Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: MP370, Kurven, DB komplett auslesen

  1. #1
    Registriert seit
    05.11.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.135
    Danke
    224
    Erhielt 127 Danke für 85 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin.

    Hab nen MP370 an einer S7 414-2DP über Profibos laufen.

    1. Frage: Wenn ich viele Daten aus der SPS überwachen will, wie sehr belastet das den Bus oder die SPS oder beides?

    2. Frage: Ich will sehr viele Kurven (oder eher muss *g) auf dem MP anzeigen lassen. Dazu habe ich in der SPS alle Werte in einem DB. Ist es möglich diese DN komplett ins MP zu laden und dann die Stellen einzeln anspringen, also so wie in der SPS oder muss ich für jeden Wert eine umständliche Variable eingeben?

    3. Frage: Wie schnell kann ich die Variablen aktuallisieren lassen ohne Bus oder/und SPS zu stark zu belasten (akt. Zykl. Standard 0,4s. Will 0,2s, bzw. muss) ??

    Danke
    Kommt Zeit.... Kommt Rat.... In der Tat.
    Gartenlampe mit Windenergie anstelle von Solar? Bei Interesse -> PN
    Zitieren Zitieren MP370, Kurven, DB komplett auslesen  

  2. #2
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    2. das ist nicht so ohne weiteres möglich. du musst alle werte einzeln über das kurvenanforderungsbit lesen. hab ich 1mal benutzt. ist nicht das gelbe vom ei
    kannst du die variablen denn nicht in ein archiv ins protool schreiben und dieses archiv für die kurven nehmen?

    3. 0,2 sek. benutze ich auch für wichtige variablen. wenns denn nicht zu viele werden. für den rest meist 0,4s
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  3. #3
    Registriert seit
    13.11.2004
    Beiträge
    170
    Danke
    0
    Erhielt 14 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    zu 1: Wieviel sind sehr viele Kurven bzw. Variablen und auf welcher Baudrate steht der Profibus??

    zu 2: und @volker: wenn er in ein Archiv auf einem MP370 schreiben will, sollte er eine Speicherkarte verwenden und nicht auf den internen Flash-Speicher schreiben. Laut Doku ist nach 100 000 mal überschreiben Schluss.

    zu 3: Also ich lese wichtige Variablen (meistens Istwerte) auch mit 0,2s ein. Für Sollwerte reicht meines Erachtens 1s.

    _____________________________________________________________

  4. #4
    Krumnix ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.11.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.135
    Danke
    224
    Erhielt 127 Danke für 85 Beiträge

    Standard

    60 Kurven sollen es sein. Wenns zu kritisch wird, gehen auch 45.
    Pro Bild sollen 4 angezeigt werden.
    Ist das eigentlich dann möglich zu sagen, das nur die Werte ins MP geladen werden sollen, die aktuell auf der Seite benötigt werden?

    Der Bus ist auf 1,5 MBit eingestellt. Aber ich hab da mal was gehört, das die Auswertschnittstelle von MP/OP oder Laptop auf einem anderen "Kanal" über den Bus laufen. Also der Bus selber nicht belastet wird. Nur die CPU in der SPS dann. Ist da was dran?
    Kommt Zeit.... Kommt Rat.... In der Tat.
    Gartenlampe mit Windenergie anstelle von Solar? Bei Interesse -> PN

  5. #5
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Variablen, die auf einer OP-Seite (ProTool) projektiert sind, werden immer erst geladen, wenn die Seite aktiv ist, es sei denn, die Variable wird in ihren Eigenschaften unter Optionen als "Ständig lesen" gekennzeichnet.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  6. #6
    Krumnix ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.11.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.135
    Danke
    224
    Erhielt 127 Danke für 85 Beiträge

    Standard

    Ah, danke. Dann ist es ja Zeitkritisch nicht schlimm, wenn ich die Zeit auf 0,2s stelle und die Variablen für 4 Kurven auswerte dann....?!

    Wieviel Variablen kann ich denn eigentlich definieren? Oder ist das egal und richtet sich nur an die maximale auswertbare Variablen pro Bild? Wie hoch ist die dann?
    Kommt Zeit.... Kommt Rat.... In der Tat.
    Gartenlampe mit Windenergie anstelle von Solar? Bei Interesse -> PN

  7. #7
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Schau dir mal die Multiplexvariablen an. Ist ein wenig verwirrend, hat aber den Vorteil, daß du nur für ein Bild Variablen definieren mußt. Über die Multiplexvariable kann man so eine Art "indirekte Adressierung" machen. Für Variablen gibt es sicherlich eine Grenze, die hab ich aber noch nie erreicht, kenne auch keine Info darüber.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  8. #8
    Registriert seit
    13.11.2004
    Beiträge
    170
    Danke
    0
    Erhielt 14 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Es stellen sich aber noch ein paar Fragen:

    Welchen Zeitbereich sollen die Kurven abdecken können (1min, 1h oder mehr)?
    Wenn 3min lang genug ist, dann reicht eine einfache Trendaufzeichnung!

    Müssen die Kurven auch im Hintergrund mitgeschrieben werden?
    Dann müssen alle Variablen einzeln angelegt werden und auch auf "ständig lesen" gestellt werden.

    _____________________________________________________________

  9. #9
    Krumnix ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.11.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.135
    Danke
    224
    Erhielt 127 Danke für 85 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Das mit dem im Hintergrund laufen weiß ich jetzt garnet. Da muss ich erstmal nachfragen, ob die das so wollen.

    Das Zeitraster soll zwischen 1min und 15 mins liegen. Jenachdem, was in Kurven gezeigt werden soll....
    Kommt Zeit.... Kommt Rat.... In der Tat.
    Gartenlampe mit Windenergie anstelle von Solar? Bei Interesse -> PN

Ähnliche Themen

  1. MP370 Meldungen auslesen
    Von Helmpflicht im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 11:30
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.08.2009, 14:56
  3. Projekt aus MP370 auslesen
    Von CrazyCat im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.09.2007, 11:30
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.10.2005, 11:22
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.03.2005, 15:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •