Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 67

Thema: Frage zu Temp-Variablen...

  1. #1
    Registriert seit
    12.09.2012
    Beiträge
    961
    Danke
    183
    Erhielt 23 Danke für 22 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi Ihr,

    ich habe eine Frage zu den TEMP-Variablen…

    In einem FB1 werden zwei OUT-Parameter deklariert und in einem FB2 zwei IN-Parameter.

    Ist es nun möglich, im OB1 als Bindeglied zw. IN und OUT (der zwei FB's) zwei TEMP-Parameter zu deklarieren oder müssen hierzu zwingend Merker verwendet werden?

    Hinweis:

    Momentan funktioniert es auch mit zwei TEMP-Parametern; aber ist das wirklich zuverlässig?

    Lieben Dank!
    LG
    spirit
    Zitieren Zitieren Frage zu Temp-Variablen...  

  2. #2
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.205
    Danke
    237
    Erhielt 817 Danke für 691 Beiträge

    Standard

    Wenn du die Variablen zuerst zuweist und dann direkt danach abfragst, dann funktioniert es.
    Wenn dazwischen andere Aufrufe sind, dann kann es in die Hose gehen.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  3. #3
    Avatar von spirit
    spirit ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.09.2012
    Beiträge
    961
    Danke
    183
    Erhielt 23 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank bike,

    ja, FB1 und FB2 stehen im OB1 unmittelbar hintereinander. Sollte dann also dauerhaft so funktionieren, oder?
    LG
    spirit

  4. #4
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.205
    Danke
    237
    Erhielt 817 Danke für 691 Beiträge

    Standard

    Ja wird es, da nichts und niemand die variablen verändert.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  5. #5
    Avatar von spirit
    spirit ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.09.2012
    Beiträge
    961
    Danke
    183
    Erhielt 23 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    Super, vielen Dank!

    Wenn beispielsweise ein Aufruf einer anderen Fkt. dazwischen wäre - dann könnten durch deren Aufruf die Variablen verändert werden, oder?
    LG
    spirit

  6. #6
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.255
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    Nun, ich würde da Folgendes zu bedenken geben:
    die Weckalarme (oder auch Alarme, Uhrzeitalarme).
    Weiss wer ob die an Befehls/Baustein/Netzwerk- Grenzen aufgerufen werden?
    OB1 ist üblichweise der niederpriorste Baustein, die Alarm-OB's höherprior.
    Also in Unkenntnis der genauen Funktionsweise wann ein OB aufgerufen wird, würde ich das nicht mit Temp- Variablen machen.

  7. #7
    Avatar von spirit
    spirit ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.09.2012
    Beiträge
    961
    Danke
    183
    Erhielt 23 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    Hm, also dann doch mit Merkern - oder gäbe es eine andere, elegantere, Möglichkeit?

    Danke, borromeus!
    LG
    spirit

  8. #8
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.758
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von borromeus Beitrag anzeigen
    Nun, ich würde da Folgendes zu bedenken geben:
    die Weckalarme (oder auch Alarme, Uhrzeitalarme).
    Weiss wer ob die an Befehls/Baustein/Netzwerk- Grenzen aufgerufen werden?
    OB1 ist üblichweise der niederpriorste Baustein, die Alarm-OB's höherprior.
    Also in Unkenntnis der genauen Funktionsweise wann ein OB aufgerufen wird, würde ich das nicht mit Temp- Variablen machen.
    Ich denke das macht nichts, da ja ein AlarmOB auch während deines FB/FC aufrufs aufgerufen werden kann, und deine Lokaldaten trotzdem noch stimmen (also wiederhergestellt werden!). Aber Ich würde sowas trotzdem nicht machen, ist nicht gerade toller Codeingstiel!
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Jochen Kühner für den nützlichen Beitrag:

    borromeus (04.02.2013)

  10. #9
    Avatar von spirit
    spirit ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.09.2012
    Beiträge
    961
    Danke
    183
    Erhielt 23 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    Ok, dank' euch!

    Jetzt stellt sich mir halt nur die Frage - wie könnte man (frau auch) das dann "schöner" lösen?

    Oder geht das dann wirklich nur über Merker?
    LG
    spirit

  11. #10
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.255
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Jochen Kühner Beitrag anzeigen
    Ich denke das macht nichts, da ja ein AlarmOB auch während deines FB/FC aufrufs aufgerufen werden kann, und deine Lokaldaten trotzdem noch stimmen (also wiederhergestellt werden!). Aber Ich würde sowas trotzdem nicht machen, ist nicht gerade toller Codeingstiel!
    Danke, steht das irgendwo beschrieben?

Ähnliche Themen

  1. TEMP Variablen (Step7)
    Von Rüdiger im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.10.2010, 21:00
  2. Temp Variablen
    Von centrox im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.02.2009, 16:05
  3. IN Variablen nach TEMP
    Von neuer_user im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.10.2006, 16:26
  4. auf TEMP Variablen zugreifen
    Von serdnar im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.10.2006, 14:07
  5. Stat und Temp Variablen
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.07.2004, 11:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •