Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 76

Thema: LibNoDave kompilieren auf raspberry pi?

  1. #21
    scrolllkock ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.10.2005
    Beiträge
    107
    Danke
    9
    Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ne, ist ein IR-Lesekopf.
    Aber ich habe die Teile von www.volkszaehler.org

    Hier gibts aber auch was für dich -> http://wiki.volkszaehler.org/hardwar...rraris-zaehler

  2. #22
    scrolllkock ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.10.2005
    Beiträge
    107
    Danke
    9
    Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Kannst du mal eine Bauteilliste und das layout von dem ding posten?
    Ich nehme an, daß du den roten Streifen auf der Scheibe damit erfaßt.

    Falls jmd ein fertiges Teil kennt welches das macht immer her mit der Info.

    Also für mich wäre am besten was mit 24V. soll halt in eine sps.
    Ne, ist ein IR-Lesekopf.
    Aber ich habe die Teile von www.volkszaehler.org

    Hier gibts aber auch was für dich -> http://wiki.volkszaehler.org/hardwar...rraris-zaehler

  3. #23
    Registriert seit
    09.02.2014
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo.
    @scrolllkock:
    Nochmals die Fragen: (Bitte um Beantwortung)
    - Welche Version v. libodave verwendest Du denn?
    - Welche distri v. Raspberry (welche Version)
    - Hast Du Compiler o. Entwicklungsumgebung am Raspberry selbst installiert?

    edit: Ich habe nun die vorletzte Version von libnodave versucht.
    Damit klappt das make nun.

    nun habe ich ./testISO_TCP 192.168.0.128 versucht.
    Damit bekomme ich folgende Fehlermeldung:
    IF1 error in daveConnectPLC() step 1. retrying...IF1 error in daveConnectPLC() step 1. retrying...IF1 error in daveConnectPLC() step 1. retrying...Couldn't connect to PLC.
    Please make sure you use the -2 option with a CP243 but not with CPs 343 or 443.

    Konnekten möhte ich eine Logo OBA7.
    Hat noch jemand Tipps?

    Danke!
    Geändert von aticio (10.02.2014 um 22:47 Uhr)

  4. #24
    scrolllkock ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.10.2005
    Beiträge
    107
    Danke
    9
    Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von aticio Beitrag anzeigen
    Hallo.
    Danke für Deine Antwort.
    Ich habe die aktuelle Version von libnodave versucht.
    (Welche hast du in Verwendung?)
    Muss man den Gnu Compiler am Raspberry ev. installieren oder ist der bereits installiert?
    (ich nehme an er ist installiert sonst würde make gar nix tun oder?)
    Muss man das #define für Linux irgendwo einstellen?
    LG
    Hi aticio,

    hast du gerade noch ein Post von dir gelöscht?!?

    Ich hatte die libnodave 0.8.4.5
    Linux raspbian wheezy ??? irgendwas
    Compiler usw. hab ich nichts installiert

    Ich wollte demnächst nochmal das System neu aufsetzten (als read-only) - dann kann ich das ja nochmal alles hier reinschreiben. Frühestens aber am Wochenende.

  5. #25
    Registriert seit
    09.02.2014
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von scrolllkock Beitrag anzeigen
    Hi aticio,

    hast du gerade noch ein Post von dir gelöscht?!?

    Ich hatte die libnodave 0.8.4.5
    Linux raspbian wheezy ??? irgendwas
    Compiler usw. hab ich nichts installiert

    Ich wollte demnächst nochmal das System neu aufsetzten (als read-only) - dann kann ich das ja nochmal alles hier reinschreiben. Frühestens aber am Wochenende.
    Nein, nur editiert.
    Meine Posts werden aber immer erst von einem Moderator freigeschalten. (weil Neuling?)
    Der edit Post ist dabei verschwunden?

    Ich schrieb: mit der vorletzten Version von libnodave klappt das make.
    (allerdings mit vielen Warnungen)
    Der Aufruf von testISO_TCP wird aber mit einer Fehlermeldung beendet.
    (die genaue Meldung kann ich am Abend posten)
    Ich möchte eine Logo OBA7 auslesen.
    Gitb es dabei ev. etwas zu beachten?

  6. #26
    Registriert seit
    09.02.2014
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Mein Posting #23 inkl. edit ist nun wieder aufgetaucht....

  7. #27
    scrolllkock ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.10.2005
    Beiträge
    107
    Danke
    9
    Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von aticio Beitrag anzeigen
    Der Aufruf von testISO_TCP wird aber mit einer Fehlermeldung beendet.
    (die genaue Meldung kann ich am Abend posten)
    Ich möchte eine Logo OBA7 auslesen.
    Gitb es dabei ev. etwas zu beachten?
    Vom Logo hab ich keine Ahnung, aber bei den Jungs hier läuft das...

    http://www.automation.siemens.com/fo...de&PageIndex=7

  8. #28
    Registriert seit
    09.02.2014
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für den link.

  9. #29
    Registriert seit
    09.02.2014
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi.
    Super, das Testprogramm funktioniert einmal.
    Der Aufruf erfolgt bei mir mit: ./testISO_TCP --slot=0 192.168.0.128
    Wobei im c source (wie im siemens forum geschrieben) folgendes geändert wurde:
    dc =daveNewConnection(di,2,1,useSlot); // insert your rack and slot here (für die Logo könnte man den Slot hier auch fix auf 0 setzen, und dann im aufruf weglassen)

    Damit werden 16dwords des VM Speichers gelesen. (Müssen unter Extras->Parameter-VM-Zuordnung in der Logo!Soft konfiguriert werden)

    LG

  10. #30
    Registriert seit
    29.10.2007
    Beiträge
    66
    Danke
    27
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi alle!
    Bin kompletter Linux-Neuling, möchte aber meinen Raspberry Pi B (512) auch nutzen um von meiner Heim-S7 (315-2DP) Daten auszulesen. Bevor ich mir dazu einen konkreten Plan zurechtlege bitte ich euch um eure Meinung / Erfahrung / Infos zu meinen Fragen:
    - auf welchen Schnittstellenadapter beziehen sich die bisherigen Posts?
    - gibts mit einem Helmholz Netlink Pro Compact auch Erfahrungen und Infos - den habe ich nämlich?
    - gibts mit einem IBH-Netlink auch Erfahrungen und Infos? Den hätt ich auch
    - habe mir Python ein bisschen angesehen, gefällt mir gut. Bin in C absolut unerfahren - ist immer ein mühsames Zusammensuchen wenn ich was ändern soll. Sollte ich Python weiterverfolgen oder ist das ne Sackgasse und ich MUSS C nehmen?

    Danke erst mal - freu mich schon auf eure Ansichten!

    LG

    Update:
    Hab nun den IBH-Netlink schon erfolgreich gekoppelt dank der tollen Anleitung von scrolllkock am Beginn dieses Themas - danke nochmal dafür! D.h. ich kann nun mit dem beiliegenden C-Programm 'testIBH.c' herumspielen und bekomme auch tatsächlich die Werte aus der CPU raus
    Bleiben nun noch die Fragen zu Helmholz offen und was wir am meisten am Herzen liegt: die Programmiersprache!
    LG, Christoph
    Geändert von christoph2630 (21.02.2014 um 18:13 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. PC WorX: Fehler beim kompilieren
    Von Mobi im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.04.2017, 16:32
  2. Libnodave auf 64Bit kompilieren???
    Von trolly70 im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 04.03.2012, 23:01
  3. S7-Programm übersetzen/kompilieren?
    Von SPSstudent im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.12.2009, 00:40
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.11.2006, 21:26
  5. libnodave mit DevC++ kompilieren
    Von Thomas_v2.1 im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.11.2006, 01:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •