Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Results 1 to 9 of 9

Thread: TP177B an Profibus

  1. #1
    Join Date
    10.06.2004
    Posts
    100
    Danke
    1
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich versuche gerade krampfhaft mein erstes Projekt mit einem TP177B über Profibus an eine S7-313C-2DP anzubinden.

    In der HW-Konfig habe ich ein Mastersystem angelegt und kann auch das TP dort dranhängen, aber nicht an den projektierten Profibus koppeln.

    Was mache ich falsch??

    Gruß
    capri-fan
    Reply With Quote Reply With Quote TP177B an Profibus  

  2. #2
    Join Date
    13.10.2007
    Posts
    13,125
    Danke
    3,177
    Erhielt 3,640 Danke für 2,364 Beiträge

    Default

    Hallo Capri,
    versuch einmal unter Simatic-Manager -> Extra -> Netz konfigurieren zu starten, da kanst du sehr einfach die Verbindung grafisch erstellen....

    gruß helmut
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.
    Das Problem ist nicht das Problem, das Problem ist die Einstellung zum Problem.

  3. #3
    capri-fan's Avatar
    capri-fan is offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    10.06.2004
    Posts
    100
    Danke
    1
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Default

    Hallo,

    habe ich schon versucht. Ich bekomme dann immer die Meldung:

    "Es muß entweder eine DP-Baugruppe mit einem DP-Mastersystem oder ein DP-Slave markiert sein, um einen DP-Slave platzieren zu können."

    Es ist nur die CPU und das Mastersystem vorhanden aber bei allen Versuchen bekomme ich diese Meldung.

    Gruß
    capri-fan

  4. #4
    Join Date
    13.10.2007
    Posts
    13,125
    Danke
    3,177
    Erhielt 3,640 Danke für 2,364 Beiträge

    Default

    ...wie hast du deine HMI in deiner Hardware-Konfig. eingefügt....?

    Bei mir finde ich das entsprechende Panel unter Profibus-DP -> bereitz projektierte Stationen -> Simatic HMI Stationen, dann ziehe ich das entsprechende Panel auf dem Profibus und schon ist es drin....
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.
    Das Problem ist nicht das Problem, das Problem ist die Einstellung zum Problem.

  5. #5
    capri-fan's Avatar
    capri-fan is offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    10.06.2004
    Posts
    100
    Danke
    1
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Default

    Hallo,

    ja genau so mache ich da auch. Nur das TP hat dann keine Profibus-Adresse und kann nicht an mein Mastersystem gekoppelt werden.
    In dem EigenschaftenDP-Slave Fenster taucht dann kein System auf.

    Muß ich ein Subnetz oder so einrichten?


    Gruß
    capri-fan

  6. #6
    Join Date
    06.10.2004
    Location
    Kopenhagen.
    Posts
    5,819
    Danke
    466
    Erhielt 1,062 Danke für 833 Beiträge

    Default

    Es ist recht einfach eigentlich.
    Wichtig ist, der TP177B muss ein Master sein, nicht Slave !

    Einfach in 313C-2DP Projekt der DP Schnittstelle als Master einrichten. Egal ob es DP Slaves gibt oder nicht. Ein DP subnetz wird automatisch erstellt.

    In TP177B Projekt, der MPI/DP Schnittstelle als DP einstellen und an dasselbe DP Subnetz anschliessen als der 313C-DP hängt.

    In WinCC Flex Projekt wählst Du dann der 313C-2DP als Partner Station bei.

    Fertig.
    Jesper M. Pedersen

  7. #7
    Join Date
    17.10.2007
    Location
    35043 Marburg
    Posts
    176
    Danke
    4
    Erhielt 30 Danke für 29 Beiträge

    Default

    Hallo,

    das Panel füge ich im Simatikmanager ein. Projekt selektieren -> Einfügen -> Station -> Simatic HMI Station dann öffnet sich schon der Dialog welches Panel du einfügen willst. Nun wird automatisch ein Winccflex Projekt angelegt (integriert), und im NetPro kannst du das Panel auf den Profibus ziehen. Bzw. vorher durch Doppelklick auf die Station (nicht auf den DP/MPI Aanschluss) einstellen ob DP oder MPI, Adresse wählen und fertig.
    Attached Images Attached Images
    Grüße...
    Paradox ist, wenn sich jemand im Handumdrehen den Fuß bricht.

  8. #8
    Join Date
    27.05.2004
    Location
    Thüringen/Berlin
    Posts
    13,806
    Danke
    746
    Erhielt 3,127 Danke für 2,231 Beiträge

    Default

    Yep, du mußt das Panel natürlich auch in das Step7-Projekt einfügen, wenn du im Hardwaremanager eine Kopplung mit diesem Panel herstellen willst.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  9. #9
    capri-fan's Avatar
    capri-fan is offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    10.06.2004
    Posts
    100
    Danke
    1
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Mahlzeit,

    es hat geklappt. Erst in NetPro anlegen und dann in HW Konfig verbinden.

    Vielen Dank!!

    Gruß
    capri-fan

Similar Threads

  1. PROFIBUS Kommunikation TP177B und S7-410 nur bei CPU Stop
    By cneukirchinger in forum Feldbusse
    Replies: 20
    Last Post: 15.07.2019, 11:29
  2. Cpu 315-2 dp, tp177b, profibus
    By KarlOtto in forum Feldbusse
    Replies: 2
    Last Post: 21.08.2012, 10:35
  3. IBH Link S7++ & CPU314 & TP177B mit Profibus
    By CrazyMC in forum Simatic
    Replies: 14
    Last Post: 25.03.2012, 22:12
  4. Replies: 11
    Last Post: 11.05.2010, 11:12
  5. Problem: TP177B an CPU928B (Profibus DP)
    By BFri in forum Simatic
    Replies: 2
    Last Post: 12.08.2009, 19:22

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •