Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: OP7 mit S7-200 verbinden

  1. #1
    Registriert seit
    24.05.2010
    Beiträge
    4
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo alle miteinander, will s7-200 mit OP7 verbinden. Kann aber die op7 nicht erreichen. OP7 hat IF1B 9,6 Adresse 3, S7-200 hat Adresse 2 PPI und PC hat Adresse 0. Versuche es seriell von Com1 nach IF1A und jedesmal kommt der Fehler:
    "Die unter Steuerung-Protokoll-Parameter projektierte Schnittstellenphysik ist bei der Hardwarevariante des angeschlossenen Gerätes nicht möglich."
    Kann jemand helfen oder hat ein Projekt welche da rein paßt.
    Zitieren Zitieren OP7 mit S7-200 verbinden  

  2. #2
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.733
    Danke
    317
    Erhielt 1.522 Danke für 1.283 Beiträge

    Standard

    Also zunächst mal:
    Das OP7 gab es in drei Ausführungen, also welche Bestellnummer hat dein Gerät?

    Grundsätzlich lässt die Meldung darauf schließen, das du die S5-Variante hast,
    oder die Verbindungseinstellungen nicht korrekt sind.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  3. #3
    Mondi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.05.2010
    Beiträge
    4
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Bin jetzt auch schon so weit und hab gemerkt das ich das falsche OP7 hatte. Hab mir ein OP7-DP besorgt. Kann es jetzt auch erreichen und will es mit einem Kabel Sub-D 9-polig eins zu eins mit meiner S7-224 verbinden. Mein eigentliches Vorhaben ist eine Zeitschaltuhr, an der ich die Schaltzeiten am OP 7 eingeben kann. Es ist sicher ein nicht unübliches Vorhaben. Hat sich schon einmal jemand darin versucht und hat vielleicht schon fertige Bausteine.
    Zitieren Zitieren Zeitschaltuhr  

  4. #4
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.192
    Danke
    925
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Ausrufezeichen

    Zitat Zitat von Mondi Beitrag anzeigen
    Hab mir ein OP7-DP besorgt. Kann es jetzt auch erreichen und will es mit einem Kabel Sub-D 9-polig eins zu eins mit meiner S7-224 verbinden.
    Das mache auf keinen Fall! Deine CPU224 und/oder das OP7 könnten kaputt gehen.
    Benutze ein MPI- oder Profibus-Kabel. Nur die Pins 3 und 8 eins zu eins verbinden!

    Wenn man unbekannte Geräte verbinden will, dann gehört sich zuerst ein Blick in die Handbücher auf die Schnittstellenbelegungen.

    Gruß
    Harald
    Zitieren Zitieren Zerstörungsgefahr  

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    Mondi (13.06.2010)

  6. #5
    Mondi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.05.2010
    Beiträge
    4
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Kann jetzt meine CPU S7-224 mit Profi-Bus-Kabel über PPI erreichen und hab auch mein OP7-DP seriell bestückt, aber irgendwie reden die beiden nicht miteinander. Welches Kabel sollte ich einsetzen? Kennt jemand die genaue Steckerbelegung?
    Zitieren Zitieren S7-200 mit OP7 verbinden  

  7. #6
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.192
    Danke
    925
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Mondi Beitrag anzeigen
    Kann jetzt meine CPU S7-224 mit Profi-Bus-Kabel über PPI erreichen und hab auch mein OP7-DP seriell bestückt, aber irgendwie reden die beiden nicht miteinander.
    Am OP7-DP mußt Du die 9-polige Schnittstelle IF1B benutzen und in ProTool entsprechend parametrieren.
    Die Netzparameter müssen in ProTool und STEP7-Micro/WIN übereinstimmen (Baudrate, HSA).
    Alle 4 DIL-Schalter am OP7-DP müssen auf OFF stehen.
    ProTool OP7_an_S7-200.jpg

    Zitat Zitat von Mondi Beitrag anzeigen
    Welches Kabel sollte ich einsetzen? Kennt jemand die genaue Steckerbelegung?
    Siehe meinen Beitrag über Dir. Ich zitiere mich mal selber:
    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Benutze ein MPI- oder Profibus-Kabel. Nur die Pins 3 und 8 eins zu eins verbinden!
    Also nochmal: Pins 3 mit 3, 8 mit 8 und Schirm mit Schirm verbinden. Man braucht 9-polig-Sub-D-Stecker male.
    Die genaue Steckerbelegung steht in den Gerätehandbüchern.
    S7-200 Systemhandbuch
    Operator Panel OP7, OP17 Gerätehandbuch

    geeignete Stecker, Kabel und Steckleitungen siehe Siemens Katalog ST 80, SIMATIC HMI

    Profibus-Stecker für S7-200 mit 90°-Kabelabgang
    6ES7 972-0BA12-0XA0 ohne PG-Buchse
    6ES7 972-0BB12-0XA0 mit PG-Buchse

    6GK1 500-0EA02 Profibus-Stecker mit axialem 180°-Kabelabgang für OP7

    oder PROFIBUS Steckleitung 6XV1 830-1C...
    fertig konfektioniert, mit zwei Sub-D-Steckern, 9-polig beidseitig terminiert

    oder MPI-Kabel 5m ohne Busabschlußwiderstände
    6ES7 901-0BF00-0AA0

    Passende Profibus-Stecker gibt es auch kostengünstiger bei anderen Herstellern, z.B. ERNI.

    Gruß
    Harald
    Zitieren Zitieren Stecker, Kabel und Steckleitungen für PPI  

  8. #7
    Mondi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.05.2010
    Beiträge
    4
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Leute, hab jetzt mit eurer Hilfe die Kommunikation hergestellt.
    Das nächste Problem wäre die Uhrzeit im Op7 darzustellen. Hab Read RTC ins VB0 geschickt und mit MoveB + BCD_I nach VB1-4 . Nur wie und in welchem Format schicke ich jetzt Datum und Zeit ins OP7 mit Protool.
    Zitieren Zitieren Uhr zum OP7 übertragen  

  9. #8
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.192
    Danke
    925
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Der Bereichszeiger "Datum/Uhrzeit-SPS" ist geeignet. Damit wird die Uhr des OP7 synchronisiert.
    Schau Dir mal diese Beiträge an:
    http://support.automation.siemens.co...ew/de/23806895

    Gruß
    Harald

Ähnliche Themen

  1. S5 mit Pc verbinden
    Von biturbo im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.07.2009, 10:56
  2. 750-841 mit 750-341 verbinden
    Von cassini im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.10.2007, 22:25
  3. SPS mit OPC verbinden
    Von geduldiger im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.05.2007, 11:02
  4. zu s7-400 verbinden
    Von easy im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.05.2007, 05:27
  5. OP/ Verbinden
    Von Anonymous im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.12.2005, 20:36

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •