Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Fehler im Netzwerk

  1. #1
    Registriert seit
    21.02.2008
    Beiträge
    36
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi Leute ich habe eine Frage bezüglich AWL.

    Bei meinem Vorhaben habe ich versucht verschiedene Positionen aus einem DB auszulesen, das hat auch geklappt , jetzt würde ich gern mehrere Positionen anfahrne und wollte dies mit einer Schrittkette lösen.

    Irgendwo ist aber der Wurm drin, da er immer im ersten Schritt hängenbleibt und nicht automatisch in den Nächsten wechselt.

    In den unteren Bilder sind meine Versuche, da alles nicht aneinander passte hab ich 2 Bilder draus gemacht. Sollte aber ein zusammenhängender Text sein.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Zitieren Zitieren Fehler im Netzwerk  

  2. #2
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    1. lass das AUF weg ...
    2. Lade und Transfer-Befehle werden unabhängig vom VKE ausgeführt
    3. woher kommt die weiterschaltung in "position_2", also welche bedingung muß erfüllt sein, damit aus dem schritt 1 in den schritt 2 geschaltet wird
    4. du kannst hier code auch direkt posten, dazu einfach die code-tags nutzen, also vorm code ein [code ] (ohne space) und nach dem code ein [/code]
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    Moboso (28.04.2008)

  4. #3
    Moboso ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.02.2008
    Beiträge
    36
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Code:
          U     "Aufruf_Automatik"
    
          SPBN  M010
    
          FP    M     50.1
          =     "Start"
    
          L     3
          T     "Betriebsart"
    
          L     20
          T     "Drehzahl_MDI"
    
          L     20
          T     "Geschw_MDI_Antrieb1"
    
          L     20
          T     "Geschw_MDI_Antrieb2"
    
          L     20
          T     "Geschw_MDI_Antrieb3"
    
          L     DB1.DBD    0
          T     "Sollposition Posmo 1"
    
          L     DB2.DBD    0
          T     "Sollposition Posmo 2"
    
          L     DB3.DBD    0
          T     "Sollposition Posmo 3"
    
          U(    
          U     "Aufruf_Automatik"
          U     "Position5"
          )     
          O     "Start"
          S     "Position1"
          U(    
          ON    "Notaus"
          O     "Position2"
          )     
          R     "Position1"
          NOP   0
    
          L     DB1.DBD    1
          T     "Sollposition Posmo 1"
    
          L     DB2.DBD    1
          T     "Sollposition Posmo 2"
    
          L     DB3.DBD    1
          T     "Sollposition Posmo 3"
    
          U(    
          U     "Aufruf_Automatik"
          U     "Position1"
          )     
          O     "Start"
          S     "Position2"
          U(    
          ON    "Notaus"
          O     "Position3"
          )     
          R     "Position2"
          NOP   0
    
          L     DB1.DBD    2
          T     "Sollposition Posmo 1"
    
          L     DB2.DBD    2
          T     "Sollposition Posmo 2"
    
          L     DB3.DBD    2
          T     "Sollposition Posmo 3"
    
          U(    
          U     "Aufruf_Automatik"
          U     "Position2"
          )     
          O     "Start"
          S     "Position3"
          U(    
          ON    "Notaus"
          O     "Position4"
          )     
          R     "Position3"
          NOP   0
    
          L     DB1.DBD    3
          T     "Sollposition Posmo 1"
    
          L     DB2.DBD    3
          T     "Sollposition Posmo 2"
    
          L     DB3.DBD    3
          T     "Sollposition Posmo 3"
    
          U(    
          U     "Aufruf_Automatik"
          U     "Position3"
          )     
          O     "Start"
          S     "Position4"
          U(    
          ON    "Notaus"
          O     "Position5"
          )     
          R     "Position4"
          NOP   0
    
          L     DB1.DBD    4
          T     "Sollposition Posmo 1"
    
          L     DB2.DBD    4
          T     "Sollposition Posmo 2"
    
          L     DB3.DBD    4
          T     "Sollposition Posmo 3"
    
          U(    
          U     "Aufruf_Automatik"
          U     "Position4"
          )     
          O     "Start"
          S     "Position5"
          U(    
          ON    "Notaus"
          O     "Position1"
          )     
          R     "Position5"
          NOP   0
    
    M010: BE
    Habe versucht eine Schrittkette zu basteln, aber leider mit AWL keine Erfahrung.

  5. #4
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    eine funktionsschema in AWL:

    Code:
    *
          U     #freigabe
          SPBN  end
    
          O     #start
          O     #position5_erreicht
          S     #schritt_pos1
    
          O     #stop
          O     #position1_erreicht
          R     #schritt_pos1
    
          U     #schritt_pos1
          SPBN  st2
    
          L     #wert1
          T     #wert2
    
    st2:  U     #position1_erreicht
          S     #schritt_pos2
    
          O     #stop
          O     #position2_erreicht
          R     #schritt_pos2
    
          U     #schritt_pos2
          SPBN  st3
    
          L     #wert1
          T     #wert2
    
    st3:  ...
    
    end:  R     #schritt_pos1
          R     #schritt_pos2
          ...
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    Moboso (29.04.2008)

  7. #5
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.227
    Danke
    534
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Zum Thema Schrittkette kannst du auch mal im hier genannten Link nachlesen:

    http://www.sps-forum.de/showpost.php...90&postcount=5

    Oder gibst in der Suche "Schrittkette" ein.

    Wie Vierlagig schon andeutete: Wenn du nicht willst, daß eine Lade-/Transferoperation ausgeführt wird, mußt du drumherumspringen, da Laden und Transfer nicht VKE-anhängig sind. D.h. abhängig von der gewünschten Position, nur einen Datensatz laden, alle anderen jeweils umspringen.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Ralle für den nützlichen Beitrag:

    Moboso (29.04.2008)

  9. #6
    Moboso ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.02.2008
    Beiträge
    36
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ok ich werds mir gleich mal anschaun, danke für die Antworten

  10. #7
    Registriert seit
    15.10.2007
    Ort
    St.Pölten
    Beiträge
    875
    Danke
    98
    Erhielt 200 Danke für 188 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @moboso
    Code:
    l db1.dbd1
    l db1.dbd2
    zu deinem code

    dbd= doppelwort
    dbd 0
    dbd 4
    dbd 8
    usw.
    sonst wird das nicht wirklich funktionieren
    Beginne jeden Tag mit einem lächeln,es kann dir nämlich während des Tages sehr schnell vergehen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 08:02
  2. PCU 50.3 Netzwerk
    Von RobertG im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.07.2009, 12:28
  3. AWL-Netzwerk in FUP-FB
    Von Schnick und Schnack im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 09:46
  4. DI u DO für Netzwerk
    Von stefand im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.09.2007, 21:22
  5. OP 270 ins Netzwerk
    Von der_iwan im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.02.2007, 07:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •