Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Results 1 to 1 of 1

Thread: Visu+ 2.52 mit Beckhoff CX5120 TwinCat 3 Variablen lesen / schreiben

  1. #1
    Join Date
    07.01.2010
    Posts
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    versuche gerade eine Anlage mit einer CX5120 ( TwinCat v3.1.4018.4 ) mit Phoenix Contact Visu+ 2.52 zu visualisieren.

    Kommunikationstreiber TwinCat angelegt und Verbindungstest erfolgreich durchgeführt

    Habe eine Variable angelegt GVL.Visu.BOOL ( BOOL ) und GVL.EA_Display ( WORD )

    Folgendes Problem habe ich :

    Ich kann beide Variablen aus der CX5120 lesen , aber nicht in die CX5120 schreiben.

    GVL.Visu.BOOL setze in der CX True, Schalter reagiert ( Farbe von rot auf grün ( Hintergrundfarbe)), setze in der Visu false ( Taste drücken ), Hintergrundfarbe wechselt auf rot, keine Reaktion in der CX ( Wert bleibt True ) !!

    GVL.EA_Display schreibe in der CX eine 33, sehe die 33 im EA Display in der Visu, kann sie ändern in der Visu auf 11 , aber keine Änderung in der CX, bleibt 33 !!

    String klappt auch nicht .....

    Kennt jemand das Problem und hat eine Lösung dafür ...
    Oder habe ich was falsch gemacht .....

    Noch ein Test :

    CX9020 TwinCat 2 .... klappt auch nicht ....

    Danke im voraus ......

    Nachtrag ::

    Ein versuch mit einem Phoenix Contact TP3070W einer CX5120 TC3 / CX9020 TC2
    • Auf dem PC funktioniert die Kommunikation, aber kann wieder nur Variablen lesen, aber nicht schreiben
    • Auf dem TP3070W funktioniert nicht einmal die ADS Remote Route, egal ob TC3 oder TC2


    Ein Test mit einem Beckhoff OPC TF6100 UA Server ( Zusätzliche Lizenzkosten,Aufwand, Fehlerquellen, also keine Option !!!)
    und einer S7-1511, diese beiden Kommunikationstreiber funktionieren ohne Probleme , auch lesen und schreiben einer Variable ..

    Der
    TwinCat.dll Treiber ist ja von Progea ( Movicon 11.6 ) mit Phoenix Contact Visu+ der gleiche ( auch die Produktversion ), also hat es mit einer DEMO von Movicon auch nicht geklappt ...

    Keiner einer Idee !!! Hat noch niemand VISU+, ( Express) mit TP oder PC als HMI mit Beckhoff TwinCat verbaut

    Habe auch den Phoenix Contact Support angefragt und bin mal gespannt ...

    Nachtrag 2 ::

    Nach einem Telefonat mit dem Phoenix Contact Support wurde noch folgendes versucht,
    nach dem einstellen der ADS Remote Route für die Verbindung vom TP3070W mit der CX5120 TC3 / CX9020 TC2
    wurde zum Abschluss noch der Befehl Registry Save ausgeführt und ein Neustart durchgeführt.
    Aber auch dies führte nicht zum gewünschten Erfolg.

    Das Thema mit dem schreiben und lesen der Variablen bei der Pc Variante konnte auch nicht geklärt werden.

    Jetzt wird bei Phoenix Contact Support ( der ehemalige Hersteller vom TP3070W ist Sütron ) ein Versuchsaufbau gemacht,
    um die eventuellen Fehler im TwinCat ADS Treiber dem Hersteller Progea zu erläutern, damit dieser die Fehler eventuell beseitigen kann.
    Oder eine Lösung hat was ich falsch mache .... !!!
    Last edited by pdi_michael; 09.10.2019 at 15:57.
    Reply With Quote Reply With Quote Visu+ 2.52 mit Beckhoff CX5120 TwinCat 3 Variablen lesen / schreiben  

Similar Threads

  1. WinCC Flex Variablen mit VBS lesen und in Datei schreiben
    By Adenauer in forum HMI
    Replies: 1
    Last Post: 13.07.2018, 20:32
  2. Replies: 11
    Last Post: 14.02.2018, 18:59
  3. Beckhoff TwinCAT 3 - Problem Variablen forcieren/schreiben
    By SHLeitner in forum CODESYS und IEC61131
    Replies: 12
    Last Post: 25.01.2016, 13:24
  4. Replies: 0
    Last Post: 21.01.2013, 19:11
  5. C#-Variablen in TwinCAT lesen und Schreiben
    By kcirtap in forum CODESYS und IEC61131
    Replies: 2
    Last Post: 29.11.2010, 10:18

Tags for this Thread

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •