Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: WinCC flex 2008 Symbolleiste ausgegraut

  1. #1
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Westpfalz
    Beiträge
    1.550
    Danke
    187
    Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Forumgemeinde,

    habe folgendes Problem. Bei einem vorhandenen nicht von mir erstellten Projekt werden nach dem Öffnen in der Symbolleiste die Buttons für "Linksbündig, Drehen, Zentrieren, etc.." alle ausgegraut und sind nicht anwählbar (wenn ich mehrere Objekte markiere). Bei allen anderen Projekten sind sie vorhanden. Hat jemand eine Idee?



    MfG
    and we all support the team (S.King - Die Arena)
    Zitieren Zitieren WinCC flex 2008 Symbolleiste ausgegraut  

  2. #2
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Hmm,

    die üblichen Verdächtigen

    Temporäre Dateien löschen.
    alles neu generieren.
    Projekt reorganisieren

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Verpolt für den nützlichen Beitrag:

    Sinix (14.02.2011)

  4. #3
    Avatar von Sinix
    Sinix ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Westpfalz
    Beiträge
    1.550
    Danke
    187
    Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

    Standard

    Die üblichen Verdächtigen helfen leider nicht.
    and we all support the team (S.King - Die Arena)

  5. #4
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    523
    Danke
    26
    Erhielt 67 Danke für 67 Beiträge

    Standard

    Schon mal auf einen anderen PC probiert?

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu netmaster für den nützlichen Beitrag:

    Sinix (14.02.2011)

  7. #5
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.746
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Jochen Kühner für den nützlichen Beitrag:

    Sinix (14.02.2011)

  9. #6
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    sind die felder evtl gruppiert?
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu volker für den nützlichen Beitrag:

    Sinix (14.02.2011)

  11. #7
    Registriert seit
    11.09.2007
    Beiträge
    128
    Danke
    16
    Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von volker Beitrag anzeigen
    sind die felder evtl gruppiert?

    Blödsinn....!!!




    Programme: --> Siemens --> WinCClexibel zurücksetzen

    Nur das hilft

    Einleitung:
    In manchen Fällen kann es notwendig sein, WinCC flexible auf den Zustand nach der Installation zurückzusetzen. Beispielsweise kann es passieren, dass verschiedene Fenster (z.B.: Werkzeugfenster) nicht mehr richtig dargestellt werden. Bei einem solchen Verhalten ist es eine Möglichkeit den Cache von WinCC flexible zu löschen.
    Beschreibung:
    Um den Cache von WinCC flexible zu löschen, gehen Sie bitte wie folgt vor:
    WinCC flexible 2004/ WinCC flexible 2005/ WinCC flexible 2007
    WinCC flexible 2008
    WinCC flexible 2004/ WinCC flexible 2005/ WinCC flexible 2007:
    Das Zurücksetzen der WinCC Flexible ES ist bei den Versionen WinCC flexible 2004, WinCC flexible 2005 und WinCC flexible 2007 wie folgt realisierbar.

    1. Beenden Sie WinCC flexible.
    2. Beenden Sie über den "TaskManager" die laufenden Prozesse "Hmies.exe" und "HmiSmartStart.exe"
    3. Falls folgende Verzeichnisse existieren, löschen Sie den kompletten Inhalt (alternativ kann der Inhalt auch gesichert werden).

      C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\SIEMENS AG\SIMATIC WinCC flexible 2007
      C:\Dokumente und Einstellungen\BENUTZERNAME\Anwendungsdaten\SIEMENS AG\SIMATIC WinCC flexible 2007
      C:\Dokumente und Einstellungen\BENUTZERNAME\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\SIEMENS AG\SIMATIC WinCC flexible 2007
    4. Starten Sie WinCC flexible 2007 erneut und legen Sie ein neues Projekt an.

    Hinweise:
    Der Pfad kann abweichen, falls Sie Ihr WinCC flexible oder das Betriebssystem auf einer anderen Partition installiert haben.
    Beim Löschen der Inhalte des Ordners "Temp", kann es zu Problemen kommen, da evtl. aktuell auf Dateien zugegriffen wird. Löschen Sie so viele Dateien wie möglich.
    Das Starten von WinCC flexible dauert nach dem Rücksetzen etwas länger, da sich die ES komplett neu initialisiert.
    Die Versionen WinCC flexible 2005 und WinCC flexible 2007 können auch durch den Befehl "Hmies.exe -reset -new" zurückgesetzt werden.
    WinCC flexible 2008:
    Ab der Version WinCC flexible 2008 gibt es im "SIMATIC WinCC flexible Start Center" die Option "SIMATIC WinCC flexible zurücksetzen". Hierbei wird Ihr WinCC flexible auf den ursprünglichen Zustand der letzten Installation zurückgesetzt.
    Hinweis:
    Dieser Menüpunkt ist nur dann verfügbar, wenn WinCC flexible nicht gestartet ist.
    Nr. Vorgehensweise 1 Im "SIMATIC WinCC flexible Start Center" die Option anwählen:
    Halten Sie den Mauszeiger auf das "Start Center" und führen Sie einen "Rechtsklick" aus. Nun erscheint das Menü. Wählen Sie nun die Option "SIMATIC WinCC flexible zurücksetzen".
    Bild 01
    Hinweis:
    Für die Bedienung des WinCC flexible Start Centers wird bei der Installation ein Symbol in der Taskbar Notification Area, dem sogenannten Tray-Bereich der Taskleiste angelegt.
    2 Sicherheitsabfrage bestätigen:
    Bestätigen Sie die Sicherheitsabfrage mit "OK", um WinCC flexible 2008 zurückzusetzen.
    Bild 02
    Nun wird der Cache von WinCC flexible bereinigt. Das Programm startet nach Beendigung automatisch mit der Startseite.
    _____________________________________________
    Wer die F1 Taste kontrolliert ist ein König !!

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu duMMbatz für den nützlichen Beitrag:

    Sinix (14.02.2011)

  13. #8
    Avatar von Sinix
    Sinix ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Westpfalz
    Beiträge
    1.550
    Danke
    187
    Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    @ Jochen, nettes Programm aber das funktioniert bei WinCCflexible wohl eher nicht

    @Volker, nein nichts gruppiert

    @duMMbatz möglich das deine Lösung damit zusammenhängt...

    Als ich heute morgen PG eingeschaltet habe sind alle Werkzeuge wieder verfügbar, hatte am Freitag nur "Neustart" gemacht, also kein Kaltstart.
    Dumme Sache das und mal wieder typisch Siemens
    Trotzdem allen ein großes Danke für die Hilfe
    and we all support the team (S.King - Die Arena)

  14. #9
    Registriert seit
    11.09.2007
    Beiträge
    128
    Danke
    16
    Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Bei BIG S gibt es da die schönsten sachen, einfach fehlen Symbole oder einige Reiter sind einfach weg.

    WinCCFlexibel zurücksetzzen und es geht wieder...
    _____________________________________________
    Wer die F1 Taste kontrolliert ist ein König !!

  15. #10
    Registriert seit
    17.10.2006
    Beiträge
    40
    Danke
    4
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von duMMbatz Beitrag anzeigen
    Blödsinn....!!!




    Programme: --> Siemens --> WinCClexibel zurücksetzen

    Nur das hilft

    Einleitung:
    In manchen Fällen kann es notwendig sein, WinCC flexible auf den Zustand nach der Installation zurückzusetzen. Beispielsweise kann es passieren, dass verschiedene Fenster (z.B.: Werkzeugfenster) nicht mehr richtig dargestellt werden. Bei einem solchen Verhalten ist es eine Möglichkeit den Cache von WinCC flexible zu löschen.
    Beschreibung:
    Um den Cache von WinCC flexible zu löschen, gehen Sie bitte wie folgt vor:
    WinCC flexible 2004/ WinCC flexible 2005/ WinCC flexible 2007
    WinCC flexible 2008
    WinCC flexible 2004/ WinCC flexible 2005/ WinCC flexible 2007:
    Das Zurücksetzen der WinCC Flexible ES ist bei den Versionen WinCC flexible 2004, WinCC flexible 2005 und WinCC flexible 2007 wie folgt realisierbar.

    1. Beenden Sie WinCC flexible.
    2. Beenden Sie über den "TaskManager" die laufenden Prozesse "Hmies.exe" und "HmiSmartStart.exe"
    3. Falls folgende Verzeichnisse existieren, löschen Sie den kompletten Inhalt (alternativ kann der Inhalt auch gesichert werden).

      C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\SIEMENS AG\SIMATIC WinCC flexible 2007
      C:\Dokumente und Einstellungen\BENUTZERNAME\Anwendungsdaten\SIEMENS AG\SIMATIC WinCC flexible 2007
      C:\Dokumente und Einstellungen\BENUTZERNAME\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\SIEMENS AG\SIMATIC WinCC flexible 2007
    4. Starten Sie WinCC flexible 2007 erneut und legen Sie ein neues Projekt an.

    Hinweise:
    Der Pfad kann abweichen, falls Sie Ihr WinCC flexible oder das Betriebssystem auf einer anderen Partition installiert haben.
    Beim Löschen der Inhalte des Ordners "Temp", kann es zu Problemen kommen, da evtl. aktuell auf Dateien zugegriffen wird. Löschen Sie so viele Dateien wie möglich.
    Das Starten von WinCC flexible dauert nach dem Rücksetzen etwas länger, da sich die ES komplett neu initialisiert.
    Die Versionen WinCC flexible 2005 und WinCC flexible 2007 können auch durch den Befehl "Hmies.exe -reset -new" zurückgesetzt werden.
    WinCC flexible 2008:
    Ab der Version WinCC flexible 2008 gibt es im "SIMATIC WinCC flexible Start Center" die Option "SIMATIC WinCC flexible zurücksetzen". Hierbei wird Ihr WinCC flexible auf den ursprünglichen Zustand der letzten Installation zurückgesetzt.
    Hinweis:
    Dieser Menüpunkt ist nur dann verfügbar, wenn WinCC flexible nicht gestartet ist.
    Nr. Vorgehensweise 1 Im "SIMATIC WinCC flexible Start Center" die Option anwählen:
    Halten Sie den Mauszeiger auf das "Start Center" und führen Sie einen "Rechtsklick" aus. Nun erscheint das Menü. Wählen Sie nun die Option "SIMATIC WinCC flexible zurücksetzen".
    Bild 01
    Hinweis:
    Für die Bedienung des WinCC flexible Start Centers wird bei der Installation ein Symbol in der Taskbar Notification Area, dem sogenannten Tray-Bereich der Taskleiste angelegt.
    2 Sicherheitsabfrage bestätigen:
    Bestätigen Sie die Sicherheitsabfrage mit "OK", um WinCC flexible 2008 zurückzusetzen.
    Bild 02
    Nun wird der Cache von WinCC flexible bereinigt. Das Programm startet nach Beendigung automatisch mit der Startseite.

    Mal eine ganz blöde Frage -> Wo finde ich das WinCC flexibel Start Center?
    Habe dies bis jetzt noch nicht gefunden.

    Schon mal Danke

Ähnliche Themen

  1. Wincc Flex Unsichtbar/ausgegraut
    Von L.T. im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.10.2011, 11:25
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.07.2010, 17:24
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 10:38
  4. Symbolleiste Wincc flex 2008
    Von guenni im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.09.2009, 17:11
  5. WinCC flex 2008 HF2
    Von dalbi im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.01.2009, 17:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •