Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 98

Thema: TCP-SOCKET Kommunikation mit WinAC RTX

  1. #71
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.115
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Helmut,

    leider ist das nicht so einfach wie ich es gern hätte!

    Die IM151-8F PN/DP ist an einer Maschine mit einem Webserver, aus welcher ich bestimmte Stati auslesen möchte.
    Der IPC wird "nur" mitverkauft, wenn der Kunde eine Roboterzelle mit Palettierung etc. erwirbt. Somit habe ich nicht
    immer den IPC zur Verfügung, und versuche meinen Weg direkt in der IM151-8F PN/DP zu gehen.

    Wenn das nicht zufriedenstellend klappen sollte, wird dieses "Feature" nur für Anlagen mit IPC zur Verfügung stehen, aber ich versuche es erstmal so!

    Grüße

    Marcel

  2. #72
    Avatar von rostiger Nagel
    rostiger Nagel ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    Aber das mit den Handshake würde ich mir mal überlegen, also das du im einen ersten Telegramm, erstmal die
    zu erwartenede Länge schreibst und dann das zweite eigentliche Telegramm. Ich könnte mir vorstellen das dann
    das DONE-Bit erst kommt wenn das ganze Telegramm eingeflogen ist.

    Und schon den Stecker gezogen....?

  3. #73
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.115
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    Guten Morgen,

    mein Partner ist fix, an dem kann ich nix schrauben... leider!

    Stecker ist noch nicht gezogen, bin Heute per Alarmstart unterwegs und werde das Geschäft gleich nur vom Parkplatz aus sehen...

    Grüße

    Marcel

  4. #74
    Avatar von rostiger Nagel
    rostiger Nagel ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    jetzt mal wieder zu meinen Problem, weiß den jemand wie man feststellen kann ob eine Verbindung noch besteht, vlt. irgend einen schönen SFB / SFC.
    Was ich sehen kann ist das die Busfehler LED kommt, die könnte man ja zb auch auswerten.

  5. #75
    Avatar von rostiger Nagel
    rostiger Nagel ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    So jetzt habe ich es auch einmal mit dem Siemens Support versucht....betonung liegt auf Versucht.

    Dort war ein sehr unfreundlicher Herr der noch nicht einmal meine Sprache gesprochen hat, es war
    eine Mischung aus Bayerisch und Fachidiotie. Ich habe ihn versucht mein Problem auf Hochdeutsch
    zu erklären, ich glaube nicht das er mich richtig verstanden hat. Das was ich verstanden habe das
    die TCP Verbindung Normen Komform wäre und der Baustein das 'DONE' Bit setzt wenn das Telegramm
    abgesetzt wurde. Als ich den Einwand bringen wollte, das der Baustein erkennen würde das wenn die
    Anwendung auf der Gegenseite nicht bereit ist, eine Fehlermeldung bringt, dieses aber nicht tut wenn
    ich den Stecker ziehe, hörte ich wieder das alles Normenkomform sei, woher soll der Baustein wissen
    das der Stecker gezogen würde und das die Fehlermeldung kommen würde weil wahrscheinlich der
    Sendepufffer voll ist. Ich sagte, das ich aber nur ein kurzes Telegramm von 50 Zeichen habe, das müsste
    er doch locker speichern können und die Fehlermeldung* sagt doch etwas völlig anderes aus, des weiteren
    bekommt doch die Steuerung mit das etwas nicht stimmt und zeigt dieses durch einen Busfehler an,
    aber er ließ meinen Einwand nicht gelten.
    Meine Frage war, ob er mir bei meinen Problem auch nicht weiterhelfen kann, er erwiderte Nein.
    Dann habe ich mich verabschiedet und das Gespräch beendet.

    *
    Fehler hex 80C4

    Temporärer Kommunikationsfehler:· Die Verbindung zum Kommunikationspartner kann momentan nicht aufgebaut werden.

    Die Schnittstelle wird neu parametriert bzw. die Verbindung wird gerade aufgebaut.

    Danke sehr .....

  6. #76
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.727
    Danke
    398
    Erhielt 2.404 Danke für 2.002 Beiträge

    Standard

    Aber nicht das du jetzt auch noch einen "so langsam reicht es"-Thread aufmachst ...

    In dem Fall wäre jetzt vielleicht doch ein Handshake angebracht.
    So würdest du dann ja dadurch, dass du nach Zeit x keine Antwort erhältst, dann doch wissen, dass etwas nicht stimmt ...

    Gruß
    Larry

  7. #77
    Avatar von rostiger Nagel
    rostiger Nagel ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    neh Ralf,
    das mit den Thread lass ich mal...mit den Handshake wird auch wohl nichts werden, die
    Gegenseite ist ein größerer Maschinenbauer die eine Standardanwendung am laufen haben,
    die werden nicht auf meine Probleme eingehen.

    Ich werde versuchen das ständige Verbindung auf und wieder Abbauen raus zu nehmen, wie du
    es mir schon empfholen hast. Ich denke da liegt der Hase begraben, ich baue dann immer in
    der Initalisierungsphase der Schrittkette die Verbindung auf, wenn Sie schon steht bekomme
    ich ja durch den Status des TCON eine rückmeldung ob Sie schon aufgebaut ist und baue Sie erst
    garnicht mehr ab. Und dann heißt es beobachten.....

  8. #78
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    in Bayern ganz oben
    Beiträge
    1.360
    Danke
    188
    Erhielt 372 Danke für 290 Beiträge

    Standard

    Hi Helmut,

    ja die BF Lampe kann man auch auswerten.
    Das geht mit dem SFC51 "RDSYSST" SZL_ID W#16#19 INDEX 0.

    Rufe doch einfach den T_RECV mit dauer TRUE auf dieser sollte zwar etwas verzögert auch einen Fehler bringen.

    Gruss Daniel
    Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte...

    OSCAT.lib Step 7

    Open Source Community for Automation Technolgy

    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  9. #79
    Avatar von rostiger Nagel
    rostiger Nagel ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    Hi Daniel,
    die Auswertung ist Standard mäßig in meinen Projekt schon drin,
    ich geplannt diese auch zu nutzen.

    gruß

  10. #80
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.741
    Danke
    143
    Erhielt 1.686 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich habe nochmal das Verhalten bei der 1200 überprüft, nach einiger Zeit kommt dort auch ein Fehler beim Senden wenn die Verbindung nicht mehr steht.
    Das ist am PC bei einer winsock Verbindung vom Prinzip her sogar genauso, wobei man dort die Zeiten und das Verhalten genauer einstellen kann. Ist also durchaus Ansichtssache wie sich die T-Bausteine verhalten sollten.

    Wenn du eine Verbindung aufbaust, den Tsend aufrufst und danach direkt wieder abbaust bekommst du einen Fehler beim Tsend wahrscheinlich nie zu Gesicht.
    Ob das Ganze mit einer dauerhaften Verbindung zuverlässiger wird, hängt davon ab wie oft du Daten sendest und wie lange es letztendlich dauert bis der Tsend einen Timeout meldet.
    Wenn du beispielsweise auf der Dauerverbindung sekündlich ein Telegramm abschickst, aber erst nach 30 Sekunden einen Timeout gemeldet bekommst sind schon 30 Telegramme verloren gegangen.
    Wenn du nur minütlich schickst geht maximal eines verloren. Ein Telegramm geht auf jeden Fall immer flöten, da der Tsend ja erstmal mit Done Erfolg meldet und du davon ausgehst dass die Daten erfolgreich abgeschickt wurden.

    Wenn das wichtig ist dass jedes Telegramm auf alle Fälle ankommen muss, kommst du wohl nicht umhin auf Anwendungsebene noch ein Handshake einzurichten.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 02.02.2011, 13:39
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.10.2010, 11:24
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.08.2010, 09:58
  4. Offene Kommunikation mit WinAC RTX
    Von berty78 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.09.2009, 14:01
  5. WinAC RTX + TCP/IP + Mobil Panel
    Von jabba im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.09.2008, 17:44

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •