Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Thema: Fragen zu AWL-Programm

  1. #11
    Registriert seit
    23.12.2010
    Beiträge
    43
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Pfeil


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    die Frage mit dem FB und DB habe ich vorhin vielleicht nicht besonders glücklich formuliert, deshalb hier der zweite Versuch:

    Ich rufe in meinem Simatic Manager das Fenster auf, das mir die Bausteine des Programms zeigt (also alle Bausteine, OB´s, FC´s, FB´s, etc.). Naiv wie ich bin dachte ich, ich mache einfach auf den entsprechenden FB einen rechten Mausklick, und in einem Auswahlfenster kann ich mir den zum FB gehörigen DB suchen, doch das geht natürlich nicht!

    Ich möchte also über irgendeine einfache Funktion genau diese Information beziehen können, nur ich weiß nicht wie. Wenn also jemand eine Idee hat, bitte hier posten.

    Mercy,
    Andi
    Zitieren Zitieren Schon wieder!  

  2. #12
    Registriert seit
    08.04.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    844
    Danke
    39
    Erhielt 244 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Hallo Andi,

    Zitat Zitat von Andi2 Beitrag anzeigen
    Bei einer unserer Umfangreichen Steuerungen habe ich im OB1 eine Programmierung entdeckt, aus der ich nicht schlau werde. Diese lautet:

    Netzwerküberschrift "Eins- und Nullmerker"
    U M 0.0
    R M 0.0
    (Kommentar dazu "Logisch 0")
    UN M 0.1
    S M 0.1
    (Kommentar dazu "Logisch 1")

    Wozu dieser Programmteil? Beide Merker werden im Programm recht häufig abgefragt.
    diese Art der Programmierung stammt noch aus S5-Zeiten, wo es die Befehle
    SET und CLR noch nicht gab.

    Grüße
    Gebs

  3. #13
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Gebs Beitrag anzeigen
    diese Art der Programmierung stammt noch aus S5-Zeiten, wo es die Befehle
    SET und CLR noch nicht gab.

    Grüße
    Gebs
    wobei SET und CLR bei der inbetriebnahme echt schwer wieder zu finden sind
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    Rudi (23.12.2010)

  5. #14
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.628
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Andi2 Beitrag anzeigen
    Ich möchte also über irgendeine einfache Funktion genau diese Information beziehen können, nur ich weiß nicht wie. Wenn also jemand eine Idee hat, bitte hier posten.
    Wenn die DBs einen symbolischen Namen haben, dann kannst Du das in der Symbolliste sehr einfach sehen: Der entsprechende DB hat dann als Datentyp "FB xx" wobei xx für die Nummer des FB steht, zu dem der Datenbaustein als Instanzdatenbaustein gehört.
    Gruß
    Michael

  6. #15
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.752
    Danke
    323
    Erhielt 1.526 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    wobei SET und CLR bei der inbetriebnahme echt schwer wieder zu finden sind
    Noch schlimmer als das, und das meine ich jetzt wertfrei:
    SET / CLR gibt es ausschließlich bei AWL ... nicht bei KOP/FUP.
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  7. #16
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.314
    Danke
    932
    Erhielt 3.329 Danke für 2.688 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Andi2 Beitrag anzeigen
    Wenn ich jetzt aber ein vorhandenes Programm habe, bei dem ein FB mit statischen Lokaldaten vorhanden ist, wie finde ich den dazu gehörigen DB heraus, ohne alle programmierten DB´s einzeln aufrufen zu müssen?
    Zitat Zitat von Andi2 Beitrag anzeigen
    Naiv wie ich bin dachte ich, ich mache einfach auf den entsprechenden FB einen rechten Mausklick, und in einem Auswahlfenster kann ich mir den zum FB gehörigen DB suchen, doch das geht natürlich nicht!

    Ich möchte also über irgendeine einfache Funktion genau diese Information beziehen können
    Im Bausteine-Ordner gibt es eine Spalte "Typ", da steht bei jedem DB, ob er ein normaler Global-Datenbaustein ist oder ein "Instanzdatenbaustein zu FB xx". Hier kann man sehr schnell alle Instanz-DB zu einem FB finden.

    Und schau Dir mal Extras > Referenzdaten > Programmstruktur und Bausteine-Ordner > Rechts-Mausklick > Bausteinkonsistenz prüfen ... an.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  8. #17
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.628
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Im Bausteine-Ordner gibt es eine Spalte "Typ", da steht bei jedem DB, ob er ein normaler Global-Datenbaustein ist oder ein "Instanzdatenbaustein zu FB xx". Hier kann man sehr schnell alle Instanz-DB zu einem FB finden.

    Peinlich das zugeben zu müssen, aber so breit habe ich die Spalte noch nie gemacht, dass ich das gesehen jemals gesehen hätte. Wieder was gelernt.
    Gruß
    Michael

  9. #18
    Registriert seit
    23.10.2009
    Beiträge
    399
    Danke
    59
    Erhielt 114 Danke für 88 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Andi2 Beitrag anzeigen
    Naiv wie ich bin dachte ich, ich mache einfach auf den entsprechenden FB einen rechten Mausklick, und in einem Auswahlfenster kann ich mir den zum FB gehörigen DB suchen, doch das geht natürlich nicht!
    Der Wunsch, den zum FB gehörenden Instanz-DB zu finden, deutet darauf hin, dass Du das Prinzip der Instanz noch nicht verstanden hast, Sorry.
    Es ist ja gerade das besondere an einen FB, dass er statische Variable hat, das bedeutet aber natürlich auch, dass es bei mehrmaligem Aufruf des gleichen FB mehrere Sätze dieser statischen Vaiablen gibt, eben die Instanzen.
    Es kann also auch mal viele Instanzen eines FB geben, das können jeweils einzelne DBs sein oder auch Bereiche einer Multiinstanz.

    Wozu willst Du eigentlich wissen, wo die Instanzen Deiner Bausteine sind?
    Es ist vielleicht mal interessant, einen Instanz-DB auzusehen, aber eigentlich sollte es beim Programmieren nicht erforderlich sein, zu wissen wo die Instanz ist, außer beim Aufruf selbst natürlich, aber da siehst Du es ja direkt.

    Gruß
    Erich

  10. #19
    Registriert seit
    23.12.2010
    Beiträge
    43
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Idee

    Hallo Erich,

    Zitat Zitat von LargoD Beitrag anzeigen
    Der Wunsch, den zum FB gehörenden Instanz-DB zu finden, deutet darauf hin, dass Du das Prinzip der Instanz noch nicht verstanden hast, Sorry.
    Wie bereits oben erwähnt bin ich erst dabei, mir über Schulungen Wissen über die Simatic S7 anzueignen, und wie Du bestimmt auch gelesen hast, war das Thema Mulitinstanzen eben bei meiner ersten Schulung noch nicht dabei. Du brauchst Dich deshalb auch nicht entschuldigen, denn Du hast recht: Das Prizip habe ich noch nicht verinnerlicht, aber ich denke, ich bin auf einem guten Weg!
    Zitat Zitat von LargoD Beitrag anzeigen
    Es ist ja gerade das besondere an einen FB, dass er statische Variable hat, das bedeutet aber natürlich auch, dass es bei mehrmaligem Aufruf des gleichen FB mehrere Sätze dieser statischen Vaiablen gibt, eben die Instanzen.
    Es kann also auch mal viele Instanzen eines FB geben, das können jeweils einzelne DBs sein oder auch Bereiche einer Multiinstanz.

    Wozu willst Du eigentlich wissen, wo die Instanzen Deiner Bausteine sind?
    Es ist vielleicht mal interessant, einen Instanz-DB auzusehen, aber eigentlich sollte es beim Programmieren nicht erforderlich sein, zu wissen wo die Instanz ist, außer beim Aufruf selbst natürlich, aber da siehst Du es ja direkt.

    Gruß
    Erich
    Momentan bin ich gerade dabei, einen Programmfehler zu suchen. Um diesen zu finden muß ich erst mal das Programm vestehen, daß der Anlagenprogrammieren geschrieben hat. Um dieses tun zu können muß ich im "Fehlerfall" die Zustände verschiedener Lokaldaten wissen, um zu sehen, warum dieser Fehler auftritt. Um diese Daten abrufen zu können, muß ich Einblick in den dem FB zugehörigen Daten im DB haben.

    ...und @ Harald: Danke für Deine konstruktiven Tips! Wenn ich morgen wieder in der Arbeit bin, werde ich gleich mal nachsehen, ob ich Deine Anleitungen in die Tat umsetzen kann.

    Grüßle,
    Andi
    Geändert von Andi2 (23.12.2010 um 21:24 Uhr)
    Zitieren Zitieren Die Erklärung  

  11. #20
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.263
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    In der Symboltabelle steht in der Spalte neben der DB-Nummer entweder der eigene DB, dann ist es ein Global-DB oder der FB, zu welchem der Instanz-DB gehört.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. S5 Programm überschreiben zu S7 Programm
    Von Tabler im Forum Simatic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 22:37
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.12.2010, 18:08
  3. TwinCat HMI Fragen über Fragen
    Von Bambam im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.11.2010, 17:36
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.10.2006, 13:56
  5. Siemens Fu Fragen über Fragen
    Von lorenz2512 im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.10.2005, 17:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •