Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Bildwechsel per Variable / Winflex

  1. #1
    Registriert seit
    20.03.2008
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    suche nach einer Möglichkeit einen Bildwechsel per Variable hinzubekommen.
    Habe zwei Bilder:
    - Start-Bild (mit Anzeigen, Schaltern etc)
    dieses Bild ist im normal Fall immer zu sehen.
    - Not-Aus-Bild (nur mit einer Grafik)
    dieses Bild soll erscheinen wenn der Not-Aus-Taster betätigt wird.
    das Signal bekomme ich über einen Merker
    arbeite mit WinCC flexible 2005advanced
    Gruß Frank
    Zitieren Zitieren Bildwechsel per Variable / Winflex  

  2. #2
    Registriert seit
    15.07.2007
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    65
    Danke
    4
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Auf jeden Fall kannst du einen Bildwechsel über die Steuerung mit dem Auftrag 41 (oder so) anstossen und somit ein beliebiges Bild aufrufen.
    Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken,
    der wird im Mondschein, ungestört von Furcht, die Nacht entdecken...
    -Novalis-

  3. #3
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    2.196
    Danke
    30
    Erhielt 258 Danke für 229 Beiträge

    Standard

    Hallo Frank,

    ich würde bei Wertänderung dieses Merkers ein Script aufrufen. Dieses checkt ob es einen Signalwechsel 0 -> 1 gegeben hat und ruft dann das Bild NOT-Aus auf. Leider kann man "bei Wertänderung" nicht nochmal filtern, deswegen der Weg übers Script.

    André
    www.raeppel.de
    mit innovativen SPS-Tools schneller ans Ziel ....
    Zitieren Zitieren Bildanwahl  

  4. #4
    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    140
    Danke
    5
    Erhielt 24 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    hi,
    dann projektier die not aus variable im variablen editor und häng an das ereignis "wertänderung" die funktion aktiviere bild ---> not aus bild.
    kann man sicherlich auch über den bereichszeiger steuerauftrag machen und step7 mäßig programmieren.
    eventuell auch eine "obergenze" an die not aus variable hängen und bei dem ereignis "obergrenze überschritten" den bildaufruf projektieren

  5. #5
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    2.196
    Danke
    30
    Erhielt 258 Danke für 229 Beiträge

    Standard

    ok die Obergrenze ist ne gute Idee. Da könnte man das Script sparen. Aber in beiden Fällen musst die auslösende Variable auf "ständig lesen" gestellt werden damit eine Wertänderung erkannt wird.

    André
    www.raeppel.de
    mit innovativen SPS-Tools schneller ans Ziel ....
    Zitieren Zitieren Bildanwahl  

  6. #6
    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    140
    Danke
    5
    Erhielt 24 Danke für 22 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ups,
    das mit dem ständig lesen hab ich glatt vergessen beim schreiben.
    stimmt natürlich!

Ähnliche Themen

  1. TimeString WinFlex Archiv
    Von hoT im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.01.2011, 08:40
  2. Protool Projekt mit Winflex öffnen
    Von Kieler im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.12.2009, 19:51
  3. Bildwechsel über Variable
    Von Outrider im Forum HMI
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.04.2008, 06:34
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.11.2007, 11:10
  5. WinFlex 2007
    Von titinparma im Forum HMI
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.09.2007, 15:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •