Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: Eine Visualisierung zwei SPSen

  1. #1
    Registriert seit
    24.01.2012
    Beiträge
    511
    Danke
    92
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

    Beitrag


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Zusammen,

    ich habe folgendes vor und weiß nicht ob das möglich ist:

    Istzustand:
    CPU 315 2DP (alt) mit CP LEAN kommuniziert via Ethernet/WLan mit einem PC auf dem eine WinCC flexible RT läuft.

    Ausbaustufe:
    Nun möchte ich eine weitere CPU (welche ist noch offen, 313 oder ET200S IM CPU) aufbauen und diese auf irgendeine Art und Weise integrieren und Variablen in der RT darstellen.
    Geht das überhaupt?
    Kann/muss ich die zweite CPU mit ins vorhandene Profibusnetz einbinden?
    Ist eine Verbindung über den an CPU 1 verbauten CP zum PC möglich?
    Wie verhält sich das mit zwei CPUs in einem Netz, ich habe sowas noch nie gemacht.

    Vielen Dank im Voraus!

    mfg
    DerMatze
    -----------------------------------------------------------------------------------------
    Programmierumgebung: Step 7 V5.5 + SP3
    WinCC flexible 2008 Advanced + SP3
    -----------------------------------------------------------------------------------------
    Zitieren Zitieren Eine Visualisierung zwei SPSen  

  2. #2
    DerMatze ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.01.2012
    Beiträge
    511
    Danke
    92
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Hmm, hat keiner eine Idee?

    Wenn ich in der WinCC flex eine zweite Verbinung erstellen kann, müsste es doch z.B. mit einer 315 2PN/DP CPU funktionieren - sofern diese mit dem Router verbunden ist...? Somit hätte ich das Master/Slave Problem nicht.

    mfg
    DerMatze
    -----------------------------------------------------------------------------------------
    Programmierumgebung: Step 7 V5.5 + SP3
    WinCC flexible 2008 Advanced + SP3
    -----------------------------------------------------------------------------------------

  3. #3
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.727
    Danke
    398
    Erhielt 2.404 Danke für 2.002 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    Zitat Zitat von DerMatze Beitrag anzeigen
    Kann/muss ich die zweite CPU mit ins vorhandene Profibusnetz einbinden?
    Du kannst - ob du es mußt weiß ich nicht ...
    Ist vielleicht ein bißchen eine Frage, was du damit bezweckst.

    Zitat Zitat von DerMatze Beitrag anzeigen
    Ist eine Verbindung über den an CPU 1 verbauten CP zum PC möglich?
    Ja ...

    Zitat Zitat von DerMatze Beitrag anzeigen
    Wie verhält sich das mit zwei CPUs in einem Netz, ich habe sowas noch nie gemacht
    Was willst du hier wissen ?

    Gruß
    Larry

  4. #4
    DerMatze ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.01.2012
    Beiträge
    511
    Danke
    92
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

    Beitrag

    Ok, dann versuch ich es mal anders:

    Es handelt sich um eine Hausautomatisierung.
    Die eine CPU macht Jalousie/Garagentore/Licht usw. und die zweite CPU (Ausbaustufe evtl. 315-2PN/DP) soll eine Siemens Logo ablösen - die z.Z. die Heizungs- & Solaranlagensteuerung übernimmt.
    Über den Sinn und Zweck kann man diskutieren, es ist einfach nur Interesse und Spaß am Programmieren mit Step7 & WinCCflex...

    Die beiden CPUs sollen jeweils als eigenständiges / unabhängiges System laufen. Sie sollen sich lediglich die Visualisierung teilen.
    Ich habe einfach mal versucht eine zweite CPU in der HW-Konfig zu integrieren. Ins Ethernet hab ich sie integrieren können, aber wie kann ich sie als Slave in den vorhandenen Profibus integriegen?
    Und wie müssen die CPUs konfiguriert werden?

    Ich hoffe es ist jetzt etwas deutlicher was ich machen möchte.

    mfg
    DerMatze
    -----------------------------------------------------------------------------------------
    Programmierumgebung: Step 7 V5.5 + SP3
    WinCC flexible 2008 Advanced + SP3
    -----------------------------------------------------------------------------------------

  5. #5
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Niederlande
    Beiträge
    673
    Danke
    22
    Erhielt 143 Danke für 135 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von DerMatze Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,

    ich habe folgendes vor und weiß nicht ob das möglich ist:

    Istzustand:
    CPU 315 2DP (alt) mit CP LEAN kommuniziert via Ethernet/WLan mit einem PC auf dem eine WinCC flexible RT läuft.

    Ausbaustufe:
    Nun möchte ich eine weitere CPU (welche ist noch offen, 313 oder ET200S IM CPU) aufbauen und diese auf irgendeine Art und Weise integrieren und Variablen in der RT darstellen.
    Geht das überhaupt?
    Kann/muss ich die zweite CPU mit ins vorhandene Profibusnetz einbinden?
    Ist eine Verbindung über den an CPU 1 verbauten CP zum PC möglich?
    Wie verhält sich das mit zwei CPUs in einem Netz, ich habe sowas noch nie gemacht.

    Vielen Dank im Voraus!

    mfg
    DerMatze
    Eine Alte 315-2DP mit eine 313 ist keine problem. Sie verbinde die 2 CPU via MPI, De 315-2DP route die daten via der LeanCP nach WinCC-Flex. Anfang jahre 2000 hadden wir 3 alte 315-2 DP via MPI miteinander verbunden und een had eine CPU ein Ethernet CP karte welche verbunden was mit ProToolPro RT, Wir konte alle 3 SPS mit RT verbinden und Programieren via TCP/IP was auch kein problem.

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu JoopB für den nützlichen Beitrag:

    DerMatze (02.03.2012)

  7. #6
    Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    138
    Danke
    16
    Erhielt 13 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Das siehst du etwas falsch.
    Du kannst deine weitere CPU nicht in der vorhandenen HW-Konfig einfügen. Bzw. nicht wenn du auch ein Programm hinterlegen willst.
    Das musst Du anders angehen. Markiere dein Projekt, dann Einfügen->Station->S7300 (für z.b. eine 300er)
    Dort kannst Du dann deine Hardware anpassen. Wenn es dann an den Profibus geht. Wirst Du sehen, dass Du kein neues Subnetz erstellen musst, sondern einfach das aus deiner jetzig HW-Konfig auswählen kannst.
    Sind beide CPUs am gleichen(Profibus)Subnetz, kannst Du Dir in NetPro das Gesamtbild anschauen/weiter anpassen je nach dem

  8. #7
    DerMatze ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.01.2012
    Beiträge
    511
    Danke
    92
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ich988 Beitrag anzeigen
    Du kannst deine weitere CPU nicht in der vorhandenen HW-Konfig einfügen. Bzw. nicht wenn du auch ein Programm hinterlegen willst.
    Das musst Du anders angehen. Markiere dein Projekt, dann Einfügen->Station->S7300 (für z.b. eine 300er)
    Dort kannst Du dann deine Hardware anpassen.
    Ok, ich werd es ausprobieren.
    Die zweite SPS muss dann also nicht zwangsläufig ethernetfähig sein, da ich sie über den CP der 1. SPS und dann den Profibus ansprechen kann? Die zweite SPS wird dann lediglich als Slave am vorhandenen Bus betrieben? Diese wird nur E/As bekommen, keinen weiteren Bus o.ä.

    mfg
    DerMatze
    -----------------------------------------------------------------------------------------
    Programmierumgebung: Step 7 V5.5 + SP3
    WinCC flexible 2008 Advanced + SP3
    -----------------------------------------------------------------------------------------

  9. #8
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Niederlande
    Beiträge
    673
    Danke
    22
    Erhielt 143 Danke für 135 Beiträge

    Standard

    Ok, ich werd es ausprobieren.
    Die zweite SPS muss dann also nicht zwangsläufig ethernetfähig sein, da ich sie über den CP der 1. SPS und dann den Profibus ansprechen kann? Die zweite SPS wird dann lediglich als Slave am vorhandenen Bus betrieben? Diese wird nur E/As bekommen, keinen weiteren Bus o.ä.
    Die 2e SPS kan auch ein master sind, Wehn die 2 SPS'n auf ein uProfibus oder MPI bus hangen der SPS mit die Lean CP die daten automatisch nach wincc-Flex und nach Step7.

  10. #9
    DerMatze ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.01.2012
    Beiträge
    511
    Danke
    92
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

    Beitrag

    Zitat Zitat von JoopB Beitrag anzeigen
    Die 2e SPS kan auch ein master sind, Wehn die 2 SPS'n auf ein uProfibus oder MPI bus hangen der SPS mit die Lean CP die daten automatisch nach wincc-Flex und nach Step7.
    Eignet sich dafür "jede" 300er CPU oder funktioniert das über den Profibus nur mit einer CPU z.B. 315-2DP?

    Am Kostengünstigsten hat sich mittlerweile die Profibusvariante herauskristallisiert. Und wenn der LEAN die Daten zur WinCC flex schickt ist das i.O. - Wie weiss ich allerdings noch nicht.

    Einfacher wäre es für mich eine CPU zu wählen die eine Ethernet Schnittstelle on Board hat, was auch etwas teurer wäre. Die dann einfach mit auf den Router gestöpselt und eine zweite Verindung im WinCC flex angelegt - fertig.

    mfg
    DerMatze
    -----------------------------------------------------------------------------------------
    Programmierumgebung: Step 7 V5.5 + SP3
    WinCC flexible 2008 Advanced + SP3
    -----------------------------------------------------------------------------------------

  11. #10
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Niederlande
    Beiträge
    673
    Danke
    22
    Erhielt 143 Danke für 135 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ein "Billige" ethernet CPU ist die IM151-8 . Dass ist ein ET200S CPU mit 3 ethernet porte. Sie konte die programieren wie een 300 SPS. In Step7 ein 300SPS einfugen, in HWconfig die Profinet anklikken ,ordner I/O, ET200S unten in die reihe finden Sie die IM151-8 CPU.

Ähnliche Themen

  1. Zwei MP377, eine CPU
    Von Michael_DREI im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.09.2011, 13:53
  2. Eine Visualisierung mehrere SPSén
    Von daniel1987 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 31.08.2011, 12:00
  3. zwei HMI an eine S7-300
    Von docauto im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.11.2010, 20:24
  4. Hat jemand eine Idee? (Vernetzte SPSén)
    Von GerhardPtl im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.10.2008, 07:58
  5. Eine S7 mit Zwei OP´s
    Von Nordischerjung im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.03.2006, 07:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •