür einfach die Koordinaten der Felder eingeben, z.B. (0,1) oder (0,2)

    Hast du noch weitere experimente mit dem Grid durchgeführt?
    Ich habe das Problem, dass ich die SChriftgrösse nicht ändern lässt. leider steht diese fest auf 8,25 und das ist mir etwas zu klein.


    Oder hat viellleicht jemand ein besseres Grid gefunden, dass unter WinCC flex gut funktioniert.

    Vielen Dank

  3. #3
    Avatar von Human
    Human ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    262
    Danke
    26
    Erhielt 33 Danke für 28 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Zyrano,

    ich habe leider kein Grid gefunden, das ich mit WinCC flexible gut zum laufen bringen konnte. Ich habe mir aus diesem Frund ein ActiveX-Control selbst erstellt.

    Die ActiveX-Unterstützung ist leider etwas (sehr) dürftig, laut Siemens, wegen der Unterstützung von Windows CE.

    Das K7-Grid habe ich auch ausprobiert, aber so viel ich weiß ist mir die Runtime (PC-Runtime 200 damit oftmals abgestürzt, was auch mit vielen anderen ActiveX-Controlls passiert. Ich wünsche dir damit auf jeden Fall viel Erfolg bei der Integration!

    Falls du nur ein Grid zur Anzeige brauchst, dann könnte ich dir empfehlen, dass du das lieber über Ausgabefelder realisierst, das bringt auf jeden Fall wesentlich weniger Kopfschmerzen mit sich, als die Kombination von Siemens und ActiveX!
    „Software wird schneller langsamer als Hardware schneller wird.“ - Niklaus Wirth (1995)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 14:16
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.08.2010, 13:29
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 08:11
  4. SD Karten benutzen?
    Von Domi55 im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2009, 08:32
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.05.2008, 13:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •