Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: DB lesen/schreiben über Ethernet

  1. #1
    Registriert seit
    16.03.2004
    Beiträge
    173
    Danke
    11
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    Ich habe die freudlige Aufgabe einen Datenaustausch über Ethernet mit mehreren Siemens PN-CPU´s zu realisieren.

    Das ganze sollte folgendermassen aussehen:
    Eine CPU ist der Chef und die Andere der Client. Der Chef sollte auf einen gewissen Datenbaustein in einen gewissen Bereich Daten zum Client schreiben. Der Chef sollte auch Daten wieder von einem gewissen DB aus einem gewissen Bereich lesen.

    Nun meine Fragen:
    Ist es überhaupt möglich Daten anzufordern oder schreibt immer nur einer?
    Muss ich auf dem Client was laufen haben oder kann das der Chef alles organisieren?
    Hätte wer Dokus oder Demos zu dem Vorgang für mich?

    Falls wer einen FB schon sehr gut ausprogrammiert hat mit Verbindungüberwachung, ReConnect und dem ganzen Spass würd ich auch Angebote gerne entgegennehmen.

    Besten Dank und schöne Grüsse
    Thomas
    greetings from upper austria

    ... merlin ...
    Zitieren Zitieren DB lesen/schreiben über Ethernet  

  2. #2
    Registriert seit
    25.03.2007
    Beiträge
    21
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ich habe mal eine DB kommunikation für 3 Klimageräte aufgebaut, dabei hat ein Rack einen CP mit web-server, der die Anzeigewerte zur Betrachtung mit einem Standart WebBrowser bereitstellt.
    Ich habe die FC´s FC55 undFC56 AG_send und AG_receive benutzt. Das ganze läuf sehr gut. Die Reihenfolge der Abfrage wird in Net_Pro vorgegeben, so dass die Bausteine an den meisten Parametern schon richtig beschrieben sind.
    MfG Hermann Büter
    Zitieren Zitieren DB Send Receive  

  3. #3
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    565
    Danke
    73
    Erhielt 19 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Glaub was du suchst nennt sich AG_Send AG_Recv (bei der 300er) bzw. AG_LSend (400er)

    Mit diesen Bausteinen kannst du eine gewissen Datenbereich Schreiben und lesen via TCP/IP
    Geändert von Bender25 (11.04.2007 um 12:56 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    23.11.2004
    Beiträge
    347
    Danke
    2
    Erhielt 28 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    Nun, wenn der Chef als Client arbeiten soll, so kann er Daten vom Server mit den Aufträgen PUT schreiben und GET lesen.
    Auch, wenn die Server-CPU sich im Stop befindet.
    Die FBs für die PN-CPUs findest Du in der Standard Library unter Communication Blocks.
    Mit F1 findest Du auch eine gute Hilfe dazu.
    Rainer Kandziora
    Grollmus GmbH
    Qualität in SIMATIC Schulungen
    E-Mail: mailto:Rainer.Kandziora@grollmus.de
    Internet: http://www.grollmus.de

  5. #5
    Registriert seit
    16.03.2004
    Beiträge
    173
    Danke
    11
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Besten Dank, habs mit Put/Get gelöst.

    Hab einfach zu viel Zeit mit TSEND/TRECV verschi***.
    greetings from upper austria

    ... merlin ...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.11.2010, 07:21
  2. Fernzugriff schreiben/lesen
    Von Blackforest im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.06.2009, 13:07
  3. In DB schreiben / lesen
    Von mariob im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.12.2008, 16:54
  4. SPS Variablen über eigenes ActivX lesen/schreiben?
    Von BorisDieKlinge80 im Forum HMI
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 19.05.2008, 04:40
  5. OPC in Excel Lesen/schreiben
    Von Ale200sx im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.10.2007, 09:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •