Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Thema: Extruderspeed über FB41 regeln

  1. #11
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    Allgäu, da wo die Kühe schöner sind als die Mädels
    Beiträge
    1.774
    Danke
    50
    Erhielt 729 Danke für 434 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    und warum ist eine konstante strang geschwindigkeit wichtig?

    normalerweise ist es doch eher wichtig, einen konstanten druck vor der düse zu haben und die extruder geschwindigkeit auf diesen wert zu regeln
    Gruss Audsuperuser

    Herzlich Willkommen im Chat:
    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  2. #12
    Avatar von Nordischerjung
    Nordischerjung ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.02.2006
    Ort
    Ostsee 5 min zum Strand
    Beiträge
    780
    Danke
    92
    Erhielt 110 Danke für 98 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Ich würde die beiden Geschwindigkeiten messen und über einen Vergleicher die Geschwindigkeit nachregeln.
    Aber macht der FB41 nicht das? Oder verstehe ich dich jetzt nicht? Ich habe doch beide Geschwindigkeiten. Meine und die vom Strang. Freitagmorgen, stehe gerade bischen auf dem Schlauch. Regelungstechnik ist noch nicht gerade meine Lieblings Technik (vielleicht weil ich sie noch nicht richtig verstehe?) Ich hätte mir den Beitrag von Bernard auf dem Forums-Treff wohl mal anschauen sollen
    Gruß von der Ostsee

    Nordischerjung
    _____________________

    Wenn man seinem Paßbild ähnlich zu sehen beginnt, sollte man schleunigst Urlaub machen. (Vico Torriani, schw. Entertainer)

    Ich habe eine Diät gemacht und fettem Essen und Alkohol abgeschworen - in zwei Wochen verlor ich 14 Tage. (Joe E. Lewis)

  3. #13
    Avatar von Nordischerjung
    Nordischerjung ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.02.2006
    Ort
    Ostsee 5 min zum Strand
    Beiträge
    780
    Danke
    92
    Erhielt 110 Danke für 98 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von AUDSUPERUSER Beitrag anzeigen
    und warum ist eine konstante strang geschwindigkeit wichtig?

    normalerweise ist es doch eher wichtig, einen konstanten druck vor der düse zu haben und die extruder geschwindigkeit auf diesen wert zu regeln
    Weil wir aus dem Strang Kugeln formen und bedingt dadurch eine Zykluszeit haben. Diese Zykluszeit gibt den davor stehenden Bändern, Schneider etc. die Geschwindigkeit. Dadurch muss der Strang eben auch diese Geschwindigkeit haben, sonst wird er zu sehr gestaucht bzw. gestreckt
    Gruß von der Ostsee

    Nordischerjung
    _____________________

    Wenn man seinem Paßbild ähnlich zu sehen beginnt, sollte man schleunigst Urlaub machen. (Vico Torriani, schw. Entertainer)

    Ich habe eine Diät gemacht und fettem Essen und Alkohol abgeschworen - in zwei Wochen verlor ich 14 Tage. (Joe E. Lewis)

  4. #14
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Nordischerjung Beitrag anzeigen
    Aber macht der FB41 nicht das? Oder verstehe ich dich jetzt nicht? Ich habe doch beide Geschwindigkeiten. Meine und die vom Strang. Freitagmorgen, stehe gerade bischen auf dem Schlauch. Regelungstechnik ist noch nicht gerade meine Lieblings Technik (vielleicht weil ich sie noch nicht richtig verstehe?) Ich hätte mir den Beitrag von Bernard auf dem Forums-Treff wohl mal anschauen sollen
    Das kann der FB41.
    Doch kann es dir passieren, dass der Regler wenn du Probleme mit Schlupf oder ähnlichem hast, der Regler anfängt zu schwingen und das ist für den Extruder nicht gut.
    Daher würde ich selbst etwas schreiben.


    bike

  5. #15
    Avatar von Nordischerjung
    Nordischerjung ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.02.2006
    Ort
    Ostsee 5 min zum Strand
    Beiträge
    780
    Danke
    92
    Erhielt 110 Danke für 98 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Das kann der FB41.
    Doch kann es dir passieren, dass der Regler wenn du Probleme mit Schlupf oder ähnlichem hast, der Regler anfängt zu schwingen und das ist für den Extruder nicht gut.
    Daher würde ich selbst etwas schreiben.


    bike
    Hast du dazu mal ein Beispiel für mich?

    Hier ist die Beschaltung

    Code:
          CALL  "CONT_C" , "DI41_fuer_FB41"
           COM_RST :="init_FB41"
           MAN_ON  :="DB52_HMI".HM_Regelung_MAN"
           PVPER_ON:=
           P_SEL   :=
           I_SEL   :="DB52_HMI".regelung.i_anteil_on
           INT_HOLD:=
           I_ITL_ON:=
           D_SEL   :="immer_0"
           CYCLE   :=T#100MS
           SP_INT  :="DB52_HMI".speed_abrollzyklus
           PV_IN   :="DB52_HMI".speed_produkt_extruder
           PV_PER  :=
           MAN     :=8.000000e-001
           GAIN    :="DB52_HMI".regelung.gain
           TI      :="DB52_HMI".regelung.integretionszeit
           TD      :=
           TM_LAG  :=
           DEADB_W :=0.000000e+000
           LMN_HLM :=7.500000e+001
           LMN_LLM :=
           PV_FAC  :=1.000000e+000
           PV_OFF  :=
           LMN_FAC :=1.000000e+000
           LMN_OFF :=
           I_ITLVAL:=
           DISV    :=#OUT_Scale_DISV
           LMN     :=#Temp_Speed_zum_Extruder
           LMN_PER :=
           QLMN_HLM:=
           QLMN_LLM:=
           LMN_P   :=
           LMN_I   :=
           LMN_D   :=
           PV      :=
           ER      :=
    "init_FB41" wird im OB100 gesetzt und im OB35 am Ende resetet. Das Ganze wird im OB35 mit 100ms aufgerufen.
    LMN_HLM= 7.5 habe ich gewählt, da ich eine max Geschwindigkeit von 7 m/min habe. Aber die werden wir eigentlich nie fahren. ZUr Zeit imer so 3,5 - 4,5 m/min
    Gruß von der Ostsee

    Nordischerjung
    _____________________

    Wenn man seinem Paßbild ähnlich zu sehen beginnt, sollte man schleunigst Urlaub machen. (Vico Torriani, schw. Entertainer)

    Ich habe eine Diät gemacht und fettem Essen und Alkohol abgeschworen - in zwei Wochen verlor ich 14 Tage. (Joe E. Lewis)

  6. #16
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Nordischerjung Beitrag anzeigen
    Das nächste Problem ist der Start, zum Anfang fahre ich den Strang per MAN_ON mit langsamer Geschwindigkeit in mein Messrad, schalte dann um auf AUTO und schon rast der Strang manchmal viel zu schnell los, warum?
    Was hast Du denn bei GAIN und TI eingestellt?
    So wie sich das anhört ist der GAIN viel zu groß.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  7. #17
    Avatar von Nordischerjung
    Nordischerjung ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.02.2006
    Ort
    Ostsee 5 min zum Strand
    Beiträge
    780
    Danke
    92
    Erhielt 110 Danke für 98 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Paule Beitrag anzeigen
    Was hast Du denn bei GAIN und TI eingestellt?
    So wie sich das anhört ist der GAIN viel zu groß.
    Unterschiedlich probiert, von 1.0 - 5-0,

    TI ist erstmal nicht interessant, da ich den I-Anteil nicht eingeschaltet habe.

    Habe gerade Online drauf geguckt, GAIN 1.65

    Edit: Anbei die Onlinesicht. 1= Soll, 2=IST, 3=Stellgrad

    DISV habe ich 2.26 eingestellt, wenn ich dort nichts stehen habe läuft er erst garnicht so hoch. Warum ist denn jetzt Soll nicht gleich IST?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Nordischerjung (27.05.2011 um 10:40 Uhr) Grund: Datei angehängt
    Gruß von der Ostsee

    Nordischerjung
    _____________________

    Wenn man seinem Paßbild ähnlich zu sehen beginnt, sollte man schleunigst Urlaub machen. (Vico Torriani, schw. Entertainer)

    Ich habe eine Diät gemacht und fettem Essen und Alkohol abgeschworen - in zwei Wochen verlor ich 14 Tage. (Joe E. Lewis)

  8. #18
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Nordischerjung Beitrag anzeigen
    DISV habe ich 2.26 eingestellt, wenn ich dort nichts stehen habe läuft er erst garnicht so hoch. Warum ist denn jetzt Soll nicht gleich IST?
    Also der Regler muss auf jeden Fall ohne die Störgröße arbeiten.

    Was mich wundert, Dein Stellwert ist kleiner als die Störgröße, das würde ja fast bedeuten dass der Regler verkehrt herum läuft.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  9. #19
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.414
    Danke
    451
    Erhielt 506 Danke für 408 Beiträge

    Standard

    Hallo Nordischerjung,

    Zitat Zitat von Nordischerjung Beitrag anzeigen
    .. und versuche es mit einem P-Regler. Ich kann am Gain eingeben was ich möchte, er regelt nicht hoch..
    Zitat Zitat von Nordischerjung Beitrag anzeigen
    .. schalte dann um auf AUTO und schon rast der Strang manchmal viel zu schnell los, warum?..
    Dass du mit einem P-Regler immer eine bleibende Regelabweichung hast, ist dir sicherlich bekannt. Und wie der P-Anteil berechnet wir, sicherlich auch.

    Zitat Zitat von Nordischerjung Beitrag anzeigen
    .. Erst wenn ich etwas bei DISV eingebe (ich hab mir das HB durchgelesen), warum tut er das?..
    DISV wirkt direkt auf den Ausgang des Reglers.

    Vielleicht sollte man hier die Regelung von Anfang an als PI-Regler testen. Die Regelung darf erst gestartet werden, wenn der Istwert (Geschwindigkeit) zur Verfügung steht, also wenn der Drehgeber arbeitet. Bedenke auch dass an nichtbeschalteten Eingängen die Werte im Instanz-DB stehen. Falls da mal was dran stand..

    Zitat Zitat von Nordischerjung Beitrag anzeigen
    ..LMN_HLM= 7.5 habe ich gewählt..
    Nee, da steht 7.500000e+001. Vielleicht ist das schon der Fehler?


    Gruß, Onkel
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  10. #20
    Avatar von Nordischerjung
    Nordischerjung ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.02.2006
    Ort
    Ostsee 5 min zum Strand
    Beiträge
    780
    Danke
    92
    Erhielt 110 Danke für 98 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Paule Beitrag anzeigen
    Also der Regler muss auf jeden Fall ohne die Störgröße arbeiten.

    Was mich wundert, Dein Stellwert ist kleiner als die Störgröße, das würde ja fast bedeuten dass der Regler verkehrt herum läuft.
    Wie meinst du das mit verkehrt herum? Kann ich den drehen?

    Zitat Zitat von Onkel Dagobert Beitrag anzeigen
    DISV wirkt direkt auf den Ausgang des Reglers.
    Deswegen hatte ich es mit DISV versucht

    Zitat Zitat von Onkel Dagobert Beitrag anzeigen
    Vielleicht sollte man hier die Regelung von Anfang an als PI-Regler testen. Die Regelung darf erst gestartet werden, wenn der Istwert (Geschwindigkeit) zur Verfügung steht, also wenn der Drehgeber arbeitet.
    Die Regelung beginnt erst nach 10 sek, wenn im Messrad der Strang vorhanden ist.

    Zitat Zitat von Onkel Dagobert Beitrag anzeigen
    Bedenke auch dass an nichtbeschalteten Eingängen die Werte im Instanz-DB stehen. Falls da mal was dran stand..
    Hab ich bedacht...


    Zitat Zitat von Onkel Dagobert Beitrag anzeigen
    Nee, da steht 7.500000e+001. Vielleicht ist das schon der Fehler?
    Stimmt, hab ich geändert. Hat aber keine Veränderung gebracht
    Gruß von der Ostsee

    Nordischerjung
    _____________________

    Wenn man seinem Paßbild ähnlich zu sehen beginnt, sollte man schleunigst Urlaub machen. (Vico Torriani, schw. Entertainer)

    Ich habe eine Diät gemacht und fettem Essen und Alkohol abgeschworen - in zwei Wochen verlor ich 14 Tage. (Joe E. Lewis)

Ähnliche Themen

  1. Hydraulikdruck regeln
    Von Befree im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.11.2009, 19:14
  2. Gleichstrommotor regeln
    Von Benjamin im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.08.2007, 07:43
  3. Regeln
    Von kendoku im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.05.2007, 13:57
  4. Regeln aber wie
    Von andretus im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.05.2005, 08:15
  5. helligkeit von led's über analogen ausgang eine sps regeln
    Von Anonymous im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.07.2004, 21:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •