Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: MP177 Runtime-Kennwörter änderbar?

  1. #1
    Registriert seit
    21.06.2010
    Beiträge
    29
    Danke
    4
    Erhielt 4 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    wir haben einen Kunden der mehrere MP177 von uns im Einsatz hat. Dort kommt es immer wieder vor, das das Kennwort des (Runtime-)Benutzers 'Admin' (mit Rechten zur Benutzerverwaltung) nicht mehr funktioniert. Das Kennwort ist dem Kunden (der Instandhaltung) bekannt.

    Wird das Projekt nun neu auf das Panel transferiert (mit Überschreiben der Benutzerverwaltung) ist die Welt dann wieder in Ordnung.

    Allerdings ist in der Runtime kein Bild projektiert um die Kennwörter zu ändern. Eine Änderung der Kennwörter durch den Anwender sollte also gar nicht möglich sein.

    Wie kommt es also, das die Kennwörter verändert werden? Gibt es eine Möglichkeit dies über das (nicht Kennwort geschützte) Control Panel zu tun?

    Ich habe hierzu schon die Handbücher gewälzt aber leider nichts hierzu gefunden. Vielleicht hat jemand von Euch einen Hinweis?

    LG
    Sigi
    Zitieren Zitieren MP177 Runtime-Kennwörter änderbar?  

  2. #2
    Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    181
    Danke
    5
    Erhielt 30 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Im flexible gibts unter "Runtime-Sicherheitseinstellungen" den Haken "Kennwortalterung". Wenn ich das recht in Erinnerung habe(wir benutzen das normal nicht), läuft das Kennwort nach dieser Zeit ab und es muss ein neues vorgegeben werden wenn dieser Haken gesetzt ist.

  3. #3
    DerSigi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.06.2010
    Beiträge
    29
    Danke
    4
    Erhielt 4 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Erst mal Danke für die Antwort!

    Nein, das Problem ist, das keine Anmeldung mehr möglich ist - man sich also mit den bekannten Benutzernamen und Kennwort gar nicht mehr anmelden kann. So als ob jemand das Kennwort verändert hätte.

    Die Kennwortalterung ist eingeschaltet, so das der Benuter automatisch abgemeldet wird, wenn er die Anlage verlässt.

    LG
    Sigi

  4. #4
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.733
    Danke
    317
    Erhielt 1.522 Danke für 1.283 Beiträge

    Standard

    Das Problem ist hier weniger die Kennwortalterung,
    sondern die Anzahl fehlerhafter Login Versuch ist nicht 0.
    d.h. irgendwer gibt z.b. drei mal ein falsches Kennwort ein -> der Benutzer wird gesperrt.

    Edith: hier noch ein wenig Lesestoff:
    http://support.automation.siemens.co...ew/de/24141925

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
    Geändert von MSB (07.11.2013 um 15:34 Uhr)
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    DerSigi (07.11.2013)

  6. #5
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.192
    Danke
    925
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Wie MSB gerade schrieb: Im WinCC flexible Projekt in den Runtime-Sicherheitseinstellungen die Anzahl ungültiger Login-Versuche auf 0 einstellen, dann werden die Benutzer auch nicht mehr gesperrt.

    Für mehr Informationen und mögliche Abhilfen zum immer wieder nachgefragten Thema "WinCC flexible Benutzer gesperrt" benutze die Forumsuche nach PDATA.PWL oder PDATA.PWX

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  7. #6
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.733
    Danke
    317
    Erhielt 1.522 Danke für 1.283 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von DerSigi Beitrag anzeigen
    Die Kennwortalterung ist eingeschaltet, so das der Benuter automatisch abgemeldet wird, wenn er die Anlage verlässt.
    Das ist aber nich die Kennwortalterung, die Kennwortalterung ist z.B. das der Benutzer eimal pro Monat ein neues Passwort vergeben muss.
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  8. #7
    DerSigi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.06.2010
    Beiträge
    29
    Danke
    4
    Erhielt 4 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MSB Beitrag anzeigen
    Das Problem ist hier weniger die Kennwortalterung,
    sondern die Anzahl fehlerhafter Login Versuch ist nicht 0.
    d.h. irgendwer gibt z.b. drei mal ein falsches Kennwort ein -> der Benutzer wird gesperrt.
    Danke, ist es wohl!

    Vielen Dank!

  9. #8
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.192
    Danke
    925
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Oh mein Gott - wer aktiviert denn die Kennwortalterung ohne zu wissen was das ist?
    Bist Du da wirklich sicher? Erhält der Benutzer denn Warnmeldungen, daß das Passwort bald abläuft?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  10. #9
    DerSigi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.06.2010
    Beiträge
    29
    Danke
    4
    Erhielt 4 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Nein, die Kennwortalterung ist nicht aktiviert, sondern die Abmeldezeit (bzw. die Automatische Abmeldung).

    Ich habe da leider zwei Begriffe verwechselt. Man möge mir das nachsehen.
    Geändert von DerSigi (07.11.2013 um 16:18 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Step 7 Adressen in HW-Konfig kursiv. Ist das änderbar?
    Von PinkPanther im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.08.2013, 08:00
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.03.2013, 16:33
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.12.2012, 16:21
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.09.2012, 08:06
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 12:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •