Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Passwort- abfrage/eingabe und popup- Fenster unter WinCC

  1. #1
    Registriert seit
    25.08.2004
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    Ich beschäftige mich so nebenbei mit WinCC 6.0 (nachdem ich einen Kurs bei Elop hatte) und leider kenn ich jetzt nur die Grundlagen. Leider hab ich jetzt so das eine oder andere Problem, und deshalb hab ich da ein paar Fragen:

    1. Frage: Ich will einen Passwort- geschützen Bereich erstellen (für den Service- Breich) Was heist, dass der butten solange versteckt ist, bis ich ein kennwort eingebe, oder die andere Möglichkeit wäre, wenn ich denn Button drücke, kommt eine Passwort- abfrage und dann sich erst das Bild für den Service- Bereich aufbaut.

    Entschieden hab ich mich bis jetzt für die erste Möglichkeit. Also Button erstellt, E/A- Feld erstellt und eine Variable für vorzeichenlose 16 Bit Wert. Button über Eigenschaften --> Bedienungsfreigabe den Dynamik- Dialog bearbeitet. Die Passworteingabe funktioniert soweit einwandfrei (halt nur mit Zahlen), aber später mal schnell das Passwort ändern ist leider nicht möglich und wenn ich das Passwort eingebe, dann bleibt es gespeichert, bis ich wieder ein "falsches" eingebe.

    Andere Möglichkeit wäre vielleicht eine zweite Variable erstellen und Passwort- vergleich über SPS- durchführen...

    2. Frage:
    Wenn ein Signal (z.B. von einem Ausgang) von der SPS kommt, dann soll im WinCC automatisch ein Bild (des im Graphics Designer erstellt wird) geöffnet werden und auch im Vordergrund sein.

    Da hab ich keine Ahnung, wie ich das anstellen soll

    War mit denen Fragen schon an der Handwerkskammer, aber leider könnten die mir keinen Rat geben.

    Ich hoffe, von euch kann mir jemand einen Rate geben

    Thx schon mal im voraus!!!!!!!!!!!!

    Zitieren Zitieren Passwort- abfrage/eingabe und popup- Fenster unter WinCC  

  2. #2
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Ich benutze immer noch Version 5.1

    Das mit dem Servicebereich ist doch am einfachsten über eine Benutzerverwaltung (User Administrator) zu realsisieren. Da kann man Benutzer anlegen mit namen und Passwort.
    Die Controls (Buttons etc.) kann man über Eigenschaften Berechtigung dann bequem zuordnen.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  3. #3
    Koala ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.08.2004
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    thx erst mal zotos!!

    Also, das mit der Benutzerverwaltung hab ich auch probiert. Also, benutzer angelegt, Passwort vergeben und die Controlls hab ich das bei Berechtigungen dann "Bildwechsel" angegeben.

    Wenn ich dann auf dem Button raufklicke, dann kommt so was in der Art "Sie haben keine Berechtigung" und des wars.

    Leider keine Passwortabfrage !!

  4. #4
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    ich kenne ja die VEr 6 nicht aber bei der version 5.1 muss mann sich via Hotkey anmelden. Die findet man dort unter Projekteigenschafften Hotkeys logon logoff. Ich habe nach einer Möglichkeit gesucht das via Button zu machen und hier im Forum hilfe bekommen http://www.sps-forum.de/phpBB2/viewtopic.php?t=1017
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  5. #5
    Koala ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.08.2004
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Leider funktioniert des mit:

    #include "apdefap.h"
    void OnClick(char* lpszPictureName, char* lpszObjectName, char* lpszPropertyName)
    {
    #pragma code ("useadmin.dll")
    #include "PWRT_api.h"
    #pragma code()
    PWRTLogin('c');



    }

    leider nicht.
    Beim übersetzen hab ich folgende Fehlermeldung:
    line 2: error (0086) : function `_main` does not return a value

    hab mir gedacht, ein return 0 oder ein return 1 würde abhilfe schaffen, dem ist aber leider nicht so.

    Einen Tip für ein pop- up fenster unter wincc at noch keiner für mich??

  6. #6
    Registriert seit
    23.06.2003
    Beiträge
    79
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi Koala,

    hast Du bei

    return (0);

    an die Klammern gedacht, oder die nur in Deinem Post weggelassen ?

    Gruß Jörg

  7. #7
    Koala ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.08.2004
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hi jörg,

    erst mal thx für deine Antwort!

    Also egal ob mit oder ohne klammern, ich bekomm dann eine fehlermeldung:

    error (0040):<type> expected before `return`

  8. #8
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Ich habe den Code ja nicht erfunden.
    Bei mir hat der auf anhieb gefunzt, einfach in WinCC einen Button nehmen, sich zu der C eingabe Links Klick des Button bewegen und den folgenden Code dort zwischen { und } einfügen.

    Code:
    #pragma code &#40;"useadmin.dll"&#41; 
    #include "PWRT_api.h" 
    #pragma code&#40;&#41; 
    PWRTLogin&#40;'c'&#41;;
    Du musst an einer anderen Stelle sein. Der Rückgabewert der Beispiel Funktion lautet void == also nichts, da bekommst Du mit einem "return" auf jeden fall Ärger.


    #include "apdefap.h"
    void OnClick(char* lpszPictureName, char* lpszObjectName, char* lpszPropertyName)
    {
    #pragma code ("useadmin.dll")
    #include "PWRT_api.h"
    #pragma code()
    PWRTLogin('c');

    }
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  9. #9
    Registriert seit
    23.06.2003
    Beiträge
    79
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hmm...

    da muß ich leider passen, habe keine V6.

    bei V5.1 funktioniert das obige Beispiel genau, wie abgedruckt, ohne returns oder anderem.

    Frag mal beim support an, vieleicht gibts ja bei V6 was anderes, neues


    Gruß Jörg

  10. #10
    Koala ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.08.2004
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich glaub, ich werd wieder zur Version 5 wechseln.

    Wenn ich einen button bearbeite, dann lauten die ersten paar zeilen:

    #include "apdefap.h"
    BOOL _main(char* lpszPictureName, char* lpszObjectName, char* lpszPropertyName)
    {

    Die ersten drei zeilen lassen sich leider auch nicht verändern


    euch beiden sag ich trotzem ein dickes fettes danke

Ähnliche Themen

  1. Popup-Fenster in WinCC
    Von römi im Forum HMI
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.04.2011, 15:09
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.10.2008, 16:26
  3. popup-fenster in wincc öffnen
    Von spsrookie im Forum HMI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 00:38
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.02.2004, 16:57
  5. Popup-Fenster unter ProTool (Script)
    Von Anonymous im Forum HMI
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.01.2004, 18:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •