Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: WinCC flexible 2007

  1. #1
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Im sonnigen Süden von Österreich!
    Beiträge
    1.377
    Danke
    227
    Erhielt 183 Danke für 168 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    So jetzt ist es so weit, ich brauch ein Skript in WinCC flexible 2007.
    Nur komme ich damit überhaupt noch nicht klar.

    Wenn ich eine Deklarierte Variable habe dann kann ich ja im Skript daraf zugreifen oder?

    Ich habe ein Skript das ich bei einer Wertänderung von einer Variable aus der Steuerung aufrufe.
    Die Funktion des Skript sollte sein das eine Variable (Bool) die zur Steuerung angebunden ist zurückgesetzt wird. Desweiteren sollte noch eine Variable (Int von einem Array) die mit der Steuerung angebunden ist in eine Interne Variable geschrieben werden.
    Ich habe das mal so Probiert aber da makiert er mir einiges rot:

    Code:
    Sub
    Daten_zu_SPS := False;
    
    DB_BSTD_VISU.SS_QUIT_ANZ := Test_IPC.Test_Array_Int[1];
    
    End Sub
    Wie macht man das richtig?

    godi

    //Edit
    Kann man den Threadtitel nachträglich auch noch ändern?
    Wollte eigentlich WinCC flexible 2007 Skript schreiben.
    Geändert von godi (10.07.2008 um 12:04 Uhr) Grund: falscher Threadtitel
    Zitieren Zitieren WinCC flexible 2007  

  2. #2
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    USA
    Beiträge
    815
    Danke
    3
    Erhielt 73 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von godi Beitrag anzeigen
    So jetzt ist es so weit, ich brauch ein Skript in WinCC flexible 2007.
    Nur komme ich damit überhaupt noch nicht klar.

    Wenn ich eine Deklarierte Variable habe dann kann ich ja im Skript daraf zugreifen oder?

    Ich habe ein Skript das ich bei einer Wertänderung von einer Variable aus der Steuerung aufrufe.
    Die Funktion des Skript sollte sein das eine Variable (Bool) die zur Steuerung angebunden ist zurückgesetzt wird. Desweiteren sollte noch eine Variable (Int von einem Array) die mit der Steuerung angebunden ist in eine Interne Variable geschrieben werden.
    Ich habe das mal so Probiert aber da makiert er mir einiges rot:

    Code:
    Sub
    Daten_zu_SPS := False;
     
    DB_BSTD_VISU.SS_QUIT_ANZ := Test_IPC.Test_Array_Int[1];
     
    End Sub
    Wie macht man das richtig?

    godi

    //Edit
    Kann man den Threadtitel nachträglich auch noch ändern?
    Wollte eigentlich WinCC flexible 2007 Skript schreiben.

    ist Daten_zu_SPS ??? eine extrene Var?

    Wenn ja ,denn Smarttags("Daten_zu_SPS ")

    Test_IPC.Test_Array_Int[1] ist nicht zugelassen

    Ich würde so machen in der Visu (Variablendeklaration):

    statt Test_IPC.Test_Array=mein_array (Länge=xy) ( Externer Var)
    DB_BSTD_VISU.SS_QUIT_ANZ =Quitt_Anzeige=DBx.DBWxy (Externer Var)

    Also das Skript ist:
    '******************************
    Dim i=0
    Smarttags("Daten_zu_SPS") := False

    Quitt_Anzeige = mein_array(i)


    '************************






    johnij
    Geändert von johnij (10.07.2008 um 12:32 Uhr)

  3. #3
    Avatar von godi
    godi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Im sonnigen Süden von Österreich!
    Beiträge
    1.377
    Danke
    227
    Erhielt 183 Danke für 168 Beiträge

    Standard

    Daten_zu_SPS ist eine WinCC flexible Variable und ist mit der Steuerung Verknüpft.
    Warum brauche ich dann den Befehl Smarttags?

    DB_BSTD_VISU.SS_QUIT_ANZ ist die Variable wegen dem Punkt nicht möglich? (Ist eine Interne Variable von flexible)

    Test_IPC.Test_Array ist auch eine Variable von flexible aber mit der Steuerung verbunden.
    Wenn ich da jetzt die Variable in flexible umbenenne dann ist sie ja nicht mehr Symbolisch mit der Steuerung verknüpft oder?

  4. #4
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    USA
    Beiträge
    815
    Danke
    3
    Erhielt 73 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von godi Beitrag anzeigen
    Daten_zu_SPS ist eine WinCC flexible Variable und ist mit der Steuerung Verknüpft.
    Warum brauche ich dann den Befehl Smarttags?

    DB_BSTD_VISU.SS_QUIT_ANZ ist die Variable wegen dem Punkt nicht möglich? (Ist eine Interne Variable von flexible)

    Test_IPC.Test_Array ist auch eine Variable von flexible aber mit der Steuerung verbunden.
    Wenn ich da jetzt die Variable in flexible umbenenne dann ist sie ja nicht mehr Symbolisch mit der Steuerung verknüpft oder?
    Also
    wenn ich das richtig verstanden haben:
    DB_BSTD_VISU.SS_QUIT_ANZ: INT (Interne Var)
    Test_IPC.Test_Array: array[...] of INT

    In WCF erfolgt der Zugriff auf alle Variablen( die in der Variablendeklaration
    eingetragen sind) über dem Schlüsselwort "SmartTags" .
    Wenn die eine Array_Var: Array[0..10] denn erfolgt die Zuweisung immer durch eine Skript_Variable z.B.

    Array_Var[1]=10 ist falsch

    Dim i=1
    Array_Var(i)=10 ist richtig


    Gruß johnij
    A

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu johnij für den nützlichen Beitrag:

    godi (10.07.2008)

  6. #5
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    USA
    Beiträge
    815
    Danke
    3
    Erhielt 73 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    [/edit]

    was meinst du mit einer internen Variable, die mit der Streuerung verbunden ist?

    Varaible, die mit der Steuerung kommunizieren sind EXTERNE VARIABLE
    (da projektiert man die Verbindung zur SPS)

    johnij

  7. #6
    Avatar von godi
    godi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Im sonnigen Süden von Österreich!
    Beiträge
    1.377
    Danke
    227
    Erhielt 183 Danke für 168 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von johnij Beitrag anzeigen
    [/edit]

    was meinst du mit einer internen Variable, die mit der Streuerung verbunden ist?

    Varaible, die mit der Steuerung kommunizieren sind EXTERNE VARIABLE
    (da projektiert man die Verbindung zur SPS)

    johnij
    Damit meine ich eine Variable die in flex angelegt wurde und mit der Steuerung verbunden ist.
    Muss ich dir recht geben das es dann für das Skript eine externe Variable ist weil sie ja im Skript nicht bekannt gemacht worden ist.


    Aber ich habe immer noch Probleme:
    Code:
    Dim i = 0
    SmartTags("Daten_zu_SPS") = False
    
    DB_BSTD_VISU_SS_QUIT_ANZ = Test_IPC_Test_Array_Int(i)
    Jetzt meldet er einen Fehler:
    Ein Array kann nicht Ziel einer Zuweisung sein.
    Warum ist das so?

    Wie bekomme ich jetzt wirklich aus einem Array of INT das von der SPS kommt ein einzelnes INT heraus um es in einer Internen Variable von flexible abzulegen?

  8. #7
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    USA
    Beiträge
    815
    Danke
    3
    Erhielt 73 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von godi Beitrag anzeigen
    Damit meine ich eine Variable die in flex angelegt wurde und mit der Steuerung verbunden ist.
    Muss ich dir recht geben das es dann für das Skript eine externe Variable ist weil sie ja im Skript nicht bekannt gemacht worden ist.


    Aber ich habe immer noch Probleme:
    Code:
     
    Dim i = 0
    SmartTags("Daten_zu_SPS") = False
     
    DB_BSTD_VISU_SS_QUIT_ANZ = Test_IPC_Test_Array_Int(i)
    Jetzt meldet er einen Fehler:
    Ein Array kann nicht Ziel einer Zuweisung sein.
    Warum ist das so?

    Wie bekomme ich jetzt wirklich aus einem Array of INT das von der SPS kommt ein einzelnes INT heraus um es in einer Internen Variable von flexible abzulegen?
    johnij


    ich gebe zu, Skripte bei SI sind keine reine VB-Skripte
    Wieso versuchst du es nicht in der SPS einzurichten:

    Sei z.B Skript_Var: DBxy.DBXa.b

    im Skript:
    SmartTags("Skript_Var")= True '

    in der SPS

    Un DBxy.DBXa.b //z.B.DBxyz.DBX2.3
    SPB Ende
    R Daten_zu_SPS // z.B. DBxy.DBx2.1
    L Test_IPC_Test_Array_Int[0] // z.B DB10.DBw0
    T DB_BSTD_VISU_SS_QUIT_ANZ // z.B DB100.DBW2

    Ende: NOP 1

  9. #8
    Avatar von godi
    godi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Im sonnigen Süden von Österreich!
    Beiträge
    1.377
    Danke
    227
    Erhielt 183 Danke für 168 Beiträge

    Standard

    In der SPS kann es ja jeder!

    Das Problem ist das ich mit meinen PowerTags beschränkt bin deshalb kann ich es nicht in der SPS machen.

  10. #9
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    USA
    Beiträge
    815
    Danke
    3
    Erhielt 73 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Sag mal wie groß ist dein Array????
    johnij
    Geändert von johnij (10.07.2008 um 14:46 Uhr)

  11. #10
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    USA
    Beiträge
    815
    Danke
    3
    Erhielt 73 Danke für 57 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Godi,

    ich habe mir ein Panel 277 + s7 317- geholt

    das Skript:


    SmartTags("Daten_zu_SPS") = False

    DB_BSTD_VISU_SS_QUIT_ANZ = Test_IPC_Test_Array_Int(0)


    läuft einwandfrei

    Gruß johnij

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu johnij für den nützlichen Beitrag:

    godi (10.07.2008)

Ähnliche Themen

  1. WinCC flexible 2007/S7
    Von breno im Forum Simatic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 13.06.2012, 20:19
  2. OP7 und WinCC Flexible 2007 ?
    Von DennisBerger im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.10.2010, 09:08
  3. WINCC flexible 2007 und 2 x S7-CPU´s
    Von E-Komiker im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 16:37
  4. WinCC flexible 2007 Ausgabe 11/2007
    Von Perfektionist im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.01.2008, 22:12
  5. Wincc Flexible 2007
    Von chopper im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.08.2007, 16:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •