Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

Thema: HMI Server und Clients einrichten

  1. #21
    Registriert seit
    24.02.2007
    Beiträge
    55
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Pfeil


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    VNC ist eigentlich super, aber das problem ist, dass alle die auf die visu zugreifen 1. um die maus "kämpfen" (sich die visu parktisch teilen müssen), 2. der eine nie was unabhängig von anderen machen kann und 3. auch über 100MBit LAN eine leichte bild aufbau verzögerung vorhanden ist.
    deswegen habe ich mich für die variante "simatic runtime auf jedem rechner" entschieden, die jeweils direkt auf eine 317-2DP/PN (bischen übertrieben ne 315er hätte es auch getan) per TCP/IP zugreifen.
    vorteile: jder kann unabhängig von einander beobachten, steuern und keine bildaufbauproblme. wie weit ich das aus reitzen kann weiß ich nicht mit 3 rechner hab ichs schon ausprobiert. klappt tadellos. nachteil: auch den rechnern reicht es nicht einfach runtime zu installieren, weil er dann nicht die normale netzwerkkarte erkennt. zusätzlich muss NET drauf oder der simatic manager. einzeln hab ich es noch nicht geschafft, in der PG/PC schnittstelle die normale LAN Karte zu wählen ohne den ganzen rest zu installieren. das ist schade, da ich auf den visu rechner ja keine engeneering software brauche. der einzelne treiber damit er die LAN karte in die PG/PC schnittstelle einbindet sind entweder gut verscheckt oder lassen sich nicht einzeln installieren . schade.

    PS: einer der 3 rechner ist ein lappi. heißt ich renne mit dem lappi durch die bude, keine kabel dran.... habe die visu im vollscreen geöffnet und kann auf die sps zugreigen und steuern....licht, heizung, verbraucher etc. is schon geil
    später soll ein rack rechner in den keller und ein touchscreen 19" (ca. 500euronen bei ebay) in die wohnzimmer wand mit bilder rahmen drum. als bildschirmschoner ein bild deiner frau oder kind. tippst du der auf die nase kannste alles wieder schön steuern. *g*
    Geändert von MacDeath (10.03.2008 um 08:42 Uhr)

  2. #22
    Registriert seit
    04.01.2006
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    664
    Danke
    122
    Erhielt 105 Danke für 91 Beiträge

    Standard

    ich habs nicht hinbekommen, über Ethernet mit Protool an meine Vipa Steuerung zu kommen - da fehlt mir Softnet dazu, sonst spielt Protool nicht mit.
    Also hab ich jetzt eine Verbindung via CP5611 an die Steuerung, was mir so garnicht gefällt.
    Welche Software zur Visualisierung setzt Du ein?
    WinCC?
    WinCC Flex?
    Die meisten Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, dies mit leerem Kopf zu tun.
    Wenn ich sage: Ich mache das, dann mache ich das - da braucht man mich auch nicht jedes halbe Jahr daran zu erinnern!

  3. #23
    Registriert seit
    24.02.2007
    Beiträge
    55
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    von vipa habe ich keine ahnung - protool genau so wenig.
    ich nehme wincc felx.

  4. #24
    Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    491
    Danke
    43
    Erhielt 45 Danke für 42 Beiträge

    Standard

    also ich setze winccflex07 ein.

    der vnc vom smartserver ist eigentlich nur übers internet sinnvoll, wenn man dort(woauchimmer) auf dem lokalen pc kein vnc client hat und man auch dort keine extra programme installieren möchte. man greift also per html-browser auf die vnc schnittstelle zu.

    alles was aber innerhalb eines haus- oider firmennetzes ist, sollte ohne VNC auskommen.

    du hast also einen ethernet cp?
    mit protool kenn ich mich nicht wirklich aus (kaum damit gearbeitet) aber mit winccflex runtime ist das kein problem.

    grüsse

  5. #25
    Registriert seit
    04.01.2006
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    664
    Danke
    122
    Erhielt 105 Danke für 91 Beiträge

    Standard

    Ja, bei mir werkelt eine Vipa zur Heimautomatisierung.
    Ein Ethernet CP ist da schon drin, aber nur zur Kommunikation mit PG/OP (aktiv senden kann ich damit nicht) Sollte aber reichen / ist sauschnell

    Für WinCC Flex ist dann aber ein neuer Rechner fällig, der 700er war für Protool prima.

    Was für Rechner setzt Ihr ein?
    Zentraler 19" Server + Clients?
    Ein Screenshot der Oberfläche würde mich mal interessieren.
    Die meisten Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, dies mit leerem Kopf zu tun.
    Wenn ich sage: Ich mache das, dann mache ich das - da braucht man mich auch nicht jedes halbe Jahr daran zu erinnern!

  6. #26
    Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    491
    Danke
    43
    Erhielt 45 Danke für 42 Beiträge

    Standard

    hab leider keine ahnung wie viel rechenpower eine winccflex runtime benötigt...sollte aber mit jedem pc wo zumindest widows2000 ordentlich läuft funtkionieren.

    hier ein screenshot
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #27
    Registriert seit
    24.02.2007
    Beiträge
    55
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    also die 319er PN hat ein RJ45 anschluss. bis jetzt kann ich mit jedem rechner aus zugreifen (schwächster: 1,6 GHz 1GB RAM), mit Runtime also von jedem client direkt zugriff - kein server. ein rechner muss nur später im keller immer laufen für die visu in der wohn zimmer wand. das soll mir reichen.

  8. #28
    Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    491
    Danke
    43
    Erhielt 45 Danke für 42 Beiträge

    Standard

    hast du das gleichzeitige zugreifen zweier runtimes auf eine variable (schreiben!) auch schon probiert? wie geht die steuerung damit um?

    grüsse

  9. #29
    Registriert seit
    24.02.2007
    Beiträge
    55
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ne habe ich noch nicht wirklich ausprobiert. aber ich denke mal da müssen ja weihnachten und ostern auf einen tag fallen, wenn einer sagt rolladen rauf und der andere runter, licht an /aus oder sollwert heizung setzten. ich galube kaum, dass man so schnell und genau innerhablb von millisek. den selben oder eine entgegengesetzte funktion ausführen kann. ansonsten gilt das recht des letzteren. sagt einer licht an und der andere direkt dahinter aus..dann aus.

  10. #30
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    428
    Danke
    5
    Erhielt 43 Danke für 43 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von MacDeath Beitrag anzeigen
    mit mehreren PC und WinCC felx auf meine steuerung 314DP zugreifen um zubeobachten und zu bedienen. da ich aber mit X-rechnern über LAN zugreifen möchte stellt sich mir die frage der günstigsten realisierung
    Warum legst Du Dich im Voraus auf WinCC flex fest ?

    Zitat Zitat von MacDeath Beitrag anzeigen
    Ich dachte an einen "HMI-Server" der mit der S7-300 über MPI verbunden ist, da diese ja eh für programieren benutzt wird. Sprich einen´stinknormalen rechner per MPI dran und per integrierten netzwerkkarte ab zum HUB....
    Kein Problem

    Zitat Zitat von MacDeath Beitrag anzeigen
    die einfachste möglichkeit wäe ja jetzt zu sagen: man nehme ein proggi like VNC oder pcAnywhere und loggt sich mit mehreren usern ruhig gleichzeitig ein
    Einfache Möglichkeit aber schlechte Lösung.
    Eine bessere Lösung wäre ein Server auf den man sich von beliebig vielen Rechnern verbinden kann.
    Siehe:
    http://pvbrowser.de/pvbrowser/doc/manual/de_p41.html
    Das genau macht http://pvbrowser.org

    Zitat Zitat von MacDeath Beitrag anzeigen
    3. Wie müssen dann die clients projektiert werden?
    Bei den Clients braucht bei pvbrowser garnichts angefasst zu werden.

    Zitat Zitat von MacDeath Beitrag anzeigen
    sowie zugang von jedem rechner im haus der am LAN ist.
    Kein Problem.
    Genau für solche Konfigurationen ist pvbrowser ausgelegt.
    Du kannst sogar über das Internet auf die Visu zugreifen.
    Allerdings sollte die Visu dann weniger dürfen, als wenn Sie im LAN betrieben wird.
    Beim Zugriff über Internet besteht zudem die Möglichkeit SSH zu verwenden,
    damit kein Unberechtigter Zugriff erhält.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.11.2010, 19:53
  2. OPC Server einrichten
    Von Mertin im Forum Simatic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 27.07.2010, 11:01
  3. OPC Server einrichten
    Von captainchaos666 im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.03.2008, 11:25
  4. OPC-Server einrichten
    Von herdtand im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.03.2006, 18:47
  5. OPC-Server einrichten + Simatic Step 7
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.11.2003, 11:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •