Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Frage über PT-100 und Füllstandsensor mit FBS ILC 131 pc worx

  1. #1
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    29
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo , Ich bin neu mit dem SPS und ILC 131....
    Ich möchte eine PT 100 und Füllstandsensor mit PC Worx programmieren.
    Können Jemand mir ein paar Tips geben , z.B welche Baustein soll ich benutzen . Ich weiß , dass ich noch viel lernen soll .
    Vielen Dank !!

    IMAG1490.jpg
    Zitieren Zitieren Frage über PT-100 und Füllstandsensor mit FBS ILC 131 pc worx  

  2. #2
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Blomberg/Lippe
    Beiträge
    1.293
    Danke
    51
    Erhielt 130 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Hey,

    hast du denn eine RTD-Klemme und was für ein Signal bekommst du vom Füllstandssensor?
    Ich würde mir die AnalogTechnology Lib runterladen, das ist einfacher für dich.
    https://www.phoenixcontact.com/onlin...unction_blocks
    Wozu der Anhang mit den Netzwerken? Netzwerke gibts bei PC Worx nicht.


    BTW: Heizung schreibt man ohne t.
    Gruß
    Mobi


    „Das Einfache kompliziert zu machen ist alltäglich. Das Komplizierte einfach zu machen –
    das ist Kreativität“ (Charles Mingus).

  3. #3
    Registriert seit
    08.09.2010
    Ort
    Blomberg
    Beiträge
    421
    Danke
    1
    Erhielt 66 Danke für 63 Beiträge

    Standard

    Hallo Superhungry,

    wie Mobi auch schon erwähnt hat, gibt es für die verschiedenen IB IL Module Bausteine, die dir die Parametrierung vereinfachen sollen.
    Um dir sagen zu können, welchen Baustein du genau benutzen musst, müsstest du sagen, welches Modul du verwendest.
    Auch ist es interessant, wie du Daten mit dem Füllstandssensor austauschst, ist es ein einfaches Analogsignal oder spricht der Sensor ein Protokoll wie zB Modbus?

    Prinzipiell kann man aber schon mal sagen, dass du in der AnalogTechnology Bausteine für Analogwertverarbeitung findest und in der TempConversion findest du Bausteine für unsere Temperaturmodule.

    Eventuell ist es auch hilfreich für dich, wenn du dich bei uns auf der Hotline meldest, dann kann man über die verschiedenen Möglichkeiten sprechen und wir können gezielt nach einer passenden Lösung für dich suchen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ulrich Kleinschmidt
    PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH
    Hotline: 05281-946-2888
    automation-service@phoenixcontact.com
    www.phoenixcontact.de

  4. #4
    Superhungry ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    29
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Mobi,

    Vielen Dank für deine nette Antwort !
    Ich benutze Zusatzmodul IB IL TEMP 2 RTD-PAC mit PT100 .
    SPS: ILC 131 4.1
    Meine Frage ist Welche Buch oder Material soll Ich lesen , damit ich dass
    Schafen kann .
    Welche FBS funktioniert mit PT100 ?
    Hat Jemand eine Beispiel ? Bücher?

    Danke !!! Ich möchte lernen , aber weiß nicht wo kann ich ein paar Information bekommen ...



  5. #5
    Superhungry ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    29
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Ulrich Kleinschmidt ,


    Vielen Dank für Ihre Antwort und Hilfe !
    Können Sie mir weitere Information geben ...Hinweise !

    Vielen Dank!

  6. #6
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Blomberg/Lippe
    Beiträge
    1.293
    Danke
    51
    Erhielt 130 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Hey,

    da ich nicht den passenden FB gefunden habe, hatte ich mir mal einen selber zusammengestellt vor Jahren. Im Anhang ist das Ganze. Nicht wundern, ich hab das aus meinem Testprojekt "extrahiert". Im Main POE hab ich auch mal eine Skalierung vom Analogeingangswert in einen Spannungswert. Falls du das auch brauchst.
    Die Beschaltung des UTH_RTD FB kannst du dir aus dem Handbuch der RTD-Klemme entnehmen.

    @PxC: Das mit der Hotline ist ja schön und gut, nur unpassend für ein Forum, wo der Sinn darin besteht das Wissen zu teilen. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, bevor man irgendeine Hotline anruft, schaut man erstmal bei Google und findet z.B. hier im Forum das selbe Problem mit möglicherweise der passenden Lösung.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Gruß
    Mobi


    „Das Einfache kompliziert zu machen ist alltäglich. Das Komplizierte einfach zu machen –
    das ist Kreativität“ (Charles Mingus).

  7. #7
    Superhungry ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    29
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Mobi,


    Vielen Dank für deine Hilfe !
    Danke für die Datei . Ich werde mehr Mühe geben .


    Viele Grüße
    Ningfeng

Ähnliche Themen

  1. Prozessortyp für ILC 131 in PC Worx 6.10.105 integrieren
    Von BennyMecha im Forum PHOENIX CONTACT
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.05.2014, 13:16
  2. PC Worx Express ILC 131 Programm strukturieren
    Von big_L im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.01.2014, 10:14
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.08.2013, 19:24
  4. PC Worx 2 gesucht. Controler ILC 200 IB
    Von Dario im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.10.2010, 14:47
  5. Phoenix ILC 330 PC-Worx Analogwerte erfassen
    Von Superpsycho im Forum PHOENIX CONTACT
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.02.2009, 15:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •