Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: FIFO für Staustrecke

  1. #1
    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    310
    Danke
    59
    Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich beherrsche in Step7 und Wincc flexible nur die Grundlagen. Ich suche Tips für Literatur oder Applikationsbeispiele für ein FIFO in folgendem Einsatz:

    Für ein kommendes Projekt sollen Messwerte einzelnen Werkstücken zugeordnet werden können.

    Die Werkstücke werden in zwei parallelen Stationen gemessen (mit PC)und nach Abschluss auf ein gemeinsames Ausgabeband gesetzt. Dieses Band geht in eine Pufferstrecke, wo 100 Teile aufgestaut werden. Am Ende der Strecke sollen einer Person beim Abnehmen die Messwerte zum jeweiligen Werkstück angezeigt werden (Bildschirm vom Mess-PC).

    Nun soll die SPS für die Werkstücke in den Prüfstationen eine fortlaufende Nummer vergeben. Der jeweilige Messrechner schickt der SPS ein "Messung fertig", worauf diese ihm die vergebene Werkstücknummer mitteilt. Das soll wahrscheinlich über Profibus geschehen und die Nummer in einem DB stehen.

    Am Ende der Strecke (Person) schickt die SPS dem Rechner wieder die Nummer, worauf dieser die Ergebnisse anzeigt. Wenn die Person quittiert, dass sie das Teil abgenommen hat, wird die Nummer aus dem FIFO entfernt.

    Ich habe lang mit Chef, Kunden und Konstrukteuren diskutiert dass ich Werkstückträger mit RFID will, leider aus Platz- und Kostengründen abgelehnt. Wo ist der kotzende Smilie?

    Danke für jegliche Tips.
    Geändert von element. (13.04.2010 um 13:33 Uhr)
    Zitieren Zitieren FIFO für Staustrecke  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.718
    Danke
    398
    Erhielt 2.400 Danke für 2.000 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von element. Beitrag anzeigen
    Wo ist der kotzende Smilie?
    hier :

    Aber zum Thema :
    Ich kann deine Bedenken wegen nicht RFID verstehen - vielleicht bekommst du das ja noch, wenn du aufgrund von manuellen Zugriffen oft genug Kuddelmuddel hattest.
    Auf der anderen Seite ist die Aufgabe aber auch nicht so komplex.
    Wie wäre es mit SCL um das Ganze auch noch schön realisieren zu können ?
    Hast du den Beitrag zu dem Thema in der FAQ schon gelesen ?

    Gruß
    LL

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Larry Laffer für den nützlichen Beitrag:

    element. (23.04.2010)

  4. #3
    element. ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    310
    Danke
    59
    Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Hallo Larry,

    Die Strecke ist abgeschottet und es kann niemand zugreifen, Angst habe ich eher vor unsauberen Signalen der Lichttaster oder irgendwelchen anderen Verzählern.

    Ich denke nicht, dass ich Zeit und Möglichkeit habe, mich in SCL einzuarbeiten. Ich will es ehrlich gesagt auch gar nicht. Die FIFO FAQ hab ich mir schon mal angesehen, ist aber Chinesisch für mich.

    Das Problem ist, dass ich hier alles machen muss - Maschinenschaltplan, Schaltschrank, Automatisierungskonzept, Sicherheit, SPS-Programmierung, aushilfsweise Platinenlayouts. Ich würde gerne nur eins davon machen und richtig tief einsteigen, aber im Moment kann ich überall nur an der Oberfläche kratzen

    Meine spontane Idee wäre:
    Vorwärtszähler nehmen, nach beendeter Messung den Zählstand in einen DB schreiben, wo der PC ihn lesen kann, und ins FIFO schreiben. Dann Zählstand +1. (Was passiert, wenn der Z an der Obergrenze ist, muss ich ihn manuell nullen?)

    Sagen wir, es kommen 5 Werkstücke auf diese Weise in die Staustrecke. Dann kommt das Erste am Streckenende an und ich rufe den untersten/ obersten? wert im FIFO ab. Muss ich dazu noch Mitzählen, wieviele Stücke ich auf die Strecke schicke, damit ich die entsprechende Zeile im FIFO holen kann?

    Nach Entnahme des Werkstücks die Zeile mit Index löschen und evtl den Pufferstand -1.


    Kann ich auch ohne SCL und Pointer eine FIFO-Tabelle betreiben?
    Kennst Du noch ein Pointer-Tutorial, dass etwas weiter unten anfängt als das FIFO LIFO hier im Forum?

    Vielen Dank.
    Geändert von element. (13.04.2010 um 13:20 Uhr)

  5. #4
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    Mache doch ein Ringregister, mit ein vielfaches deiner zu erwartenen
    Werkstücke. Dann machst du ein Zeiger für das einlesen und ein Zeiger
    für das auslesen. Hat einer der Zeiger das Ende des Register's erreicht
    fängt er wieder bei Null an.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu rostiger Nagel für den nützlichen Beitrag:

    element. (23.04.2010)

  7. #5
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    Der Thread im FAQ über die Pointer http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=8887
    gibt schon sehr viel her, geh da doch mal mit "schwanger"
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  8. #6
    element. ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    310
    Danke
    59
    Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Ringregister hört sich gut an! Vielleicht hat noch jemand ein Beispiel in der Hosentasche?

    Warum ein Vielfaches der Werkstücke (in meinem Fall dann 2*100?)

  9. #7
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.718
    Danke
    398
    Erhielt 2.400 Danke für 2.000 Beiträge

    Standard

    ... das mit SCL hatte ich aus guten Grund vorgeschlagen.
    Das von dir gewünschte FIFO wäre damit eine relativ einfache Geschichte.
    Mit Zählern o.ä. wird das gar nichts.
    Meine Vorgehensweise wäre hier grundsätzlich :
    - neues Teil kommt auf Band
    +- dann FIFO aufschieben und WT-Nummer und Teile-Daten im Daten-Array auf dem Platz 1 eintragen.

    - Teil wird entnommen :
    +- Daten des an weitesten hinten stehenden WT's einlesen, ausgeben und im ARRAY löschen.

    usw.
    Es gibt dafür aber sicherlich mehrere Herangehensweisen - siehe z.B. auch bei Helmut. Aber "einfach so" ist nichts davon gemacht.

    Sag, was du willst und wie du es willst ...

    Gruß
    LL

  10. #8
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    SCL ist schon schick, nur wenn er es nicht hat oder nicht kann, sollte
    er ruhig auf AWL zurückgreifen. Aber er muß jetzt vorlegen.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  11. #9
    element. ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    310
    Danke
    59
    Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Eine schwierige Entscheidung. Von SCL weiß ich halt gar nichts, und wie gesagt macht SPS nur 10% meiner Jahresarbeit aus. Ansonsten würde ich das gerne lernen...
    Muss das Ringregister von Helmut auch in SCL gebaut werden?

    Teiledaten muss ich keine speichern, die hält der PC. Ich brauch nur eine Werkstücknummer.
    Geändert von element. (13.04.2010 um 14:31 Uhr)

  12. #10
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.718
    Danke
    398
    Erhielt 2.400 Danke für 2.000 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ... wie Helmut schreibt : muss nicht - kann ...
    SCL macht es halt nur etwas einfacher ...

Ähnliche Themen

  1. FIFO mit S7 ????
    Von moclam im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.10.2013, 10:43
  2. Fifo Bit
    Von Jordy im Forum Simatic
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 28.06.2008, 22:11
  3. Fifo S7
    Von stevexxx im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 14:45
  4. Scl-fifo
    Von johnij im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.11.2007, 08:16
  5. Fifo
    Von sweber im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.06.2007, 15:06

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •