Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: DB Übertragung

  1. #1
    Registriert seit
    05.09.2011
    Beiträge
    176
    Danke
    43
    Erhielt 28 Danke für 20 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen!

    Mal aus reiner Neugier gefragt: Wenn ich von einem DB eine online Sicherung mache, so werden ja die Aktualwerte dann im Offline DB als Anfangswert gespeichert. Standardmäßig hat ja z.B. eine Integervariable den Anfangswert 0. Wenn ich jetzt im Programm diese Variable auf z.B. "5" setze und dann die Online Sicherung mache, dann steht in der Spalte Anfangswert ebenfalls eine "5".

    Nimmt meine Variable währenddessen einen anderen Wert an (z.B. 10) und übertrage ich den DB erneut in die Steuerung so hat sie dann wieder den Wert 5. Mittels eines Vergleichs sollte ich diesen Unterschied feststellen können.

    Nun zu meiner eigentlichen Frage...

    Angenommen der Wert ändert sich nicht ... und ich übertrage den DB trotzdem ... kann ich das irgendwie programmtechnisch erfassen? Also ich bräuchte dann quasi den Zeitstempel, wann der DB aus dem Offline Projekt übertragen wurde. Ist das möglich??
    Zitieren Zitieren DB Übertragung  

  2. #2
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.458
    Danke
    503
    Erhielt 217 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    Nicht so einfach.

    Was du machen könntest: DB "neu" eine andere Nummer geben als dem DB "original", auf die Steuerung laden und im Programm mal auf unterschiede prüfen.
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

  3. #3
    nutellahase ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.09.2011
    Beiträge
    176
    Danke
    43
    Erhielt 28 Danke für 20 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Heute bin ich wieder auf dieses Thema gestoßen.
    Tut mir übrigens Leid winman, dass ich damals nicht auf deine Antwort mehr reagiert habe!
    Ich habe es so gelöst, dass im entsprechenden DB ein Zykluszähler (DInt) angelegt worden ist und parallel dazu ein MerkerDoppelwort als Kontrollzähler.

    Der Zykluszähler wird im OB1 jeden Zyklus um eins inkrementiert und mit den Kontrollzähler verglichen. Der Kontrollzähler eilt dabei dem Zykluszähler im aktuellen Zyklus an der Vergleichsstelle immer um eins nach. Wenn dies der Fall ist wird der Wert vom Zykluszähler an den Kontrollzähler übergeben. Ist die Abweichung größer als 1 dann wurde der DB zwischenzeitlich übertragen und es wird ein Bit gesetzt. Danach wird wieder der Wert übernommen und das Spiel beginnt von vorne.

    Die Wahrscheinlichkeit, dass, wenn man nun eine Onlinesicherung macht und dann den DB wieder genau an der Stelle überträgt wo der Wert zufällig übereinstimmen würde, ist sehr gering!

Ähnliche Themen

  1. Profibus DB-Übertragung
    Von bra_elo im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.02.2012, 09:55
  2. Bidirektionale Übertragung
    Von Groddes im Forum Feldbusse
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.09.2011, 11:00
  3. Daten Übertragung
    Von mfg_mr.e im Forum Simatic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 13:15
  4. OP Übertragung
    Von MAJO im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.11.2009, 12:59
  5. CP341 Übertragung
    Von M.R. im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.04.2008, 12:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •